Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

  Was Sie heute wissen sollten

Kremlpartei auf Siegeskurs - Für Trudeau wird es in Kanada eng - Emmys für "The Crown" und "Ted Lasso"

Wir starten mit Ihnen in den Nachrichtentag und geben Ihnen einen schnellen Überblick über die wichtigsten Themen des Morgens.
Die Immobilienbranche ist ein bedeutender Faktor für Chinas Wirtschaft. Wer es sich leisten kann, investiert sein Geld in Wohnungen.
Immobilien

Premium China vor dem großen Schock

Der zweitgrößte chinesische Immo-Konzern Evergrande hat 300 Milliarden Dollar Schulden und steht Berichten zufolge vor der Pleite. Schon wird über Chinas „Lehman-Moment“ spekuliert.
Morgenglosse

Rezo und das Glück der österreichischen Politik

Der 29-jährige Youtuber hat sein letztes „Zerstörungs“-Video zur Bundestagswahl online gestellt. Die österreichische Politik kann froh sein, dass er sich nur mit Deutschland beschäftigt.
Bundestagswahl

Premium Zwei gegen Armin Laschet – und eine Recherche aus der Micky Maus

Im letzten Triell warben Rot und Grün offen für eine gemeinsame Koalition. In einer Blitzumfrage nach der Diskussion gewann erneut Olaf Scholz. Ein wichtiger Gesprächspartner fehlte.
Regierung

Wie die ökosoziale Steuerreform aussehen könnte

Vizekanzler Kogler kündigte einen Klimabonus für Kinder und Zuschläge für jene an, die täglich auf das Auto angewiesen sind.

Aus den Ressorts

Eine Studie aus Innsbruck zeigt auf: Patienten mit Diabetes leiden häufig unter schweren Corona-Verläufen.
Corona

Diabetes: "Risikofaktor für schweren Verlauf"

Mediziner der Uni Innsbruck weisen nach, dass Diabetes die Gefahr eines schweren Verlaufs bei einer Corona-Infektion signifikant erhöht.
Benedikt Steiner als Oberleutnant Lukasch und Jan Nikolaus Cerha als Schwejk.
Landestheater

Premium Wie in Linz der „Schwejk“ zum Klamauk wird

Eine Dramatisierung von Jaroslav Hašeks Roman „Die Abenteuer des braven Soldaten Schwejk“ scheitert am Linzer Schauspielhaus auf vielfache Weise. Besonders erschreckend ist der sorglose Umgang mit der Sprache.
Bundesliga

Premium Salzburg bleibt auf der Siegerstraße

Das 2:0 gegen Rapid war das 41. Heimspiel in Serie, in dem Salzburg getroffen hat. Rapid wehrte sich verbissen, hatte auch passable Chancen - war aber in der Offensive viel zu harmlos. Didi Kühbauer steht unter Druck, gelingt ihm die Trendwende?

Magazin

Meinung

Leitartikel

Premium Überall nur Schizophrene? Der Jo-Jo-Effekt im Klimaschutz

Kaum steigt der Strompreis, stellen Politiker ihre grünen Pläne beiseite und legen den Rückwärtsgang ein. Über die Nebenwirkungen einer Radikalkur.
Schulbeginn (Archivbild)
Leitartikel

Premium Wo bleibt die Haftung dieser Regierung?

In den Schulen herrscht Chaos, kein Mensch versteht die sieben Verschärfungsstufen: Ausgerechnet in der Schlussphase versagt die österreichische Regierung im Kampf gegen Corona.
Mein Montag

Die spröde Schönheit von Pfund, Unze und Pint

Die Briten kehren zurück zu ihren imperialen Maßeinheiten – Meter und Kilo sind ja langweilig.
Gastkommentar

Premium Wie die Demokratie wieder erfolgreich wird

Ungarn. Das Handeln der neuen autoritären und populistischen Kräfte in Europa ähnelt dem der Kommunisten alten Stils, die Wurzeln der demokratischen Defizite reichen tief. Wir Progressiven können uns aber dagegen zur Wehr setzen.
Let´s make money

Premium Der Dax wird am Montag aufgewertet - mit diesen fünf Aktien ist man vorn dabei

Eine ereignisreiche Woche steht Anlegern bevor. Unter anderem wird der deutsche Leitindex Dax so stark umgebaut wie noch nie. Wir haben fünf Aktien herausgefiltert, die günstig und vielversprechend sind.

Service

Wrestler Peter White unterrichtet in Wien in einer Wrestling-Schule – und tritt kommenden Samstag beim Pratercatchen an.
Wrestling

Premium Pratercatchen: Gut gegen Böse

Am 25. September findet das Pratercatchen in Wien statt. Dank des Wettkampfs, der an das legendäre Heumarktcatchen anknüpfen will, steigt das Interesse am Wrestling.
Sieben mit voller Kraft für Castorfs Handke im Burgtheater (von links): Mavie Hörbiger, Hanna Hilsdorf, Florian Teichtmeister, Mehmet Ateşçi, Marie-Luise Stockinger, Marcel Heuperman und Franz Pätzold.
Burgtheater

Premium Frank Castorf brennt für Peter Handke

Der Berliner Regisseur und sein Ensemble beschäftigen sich voller Eifer mit „Zdeněk Adamec“ (dem Text des Nobelpreisträgers), mit einander, mit sich selbst und mit noch einigem mehr. 255 Minuten dauert dieses Gesamtkunstwerk.
Ordnung ist das halbe Leben – auch im Garten.
Gartenkralle

Premium Gartenwerkzeug: Einwintern und Ausmisten

Wirklich gutes Gartenwerkzeug ist langlebig, unersetzlich und plastikfrei.

"Die Presse" - Der Shop

Wissenschaft
;