Michael Ludwig (SPÖ) eröffnete den Redereigen am Samstag in der Messe Wien. Er stellt sich der Wiederwahl. Gleichzeitig startete die Bundespartei den EU-Wahlkampf.
EU-Wahl

Zwitterparteitag der SPÖ: Wahlkampfauftakt im Wiener Prater

Bundespartei und Wiener Landespartei feiern Premiere: In der Wiener Messe stellt sich am Samstag nicht nur Michael Ludwig der Wiederwahl, auch EU-Wahlkampfauftakt wurde gefeiert. Ludwig sah darin ein Zeichen der „Verbundenheit“. Babler sicherte er seine Unterstützung zu.
Eine SpaceX Falcon 9 Rakete mit 23 Starlink-Satelliten fliegt am Mond vorbei  - aufgenommen am 18. April dieses Jahres.
Let´s make money –…

Die Raumfahrt ist voller Innovationen – Experten zufolge könnte diese Aktie daher um 100 Prozent steigen

An der Raumfahrt und Satellitentechnik führt für Anleger in Zukunft kaum ein Weg vorbei, meinen manche Experten. Mit diesem High-Tech-Unternehmen kann man schon jetzt darauf spekulieren.
Pro Tag werden jetzt nur noch 450 Bitcoin geschürft. Bisher waren es 900.
Halving

Bitcoin ist jetzt knapper als Gold

Bitcoin-Fans in aller Welt feierten in der Nacht auf Samstag das „Halving“: Der 840.000. Block wurde an die Blockchain, das Kassenbuch von Bitcoin, angehängt. Nutzer griffen tief in die Tasche, damit ihre Transaktion in diesem Block erfasst wurde.

Economist Videos

Beobachten, Ausspähen, Daten abfragen - auch der nun beschuldigte Ex-BVT-Mann Egisto Ott kooperierte mit dem Russland-Geheimdienst FSB.
BVT-Spionageskandal

„Presse“ exklusiv: Das ist das geheime Russland-Netzwerk des Egisto Ott

Der frühere Nachrichtendienstler Egisto Ott sammelte Informationen für und gegen illustre Russen – und der russische Geheimdienst zog die Fäden. Die „Presse“ hat recherchiert, wie reich, wie kriminell und wie nah an Putin die konkreten Personen sind. Und herausgefunden, dass sie zwei mächtige Clans verkörpern.
„Judith Butler ist eine tragische Figur“: Aleida Assmann in Wien.
Interview

Aleida Assmann: „Die permanente Überwachung der Holocausterinnerung vergiftet die Gedächtniskultur“

Die Grande Dame der Gedächtniskultur-Forschung über „Black Holocaust“ und Hierarchien der Erinnerung, die Ausgrenzung des Gulag-Gedenkens in der EU, Judith Butler und ein befremdliches großes Museum in Österreich.
Sydney Sweeney gilt als einer der besten Schauspielstars ihrer Generation.
Porträt

Sydney Sweeney: Ein Sexsymbol nach Herzenslust

Die 26-jährige US-Amerikanerin gilt als eine der vielversprechendsten Schauspielerinnen ihrer Generation – aber alle sind sie auf ihre Brüste fixiert. Beirren lässt sie sich davon nicht, im Gegenteil.
Sozialstaat

Besser gebildet, länger in Pension – ist das gerecht?

Menschen mit wenig Bildung leben im Schnitt kürzer als Akademiker. Daher sind sie auch kürzer im Ruhestand. Soll eine Pensionsreform diesen sozialen Aspekt berücksichtigen?
Seinen tiefen katholischen Glauben hat sich Bruckner nicht austreiben lassen. Alle seine Musik war „dem lieben Gott“ gewidmet.
Anton Bruckners religiöse…

Der liebe Gott

Meinung

Leitartikel

Die Kriegsgefahr zwischen Israel und Iran ist noch nicht gebannt

Das Regime in Teheran und Israel haben nun die Chance, ihren Schlagabtausch zu beenden. Die nächste Eskalation ist aber nur eine Frage der Zeit.
Quergeschrieben

Die Wunderrepublik: ­„Gestatten, mein Name ist Benko“

Verblüffend, was in Österreich möglich ist. Irgendwie geht alles. Einzeln beherrschbar, in Summe rätselhaft. Dass der Staat funktioniert, grenzt schon an ein Wunder.
Gastkommentar

Bei EU-Wahlen sind Vorzugsstimmen Goldes wert

Alle Parteien sollten schon bei der EP-Wahl ihre Listen so gestalten, dass es Anreize gibt, per Vorzugsstimme zu wählen.
  • Economist-Insider

    Gute Nachrichten, über die niemand redet

    Kinderarmut ist in Österreich zum Glück die große Ausnahme und kein Massenphänomen. Das zeigt der unlängst präsentierte Sozialbericht. Doch übrig blieben wie immer nur die gleichen Schlagzeilen.

Podcast

Martina Gleissenebner-Teskey startet am Sonntag ihre Reise.
Menschen

Model Martina Gleissenebner-Teskey geht zu Fuß von Klosterneuburg nach Paris

Sie ist 52, war gemeinsam mit ihrer Tochter Germany‘s Next Topmodel-Finalistin: Martina Gleissenebner-Teskey über die „absurde Macht“ der Sendung – und ihren Plan, zu Fuß zur Pariser Modewoche zu marschieren.
Itamar Ben-Gvir, der israelische Minister für die nationale Sicherheit.
Israel/USA

Radikaler Minister Ben-Gvir: Ein Lautsprecher im dröhnenden Schweigen

Itamar Ben-Gvir, just der Minister für nationale Sicherheit, kommentierte als einziger israelischer Politiker die Militäraktion gegen den Iran: „Lahm.“ Premier Netanjahu und die Armeeführung hielten sich bedeckt. US-Medien würdigen indes die Warnung an Teheran.
Anstoß

Das Laufen ist der Wiener Lust, an einem Tag

Der Wien-Marathon ruft Läufer und Fans, weckt er auch Lust an der Bewegung?
„Österreich hat eines der besten Gesundheitssysteme in Europa“, sagt Generali Österreich-Chef Gregor Pilgram.
Interview

„Junge müssen um ein Drittel mehr vorsorgen“

Wer heute 30 Jahre alt ist, sollte um ein Drittel mehr fürs Alter vorsorgen als seine Eltern, sagt Generali-Chef Gregor Pilgram.
Die Gäste sind in den besten Jahren und haben andere Sorgen.
Expedition Europa

Sie haben die niedrigste Geburtenrate der EU und sind sehr katholisch. Was ist in Malta los?

„Die Leute haben Hun­de und Katzen lie­ber“, sagt eine Frau, als ich sie frage, warum es in Malta so wenige Kinder gibt. Eine andere meint, es liegt daran, dass die Frauen Geld verdienen müssen.
„Presse“-Recherche

Wer unseren Strom heimlich teurer macht

Liefern Wind und Sonne nicht exakt so viel Strom wie geplant, muss der Netzbetreiber handeln. Recherchen der „Presse“ zeigen, wie findige Anbieter das System für Notfallenergie ausnutzen und so die Kosten für alle in die Höhe schrauben.
Diskussion

Messertrageverbot: Was muss ein modernes Taschenmesser können?

Der eigens gegründete Verein Messerverbot-Nein-Danke diskutiert den Entwurf des Messertrageverbots. Vieles ist noch offen, aber man wird wohl diskutieren müssen, was ein modernes Taschenmesser heutzutage können muss.

Magazin

Service

Auch im Luxussegment findet Wiederverwertung Gefallen.
Wohnen

Restaurierte Möbel: Es ist wieder mehr Zeit für Handarbeit

Die derzeitige Situation in der Branche hat wie jede Krise auch etwas Gutes: Statt hektischer Handwerkersuche und Erneuerung wird wieder verstärkt auf Restaurierungen und Originale gesetzt.
Die Kunst des Interieurs: Digital und analog in seltener Harmonie an Bord des neuen Kodiaq.
Neuer Skoda Kodiaq

Autos betatscht man nicht, man greift sie an

Statt „Smartphone auf Rädern“ ein Hohelied auf das Analoge: Škodas patenter Autobau im neuen Kodiaq.
02 Pomodori ripieni nonna marisa
Essen & Trinken am Wochenende

Rezept für toskanische Ofentomaten mit Semmelbrösel

Mattia Risaliti feiert die einfache toskanische Küche, Gerhard Hofer lässt die Korken knallen und Revo Foods hat jetzt einen falschen Kraken im Angebot.
Eine Handballerin von Montenegro beim Aufwärmen vor dem Spiel Deutschland gegen Montenegro beim Olympia-Qualifikationsturnier 2024 in der Arena in Neu-Ulm. Gewonnen haben trotzdem die Deutschen.
Fachfrage

Muss man vor dem Sport wirklich aufwärmen?

Wie wichtig ist es, den Körper für den Sport hoch- und runterzufahren? Sportmedizinerin Anne Hecksteden antwortet differenziert.
Voters line up outside a polling station to vote during the first phase of the general election in Kairana, in the northern Indian state of Uttar Pradesh, India, April 19, 2024. REUTERS/Anushree Fadnavis
     TPX IMAGES OF THE DAY
Blickfang

Bilder aus aller Welt

Perspektiven, Momente, Naturschauspiele: Wir zeigen Ihnen jeden Tag jene Fotos, die uns in besonderes Erstaunen versetzen.

Entdecken Sie die Vorteile der „Presse“-Welt


Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt
Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.