Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Schnellauswahl

Digitalisierung zum eigenen Vorteil nutzen

Talente fördern - digitale Transformation vorantreiben
  • Drucken

Schlagwörter wie „digitale Transformation“, „Agilität“ oder „Change-Management“ bestimmen unseren Businessalltag. Entscheidender Faktor ist der Mensch.

Upskilling sorgt mit der Qualifizierung durch Aus- und Weiterbildungen von Mitarbeitern für konkurrenzfähige Vorteile beider Seiten – Betrieb und Personal.
Das entscheidende Element der Digitalisierung bleibt der Mensch: Talentierte Mitarbeiter, die in der Lage sind, neue Technologien zu nutzen und sich disruptiven Entwicklungen anzupassen. Ohne diese Mitarbeiter wird es für Unternehmen schwierig wettbewerbsfähig zu bleiben – von Industrie 4.0 über K.I. bis hin zu Datenwissenschaft und neuen digitalen Geschäftsmodellen. Technologien selbst entwickeln sich schnell weiter und sind immer leichter austauschbar. Qualifizierte Arbeitskräfte und deren Fähigkeiten hingegen sind wertvolle Assets, die bereits heute Mangelware sind. Global betrachtet sind heute mehr als 30 Prozent der Arbeitsplätze nicht besetzt.

Weiterbildung als Zeichen von Selbstverantwortung. Lebenslanges Lernen wird dank rascher Entwicklungszyklen bei Digitaltechnologien noch relevanter. Neben Soft Skills sind Digital Skills ein klarer Wettbewerbsvorteil: Ein Mitarbeiter muss heute in immer mehr Jobs zumindest technische Sachverhalte verstehen können, grundlegendes Know-how haben, wie Cloud-Technologien funktionieren und Basisverständnis für digitale Transformationen mitbringen – denn davon hängt der Erfolg sämtlicher Zukunftsprojekte ab.

Entwicklung statt Stillstand. Die Werkzeuge in unserer Arbeitswelt entwickeln sich weiter. Einfluss können wir darauf nehmen, indem wir uns selbst digital „alphabetisieren“ und laufend in die eigenen Fähigkeiten investieren. Ein leicht umzusetzendes Beispiel ist das Upskilling im Themengebiet Cloud Computing und Modern Workplace durch die Cloudacademy von ETC. Inhalte werden verständlich vermittelt in den Bereichen:

  • Grundlagen des Cloud Computings erklären Idee und Sinn hinter dieser Technologie als Digitalisierungsbasis
  • Annehmlichkeiten des Modern Workplace, wie ortsunabhängige, virtuelle Zusammenarbeit u. a. über Kollaborationstools wie Microsoft Teams, nutzen und verstehen
  • Moderne Business Applications anwenden, um die Digital Customer Journey zu optimieren

Mehr Infos: www.cloudacademy.at