Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Russische Panzereinheit mit T-72 jüngst bei Übungen nahe Rostow am Don in der Nähe des Donbass.
Analyse

Premium Wohin die Panzer im Osten rollen könnten

Die Gefahr eines Krieges durch eine russische Aktion in der Ukraine scheint enorm. So einfach ist die Sache für Moskau aber nicht.
Quergeschrieben

Premium Kickl auf der Suche nach einer Mehrheit außerhalb des Parlaments

Der FPÖ-Chef kann nicht in jene bürgerlichen Wählerschichten vordringen, die Jörg Haider so bewundert haben. Dazu ist er zu eindimensional und verkrampft.
Datenschutz

Premium Offene Fragen nach Google-Analytics-Entscheid

Laut Datenschutzbehörde verstößt Google Analytics gegen die DSGVO – aber welche Folgen hat das? Gibt es rechtskonforme Nutzungsmöglichkeiten? Anwendern bereitet das Kopfzerbrechen, manches ist rechtlich unklar.

Aus den Ressorts

Iran

Premium Ex-Geisel Rosen: „Die österreichische Regierung ist sehr lax“

Barry Rosen war 444 Tage lang Geisel in der US-Botschaft in Teheran. Jetzt trat er im Palais Coburg, dem Ort der Atomverhandlungen, in den Hungerstreik. Ein Protest gegen die Willkürhaft im Iran, in der sich auch zwei österreichisch-iranische Doppelstaatsbürger befinden.
Die Gaming-Branche wächst. Aber immer mehr Computerspiele wandern von der CD ins Internet.
CDs

Premium Warum es Sony nach Salzburg zieht

Sony verlegt seine CD– und Gamingproduktion von Indiana nach Thalgau. Der Markt für Scheiben schrumpft.
Viele Beschäftigte arbeiten in der Quarantäne, wenn sie können, heißt es von der Arbeiterkammer
Quarantäne-Regeln

Premium Corona-Infektion und trotzdem arbeiten?

Wer per Bescheid abgesondert ist, ist von der Arbeit befreit, auch wenn er keine Symptome hat und im Home-Office arbeiten könnte. Die zahlreichen milden Verläufe werfen die Frage auf, ob diese Regelung noch sinnvoll ist.
Viele Chinesen kommen nach Peking, um sich dort als Wanderarbeiter ihren Unterhalt zu verdienen.
"Gemeinsamer Wohlstand"

Premium Der Wanderarbeiter, der ganz China bewegt

Das Schicksal eines Mannes, den Online-Nutzer den „am härtesten arbeitenden Chinesen“ tauften, trifft einen Nerv: Er steht für die nach wie vor grassierende Ungleichheit in China.
Zahlreiche hochkarätige Objekte und Leihgaben bieten im Jüdischen Museum einen Einblick in das bewegte Leben einer Familie.
Anzeige

Die Wiener Rothschilds. Ein Krimi

Kultur. Eine Ausstellung im Jüdischen Museum Wien widmet sich der Geschichte einer legendären Familie.

Magazin

Meinung

Leitartikel

Premium Sowohl Nato als auch Putin sollen aufhören, die Russen zu nerven

Das russische Volk ist in einer schwierigen Selbstfindungsphase. Alte Reflexe waren bisher von Hardlinern leicht aktivierbar. Dass das auch weiter funktioniert, ist plötzlich nicht mehr so sicher.
Gastkommentar

Premium Beamte in Tarnuniform: Wieso dieses Unbehagen?

Warum die Debatte um den österreichischen Tarnanzug neu ein gutes Zeichen ist . . . aber womöglich unnötig.
Gegengift

Premium Zur Wahrheit gibt es nur falsche Alternativen

Aufrichtigkeit ist den Menschen zumutbar. Auch Präsidenten und Päpste wären ihr an sich verpflichtet.

Service

"Die Presse" - Der Shop