Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Skitouristen kehrten Ischgl Mitte März 2020 den Rücken. Damals wurde die Saison wegen der Pandemie vorzeitig - aber doch zu spät, wie viele meinen - beendet.
Schadenersatz

Premium Der Fall „Ischgl“: Corona-Opfer klagen Republik

Ab Freitag wird um Schadenersatz gestritten. Den Auftakt macht die Witwe eines infolge einer Coronavirus-Erkrankung verstorbenen Journalisten. Sie und ihr Sohn fordern mehr als 100.000 Euro Schadenersatz vom Staat.
Morgenglosse

Antibiotika: Wenn der Schutz des Menschen zweitrangig wird

Das EU-Parlament hat sich gegen Reserveantibiotika ausgesprochen, die der Humanmedizin vorbehalten bleiben sollten. Die Argumentation der Gegner war entlarvend.
Rythms Bar & Kitchen
Lokalkritik

Testessen im Rythms Bar & Kitchen

Ein Musikrestaurant namens Rhythms in einem Musik­hotel namens Jaz? Geht es noch? Ziemlich gut sogar.
  Was Sie heute wissen sollten

Dieser Winter wird teuer - Russland wählt - Schadenersatzprozess in Ischgl-Causa startet

Wir starten mit Ihnen in den Nachrichtentag und geben Ihnen einen schnellen Überblick über die wichtigsten Themen des Morgens.
Alice Schwarzer beim Interview im Metro-Kino in Wien.

Alice Schwarzer: "Ich denke oft: Wie hab' ich das denn überlebt?"

Die Österreicherin Sabine Derflinger ("Die Dohnal", "Vorstadtweiber") dreht einen Kinofilm über Alice Schwarzer. Ein Gespräch am Rande der Dreharbeiten über die Arbeit an dem Film, den Stellenwert von Selbstkritik bei so einem Vorhaben und den Zustand der Frauenbewegung.
Computerspiele

Premium China gegen Zombies und „Vergötterung von Geld“

An der Börse ist es in Chinas Spielesektor zu einem Ausverkauf gekommen. Die Regierung setzt der Branche mit harter Regulierung zu.

Aus den Ressorts

Femme aux yeux bleus
Ausstellung

Premium Albertina: Die leeren Augen universeller Schönheit

Amedeo Modigliani ließ alle Götter und Welten in seine kargen Frauenbilder einfließen. Eine spektakuläre Ausstellung in der Albertina zeigt diesen rätselhaften Künstler in Dialog mit seinen Freunden Picasso und Brancusi.
Immobilien

Premium Boom am Wohnungsmarkt geht in Endphase

Die Nachfrage nach Wohneigentum ist zwar ungebrochen, aber Kredite könnten bald teurer werden. Zudem bereiten sich die Aufseher auf Eingriffe vor.

Magazin

Meinung

Leitartikel

Premium Die Antwort weiß ganz allein der Wind

Die Probleme mit der „grünen“ Stromproduktion zeigen, dass Wunsch und Wirklichkeit weit auseinanderklaffen. Zeit, die Klimastrategie zu überdenken.
Quergeschrieben

Premium Deutschland: Es ist Zeit, dass Mutti endlich geht

Warum die deutsche Kanzlerin in die Geschichte eingehen wird als die Frau, die ihrem Land mehr geschadet hat, als mit ihrem Amte vereinbar ist.
Gastbeitrag

Premium Das Wasser und seine Auswirkungen auf Politik

Die Menschen haben vergessen, dass das Wasser hinter Deichen und Dämmen fließt – sie sind dieses Jahr von der heftigen Rückkehr der Natur überrascht. Dabei trägt Wassersicherheit zu politischer Stabilität und Entwicklung bei.
Gastkommentar

Premium Unsere Ernährung wird unterschätzt

Eine pflanzliche Ernährung wäre unsere Chance, gegen Klimakrise und Pandemien aufzutreten.

Service

Theater

Premium Vorsicht, Onkel Claude, Hamlet taucht überraschend früh auf!

Uraufführung von „Nussschale“ beim Festival „Bloody Crown“ in Wiener Neustadt: Gelungene Parallelaktion in kühler Atmosphäre.
Schön ist sie, die 650-er im 70er-Jahre-Kleid.
Royal Enfield

Puristisch – und leicht exotisch

Die 650-er-Interceptor macht nicht auf retro, sie ist eben so: klassisch, schlicht, unaufdringlich. Ein Motorrad zum Cruisen.
Die Zulieferindustrie muss sich neue Geschäftsfelder suchen (auf dem Bild der Stand von Bosch auf der IAA in München).
Autoindustrie

Premium Software statt Turbolader

Die neue IAA Mobility in München symbolisiert den Wandel in der Autoindustrie. Die Zulieferer werden sich neu erfinden müssen, wenn sie überleben wollen.
Interview

Premium Regisseur Christian Schwochow über die Neue Rechte: "Da kommt etwas auf uns zu"

Springerstiefel sind passé: Im Jugenddrama „Je suis Karl“ erzählt Christian Schwochow von der Neuen Rechten, die nach außen hin nichts mehr mit den Neonazis von einst zu tun hat. Ein Gespräch über das „Vorbild“ Greenpeace – und die Gefahr einer Greta Thunberg von rechts.

"Die Presse" - Der Shop

;