Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Schnellauswahl
Harald A. Jahn vor einem alten Biedermeierhaus in der Liechtenstein- straße – eine Patina wie hier überzog in den 1980er-Jahren fast die ganze Stadt.
Weltstadt

Premium Das alte, graue Wien, das es heute nicht mehr gibt

Der Putz bröckelte von den Hauswänden, die Stadtbahn rumpelte über die Schienen und an vielen Orten war Wien noch ländlich – Architekturfotograf Harald A. Jahn macht in einem Buch eine Zeitreise ins Wien der 1980er- Jahre und das damalige Lebensgefühl.
Er solle sich gefälligst ordentlich anziehen, schrieben Bürger in E-Mails an Wolfgang Mückstein, nachdem er sich in Jeans und Sneakers vorgestellt hat.
Gesundheitsminister

Premium Wolfgang Mückstein: Keiner wie Rudolf Anschober

Der 46-Jährige sei kantiger und konfliktfreudiger als sein Vorgänger, heißt es bei den Grünen. Sprich: „Kein typischer grüner Mann.“ Wer ist der neue Minister für Gesundheit und Soziales? Eine Annäherung.
Ob Markus Söder Kanzlerkandidat wird, ist offen.
CSU/CDU

Premium Markus Söder, der Kronprinz der Herzen

Ob Markus Söder Kanzlerkandidat wird, ist offen. Der erbitterte Machtkampf in der Union dauerte an. Dass die Mehrheit der Deutschen dem Bayern die Daumen drückt, ist hingegen sicher - und ziemlich bemerkenswert.
Leitartikel

Premium Deutscher Bruderkampf und Geschwisterliebe

Armin Laschet und Markus Söder arbeiten gerade in Berlin daran, eine Ampelkoalition wahrscheinlicher zu machen. Vermutlich ist der eine der bessere Kanzler, der andere gewinnt Wahlen.
Konrad Paul Liessmann: „Warum setzen wir uns nicht mehr dem Risiko eines freien Geistes aus?“
Interview

Premium Konrad Paul Liessmann: „Denken ist eine einsame Sache“

Seit Beginn der Coronapandemie hat sich Konrad Paul Liessmann aufs Land zurückgezogen – und das Buch „Alle Lust will Ewigkeit“ geschrieben. Für wen? „In erster Linie für mich“, sagt der Philosoph. Warum wir hoffen, in Versuchung geführt zu werden, und warum wir für unsere Lust immer einen Preis zahlen, sagt er der „Presse am Sonntag“. ✒
Zusammenhalt ist eine der größten Stärken des Lask.
Interview

Premium Jürgen Werner: „Auch Sie könnten Alaba verkaufen“

Jürgen Werner (59) gilt als Mastermind des Lask. Der Vizepräsident spricht über den Höhenflug von der Regionalliga nach Europa, Meisterträume und die Folgen des „Corona-Gate“.
Prinz Philip hat ein Jahrhundert lang gelebt – für Krone, Königin und (Exil-)Heimatland.
Prinz Philip

Premium Ein Prinz, immer im Zeichen der Zeit

Prinz Philip hat ein Jahrhundert lang gelebt – für Krone, Königin und (Exil-)Heimatland. Großbritannien verabschiedet sich nun vom Ehemann der Queen: mit einer Gedämpftheit, die zeigt, wie es um die Mountbatten-Windsors steht.

Aus den Ressorts

„Mein Mann ist ein Feminist!“, betont die bosnische Filmemacherin Jasmila Žbanić. Mit ihren Filmen kämpft sie gegen Fake News an.
Interview

Premium Jasmila Žbanić: "Bosnien schreit vor Schmerz!"

Der Film „Quo vadis, Aida?" über das Massaker von Srebrenica wurde für den Auslandsoscar nominiert. Über die Lage in ihrer Heimat heute spricht Regisseurin Jasmila Žbanić.
Grimmiger Blick, aber mit Visionen und Perspektiven für Southampton: Ralph Hasenhüttl.
Fußball

Premium „In Ralph We Trust“

Der Plan von Investor Siegfried Wolf sah vor, im MAN-Werk wieder Lkw unter dem Markennamen Steyr zu fertigen.
Steyr

Premium Ringen der Politik um MAN-Werk

Die Fronten zwischen MAN, Betriebsrat und Investor Wolf sind verhärtet. Die Politik versucht im Hintergrund, neue Verhandlungen anzustoßen – auch mit Lokalpatriotismus.
Social Career Boost
Social Media

Premium LinkedIn und Xing: Positionierung ist das Schlüsselwort

Wer LinkedIn und Xing als Motor für die eigene Karriere nutzen möchte, muss für seine Kontakte – und potenziellen Arbeitgeber – interessante und relevante Inhalte liefern.
Auch Noah Friesz stellt in einem der Fenster seine Arbeit aus (re.).
Wien

Premium Kunst im Kultlokal

Wien. 35 Jahre lang war das Café Europa in der Zollergasse nie länger als einen Tag geschlossen – dann kam Corona. Nun dienen die Fenster als Kunstausstellung.

Magazin

Meinung

Walk of Häme

Premium Das Vakzin der Kanzler

Was die Wiener Philharmoniker mit dem Präsidenten gemeinsam haben.
Quergeschrieben

Premium „So geht das nicht“: Was Anschober auch sagen hätte können

Der Gesundheitsminister hätte während seiner Amtszeit öfter zurücktreten können – aus Überzeugung. Bevor andere dafür sorgten, dass ihm die Kraft ausgeht.
Österreichs Bundeskanzler, Sebastian Kurz, soll am 11. Mai den Freiheitspreis der Medien erhalten.
Der Mediator

Premium Brückenbauer, von Bayern bis zum Balkan

Österreichs Bundeskanzler, Sebastian Kurz, soll am 11. Mai den Freiheitspreis der Medien erhalten. Das entzückt konservative Medienmacher in Deutschland und erbost das linksliberale Lager. Sogar die SPÖ reagierte mit einer Aussendung.
Culture Clash

Primatenwürde

Das erfolgreiche Einbringen von Menschenzellen in einen Affenembryo wirft ethische Fragen auf. Na so was. Aber was genau ist Ethik in Zeiten des Relativismus?
Wort der Woche

Beutemachen

Glosse

Prinz Philip, Universalgelehrter

Service

„I'm Not Dancing“ und „No Romance“: So hießen 2014 die ersten EPs von Tirzah Mastin aus Essex, England.
Song der Woche

Mutterliebe und wilder Lärm

„I'm Not Dancing“ und „No Romance“: So hießen 2014 die ersten EPs von Tirzah Mastin aus Essex, England. Nach der Geburt ihres ersten Kindes präsentiert sie nun einen neuen Song.
Dacia Maraini, die Grande Dame der zeitgenössischen italienischen Literatur, kehrt für diesen zarten Briefroman in ihr heimatliches Sizilien zurück.
Buch

Premium Kraftquelle in der Pandemie

Dacia Maraini erzählt einfühlsam und zart über zwei Freundinnen zu Zeiten der Pestepidemie in Sizilien.
Köstlich knusprige Pizza im Metermaß gibt es in der neuen Matto de Pizza auf der Tuchlauben.
Matto de Pizza

Unter 20 Euro

Köstlich knusprige Pizza im Metermaß gibt es in der neuen Matto de Pizza auf der Tuchlauben. Zu Hause wird nur noch kurz aufgebacken.
Natürlich kein Schädling: die Schwalbenschwanzraupe.
Gartenkralle

Premium Fliegende Juwelen

Der Schmetterling kommt als Raupe zur Welt, und die braucht die richtigen Futterpflanzen um sich entwickeln, verpuppen und schließlich als Falter schlüpfen zu können.

"Die Presse" - Der Shop