Schnellauswahl
Keine jubelnden Pilger, keine dichten Massen am Petersplatz: Ostern in Rom in Zeiten des Coronavirus.
Ostern

Ein Osterfest im Bann der Pandemie

Der Vatikan wird sein stillstes Ostern überhaupt feiern: Papst Franziskus zelebriert Messen hinter verschlossenen Türen und verzichtet auf Ornamente. Trotzdem stehen die Feierlichkeiten heuer in Rom ganz besonders im Zeichen der Hoffnung.
Rome April 4th 2020. Santa Maria della Pieta . Coronavirus emergency. Due to the spread of Covid-19 virus, Italy starte
Infektionswege

Warum Abwassertests den Weg in die Normalität beschleunigen können

Am Flughafen Schiphol in Amsterdam wurden im Februar Coronaviren im Abwasser gefunden – vier Tage nach den ersten positiven Fällen. Die WHO hofft, dass Abwassertests bei der Entscheidung über künftige Quarantänemaßnahmen aufschlussreich sein können.
Formel 1 ohne Zuschauer?
Fußball und Formel 1

239 Menschen im Stadion - Helme und Handschuhe: Wie Geisterspiele- und rennen aussehen könnten

Sowohl die Deutsche Bundesliga als auch die Formel-1-Verantwortlichen tüfteln an Plänen für die Aufnahme des Spiel- und Rennbetriebs.
Frischer Germ im praktischen 43-Gramm-Würfel ist dieser Tage heiß begehrt, und das liegt nicht nur an Ostern.
Essen & Trinken

Germ: Ein heiß begehrter Würfel

Frischer Germ wird dieser Tage enorm nachgefragt. Engpässe gibt es weniger in der Produktion, als in der Verpackung. Bäckerhefe ist mehr als genug da.
Hilfe und Service für die Wirtschaft

Ansturm auf staatliche Exportgarantien

Ein Teil des Corona-Hilfspakets für Unternehmen sind staatliche Kreditgarantien. Die dafür zuständige Kontrollbank verzeichnet Anträge in der Höhe von fast einer Milliarde Euro. Eine weitere Milliarde Euro ist bereits in der Pipeline.

Aus den Ressorts

Die Serie basiert auf den retrofuturistischen Bildern von Simon Stålenhag.
Serie

Wenn Roboter einsam sind

Die neue Mystery-Serie „Tales from the Loop“ findet berückende und bedrückende Bilder, lässt sich Zeit, zu erzählen – aber sie weiß mit der Zeit nicht immer etwas anzufangen. Die letzte, beste Folge hat Jodie Foster inszeniert.

Magazin

Meinung

Corona Briefing Tag 23

Von Albert Camus, den 48er-Barrikaden, dem Hammer, der Alfred-Gusenbauer-Schalte und meinem Tänzchen

Eigentlich müssten wir ein Glas auf ein kollektives Erfolgserlebnis heben. Die berühmte Kurve der Neuinfizierten flacht sehr merklich ab. Aber...
Leitartikel

Tu felix Austria, öffne deine Schlossgärten

Die Zahlen und der Blick ins Ausland sprechen für die bisherigen Maßnahmen. Auch wenn das manche zuletzt nicht mehr wahrhaben wollten.
Leserstimme

Gedanken über die wohl ungewöhnlichste Karwoche unseres bisherigen Lebens

Was Friedrich Hölderlin und Albert Camus in Zeiten von Corona aktuell macht.

Bilderstrecken

Service

"Die Presse" - Der Shop