Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Schnellauswahl
Sebastian Kurz (ÖVP) will mit Massentests die Weihnachtszeit etwas sicherer machen.
Massentests

Ein Test für Bund und Länder

Ganz so, wie es sich die Regierungsspitze vorgestellt hat, finden die Massentests in Österreich nicht statt. Das Projekt führt vor, wie Corona die Beziehung von Bund und Ländern geschwächt hat. Kurz vor dem Start fehlen noch Details.
Auf dieser Straße fand der womöglich folgenschwere Mord statt.
Anschlag

Netanjahu über Fakhrizadeh: "Erinnert euch an diesen Namen"

Der Mord am iranischen Atomphysiker Mohsen Fakhrizadeh richtet auch eine Botschaft an die neue US-Regierung. Israel steht massiv unter Tatverdacht.
Ein Kunde in einer neuen Filiale am Cvetnoj-Boulevard in Moskau. Kein Leben ohne Sberbank ist das Ziel von Russlands größtem Geldinstitut.
Sberbank

Wie aus einer russischen Bank ein Techgigant wird

Die staatliche Sberbank, die größte Bank Osteuropas, hat nicht nur Geld Ende nie. Sie mutiert nun zum Techgiganten, der quasi das östliche Amazon, Delivery Hero, Netflix und andere Dienste bündelt. Nach dem Ölsektor mischt der Staat Zukunftsbranchen auf. Wie begehrt sie sind, zeigt der starke Börsengang eines anderen russischen Players diese Woche in New York.
Sonja Krenn mit ihrem Hund. Die Kulturmanagerin kann dem ruhigeren Advent auch Positives abgewinnen, findet es aber schade, dass vieles nicht stattfinden wird.
Vorweihnachtszeit

Ein besinnlicher Advent?

Romanserie

Weibliche Ikonen

Eine kitscharme Romanserie beleuchtet das Leben berühmter Frauen von Clara Schumann bis Eva Picasso.
Geld & Finanzen

Fonds uneins: Wie nach der Krise anlegen?

Die Impfstoffe markieren den Anfang vom Ende der Coronapandemie. Drei Experten mit drei unterschiedlichen Ideen.
Zwang

Und seid ihr nicht willig . . .

Auch wenn die Regierung beteuert, sie setze auf Freiwilligkeit: Die Massentests werden nicht ohne sozialen Druck über die Bühne gehen, und das Thema Impfpflicht steht im Raum. Was sagen Ethiker dazu?
Diego Armando Maradona
Fußball

Diego Maradona: Der Ball gehorchte ihm

Diego Maradona war der genialste Fußballer, jedes Dribbling ein Ereignis. Jedes seiner Tore erzählt eine eigene, meist unglaubliche Geschichte – sein Leben nach dem Abpfiff ebenso. Was bleibt länger in Erinnerung?

Aktuelles zum Coronavirus

Forschungsfrage

Warum verlieren Bäume im Herbst ihre Blätter?

Portraits von Doktor Burkhard Gustorff fuer Die Presse, in Wien, 27. November 2020 Copyright: Eugénie Sophie
Interview

Wiener Spitalsarzt: 60 Prozent unserer Intensivpatienten haben Migrationshintergrund

Menschen mit Migrationshintergrund sind in Österreich überdurchschnittlich oft von Covid-19 betroffen, sagt Intensivmediziner Burkhard Gustorff von der Klinik Ottakring. Unter anderem deshalb, weil die Regierung sie nicht erreiche.

Aus den Ressorts

Opern-Tipp

Mozarts "Figaro" im TV, im Netz und "in neun Minuten"

Mozarts "Figaro" ist eine der meistgespielten Opern der Welt. Dass sie am Sonntag  gleich von zwei verschiedenen Opernhäusern als aktueller Live-Stream angeboten wird, ist doch erstaunlich.
Für Feinstaub gilt: Nicht die Dosis macht das Gift, sondern die Quelle
Feinstaub

Warum E-Autos Feinstaub-Problem nicht lösen

Die Feinstaub-Menge zu verringern ist wichtig, aber nicht ausreichend: Das ist die Quintessenz zweier Arbeiten, die vor kurzem veröffentlicht worden sind. Und in einer dritten wird ein Zusammenhang zwischen Feinstaub und der Zahl der Covid 19-Todesopfern hergestellt, zumindest in den USA.
Gasser Abdel Razek mit seinen Kindern bei einer seiner Wüstenfahrten, die er so liebt.
Ägypten

Mein Trauzeuge, der „Terrorist“

Gasser Abdel Razek setzt sich seit 25 Jahren für Menschenrechte in Ägypten ein. Nun sitzt er selbst hinter Gittern. Betrachtungen über die Inhaftierung eines Freundes.
Bilanz

Gut verdient hat im Tourismus niemand

Während die Diskussion über die Wintersaison anhält, zeigt die Statistik: Im Sommer gab es überall Verluste.

Magazin

Muslimbruderschaft

Farid Hafez: "Ich bin Betroffener der Operation Luxor"

Die Staatsanwaltschaft Graz wirft dem Politikwissenschafter Farid Hafez Terrorfinanzierung und Mitgliedschaft in einer terroristischen Vereinigung vor. Er nimmt zu den Vorwürfen Stellung.

Meinung

Am Herd

Katzenliebe

Meine Jüngere und die Katze, das war einmal eine große Liebe. Schnurr folgte Marlene auf Schritt und Tritt – und wenn sie badete, balancierte sie am Wannenrand.
Walk of Häme

Vor dem Fest ein Massentest

Oder: Warum eine Kommunikationsstrategie fehlt und sich Italien revanchiert.
Gastbeitrag

Österreichs Liberalismus im Ausverkauf

Die Wiener Neos haben ihre liberalen Prinzipien vergessen. Hoffentlich erinnern sie sich bald. Einen Platzhalter für die Grünen braucht niemand.
Culture Clash

Umdenken zu fordern ist sinnlos

Ich verstehe, dass manche wollen, dass auch alle anderen so denken wie sie. Aber das Umdenken zu fordern ist sinnlos. Solchen Forderungen hat noch nie wer Folge geleistet.
Wort der Woche

Klimaschutz ist eine komplexe Angelegenheit

Bilderstrecken

Service

Alles an Rafael Horzon ist ästhetisch und sorgfältig inszeniert. Sogar das Pressefoto für "Das neue Buch".
Neuerscheinung

Ein Buch, das ärgert und ablenkt

Der Geschäftsmann Rafael Horzon hat nach zehn Jahren wieder ein Buch geschrieben. Es ist der zweite Teil seiner schrägen Chronik des Berliner Party- und Hipster-Alltags.

"Die Presse" - Der Shop