Schnellauswahl
Health-virus-Sweden-FILES-SWEDEN-HEALTH-VIRUS-PANDEMIC
Pandemie

Was Schweden anders macht als Österreich

Schweden verzichtete im Frühjahr auf einen Lockdown und steuert als eines der wenigen Länder in Europa auf keine zweite Infektionswelle zu. Hat also Chef-Epidemiologe Anders Tegnell alles richtig gemacht?
ÖVP-Klubobmann August Wöginger bevorzugt im Fall des abgebrannten Flüchtlingslagers Moria die Hilfe vor Ort.
Interview

August Wöginger: „Bin froh, Sigi Maurer als Visavis zu haben“

ÖVP-Klubobmann August Wöginger mag Sigrid Maurer lieber als Johann Gudenus – obwohl die Zusammenarbeit mit der FPÖ einfacher gewesen sei als mit den Grünen. Er will alles dafür tun, dass Österreich nicht Israel wird.
Das 1-2-3-Ticket soll mehr Österreicher dazu bringen, das Auto gegen öffentliche Verkehrsmittel zu tauschen.
Verkehr

Das 1-2-3-Ticket nimmt Gestalt an

Das grüne Prestigeprojekt wird konkreter. 100.000 Tickets sollen künftig pro Jahr zumindest verkauft werden. Bei der Finanzierung gibt es noch Uneinigkeit mit den Ländern.
Morgenglosse

Die Taxler und der Wettbewerb

Die Wettbewerbshüter wünschen sich mehr Konkurrenz im Taxi- und Mietwagenmarkt. Ihre Kritik klingt ungewohnt scharf - hoffentlich kommt sie noch rechtzeitig.
Dieser Raum war einer von zweien in Warhols Ausstellung bei Leo Castelli 1966. Im zweiten Raum darf man, auch im Mumok, mit Silberballons spielen.
Mumok

Diesen Warhol kennen Sie nicht!

Eine wunderbar respektlose Ausstellung lässt ein neues Erlebnis dieses Giganten der Pop-Art zu – sie zeigt u. a. das Frühwerk, das Warhol unter Verschluss halten wollte.
Deutschland

"Stichwort Ischgl": Deutscher Gesundheitsminister rät von Auslandsreisen im Winter ab

Spahn argumentiert unter anderem mit Anstieg der Infektionen im vergangenen Winter unter anderem wegen der Rückkehrer aus Ischgl.
  Was Sie heute wissen sollten

Österreich wird immer oranger - Rio verschiebt den Karneval - Fridays for Future demonstrieren wieder

Wir starten mit Ihnen live in den Nachrichtentag und geben Ihnen einen schnellen Überblick über die wichtigsten Themen des Morgens.
In Wien müssen Lokalgäste ab Montag ihre Kontaktdaten angeben, um nach einer Cluster-Bildung rasch erreichbar zu sein.
Gastronomie

Wien führt Gästelisten ein

Mit der Registrierungspflicht soll künftig die Ermittlung, Testung und Isolierung der Kontaktpersonen von Coronavirus-Infizierten erleichtert werden.
Ein Schild weist in Soho, London, auf die coronabedingte Sperrstunde hin.
Kontroverses Projekt

London plant absichtliche Corona-Infektionen

Um Impfstoffe zu testen, will Großbritannien im Jänner die weltweit ersten "Human Challenge Trials" starten. Ethisch sind sie umstritten.

Covid-Risikoanalyse

„Die Maßnahmen funktionieren nicht“

In mehreren Mitgliedstaaten entgleitet den Behörden die Kontrolle, warnt das EU-Seuchenzentrum.

Christoph Wiederkehr im Gespräch mit Rainer Nowak
Video

13 Fragen: Warum sind Sie so unbekannt, Herr Wiederkehr?

"Die Presse"-Chefredakteur Rainer Nowak stellt Christoph Wiederkehr 13 Fragen (und ein paar mehr). Der Wiener Spitzenkandidat der Neos über seine Bekanntheit als Politiker und ob die Neos links-liberal sind.
Ab 2021 sollen für Taxis und Mietwagen einheitliche Regeln gelten. Die Wettbewerbsbehörde sieht das Gesetzesvorhaben äußerst kritisch.
Taxi gegen Uber

Eine Branche am Pannenstreifen

„Innovationsfeindlich“ nennt die Wettbewerbsbehörde neue Regulierungen in der Personenbeförderung.
Ein Look von Raf Simons und Miuccia Prada für Frühling 2021.
Fashion Week

Mode in Mailand: Abschied und Neuanfang

Die Mailänder Modewoche läuft diesmal als Hybrid aus digitalen und analogen Formaten ab. Die Branche ist angeschlagen, umso wichtiger ist es für Marken, Präsenz zu zeigen. Raf Simons kommt zu Prada, Silvia Venturini Fendi gibt die Damenkollektion wieder ab.
Berîvan Aslan (Grüne) erhielt Polizeischutz.
Affäre

Hat die Türkei Attentate auf Politiker geplant?

Ein Mann gibt an, er habe vom türkischen Geheimdienst den Auftrag erhalten, ein Attentat auf Grünen-Politikerin Berîvan Aslan zu verüben. Der Wahrheitsgehalt der Aussagen ist unklar, die türkische Seite spricht von einem „Märchen“.

Leitartikel

Wenn die Sozialpartner plötzlich positiv überraschen

Ein Lohnabschluss, den es so noch nie gab, in einer Zeit, die es so noch nie gab. Die Metaller zeigen, dass viel mehr möglich ist, als wir dem „System“ zutrauen.
Gastkommentar

Über Ethik, Moral und Verantwortung

Die Tragödie von Moria zeigt, wie Emotionalisierung und Moralisierung den Diskurs gefährden.
Gastbeitrag

Die wahre Krise ist die Angstkrise!

Das Covid-19-Virus ist ein Gesundheitsrisiko, aber kein Grund zur Panik. Verantwortungsvolle Politik sollte die Angst nehmen.
Kolumne zum Tag

Die Endorphine sind derzeit ausverkauft

Die Dinge sind selten perfekt.

Hauptsturmführer Koch (Lars Eidinger) will nicht glauben, dass sein Persischlehrer ein Hochstapler ist.
Im Kino

„Persischstunden“: Des Nazis Liebe zum falschen Farsi

Ein SS-Offizier, ein jüdischer Häftling und eine gemeinsame Fantasiesprache: Mit „Persischstunden“ glückte Regisseur Vadim Perelman eine kluge, sensible Parabel.