Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Was vom Neusiedler See blieb: Neuer Tiefstand seit mehr als 50 Jahren. 1865 war der Steppensee völlig ausgetrocknet. Jetzt ist eine Wasserzufuhr über Ungarn geplant, es hakt am Geld.
Klimawandel

Premium Trockenes Land

Selten herrschte in Österreich so große Trockenheit: Sie fordert nicht nur Landwirte, Schifffahrt und Stromwirtschaft. Sie birgt auch neue Gefahren wie etwa Waldbrände.
August 12, 2022, Lviv, Ukraine: People explore at the displayed Ukrainian military anti-tank and anti-aircraft equipmen
Livebericht zum Ukraine-Krieg

Russland droht USA mit Abbruch diplomatischer Beziehungen

Die USA wollen Russland zu einem „Staatssponsor des Terrorismus“ erklären. Ein Affront für Russland. Das unter Beschuss stehende AKW Saporischschja stellt laut IAEA vorerst „kein Sicherheitsrisiko“ dar. Eine Übergabe, wie von den G7-Staaten gefordert, lehnt Russland ab.
TOPSHOT-US-POLITICS-TRUMP-DEPARTURE
USA

Premium FBI fand "Top Secret"-Dokumente bei Trump

Bei der Razzia in Mar-a-Lago haben FBI-Beamte mehrere Unterlagen aus Trumps Zeit im Weißen Haus sichergestellt, die höchsten Geheimhaltungsstufen unterliegen. Berichten zufolge könnte es sich dabei um Informationen zu Nuklearwaffen handeln.

Aus den Ressorts

PK INNSBRUCKER FESTWOCHEN DER ALTEN MUSIK : WILLI
Interview

Premium Innsbrucks Bürgermeister Willi: "Wünsche mir mehr Habeck'sche Ehrlichkeit"

Nicht alle Entscheidungen der Grünen verdienen einen Logikpreis, sagt Innsbrucks grüner Bürgermeister, Georg Willi. Von der Regierung fordert er mehr Ehrlichkeit in der Kommunikation des Klimawandels und der Energiekrise. Er ist gegen Neuwahlen und will 2024 in Innsbruck erneut kandidieren.
Bei ihrer Protestaktion in Oslo: Kamosh machte auf inhaftierte Aktivistinnen aufmerksam.
Afghanistan

Premium „Unter den Taliban kann man nicht in Würde leben“ 

Die Frauenrechtsaktivistin Hoda Kamosh stellte sich den Taliban offen entgegen. Mittlerweile gibt sie afghanischen Frauen und Kindern im Ausland eine Stimme.
Zärtlicher, als er es tat, kann man nicht spotten über die Menschenwelt.
Nachruf

Premium Sempé ließ uns die Menschen lieben

Der Vater des „kleinen Nick“ war so viel mehr als das: Mit ein paar Tuschestrichen zeichnete er den untröstlichen, fröhlichen Menschen – so winzig und doch jede Liebe wert.
USA

Premium Trumps größte Rivalen bei den Republikanern

Auch, wenn die Razzia bei Trump die Republikaner zusammenrücken lässt: Gegenkandidaten zu Trump basteln schon längst an Strategien für die Präsidentschaftswahl 2024. Und sie sind beileibe keine Trump-Klone.
Marktausblick

Premium Aktien: Ist schon alles ausgestanden?

Der Optimismus ist an die Aktienmärkte zurückgekehrt. Doch die Anleihemärkte lassen Böses erahnen, auch viele Experten sind pessimistisch.
Bundespräsidentenwahl

Premium Kandidaten aus der zweiten Reihe: Viele Wege führen in die Hofburg-Wahl

Ein bunter Haufen greift nach dem höchsten Amt im Staat. Im Kreis der Bewerber tummeln sich nicht nur Unbekannte.

Magazin

Meinung

Anstoss

Premium Rapid muss sein Selbstvertrauen offen ausspielen

Nach dem erarbeiteten Aufstieg gegen Baku ist Understatement gegen FC Vaduz fehl am Platz.
Gastkommentar

Premium Raumplanung auf „höherer Ebene“? Schon merkwürdig!

Replik. Gute Raumplanung ist auch unter den gegebenen gesetzlichen Bedingungen möglich.
Quergeschrieben

Premium Rosenkranz weiß, was Österreich wünscht: Unruhe und Unsicherheit

Wie der FPÖ-Kandidat für das Präsidentenamt die Vorhersagen seines Vorgängers, Norbert Hofer, verwirklicht: Wundern, was alles möglich ist. Politik als Satire.

Service

Literatur

Premium Leben und lieben in Lagos: „Freundin bleibst du immer“

Mehr als ein Frauenroman: Autorin Tomi Obara liefert tiefe Einblicke in die nigerianische Gesellschaft.
Zwei der beliebtesten französischen Schauspielerinnen aus zwei Generationen: Valeria Bruni Tedeschi und Anaïs Demoustier
Kino

Premium Ein Sommerfilm voll französischer Frauenliebe

„Der Sommer mit Anaïs“ führt von Paris in die Bretagne – und eine stürmische Studentin in die Arme einer älteren Autorin.
Mumok-Schau

Premium Dieser Meisterfotograf kennt die Magie des Musikverstärkers

Die Mumok-Schau „Schall ist flüssig“ zeigt noch bis Ende August das Werk von Wolfgang Tillmans. Und sie zeigt seine lebenslange Obsession für Musik, die in der Londoner Technoszene begann und ihn später etwa mit Frank Ocean zusammenbrachte. Eine Empfehlung für Spätbucher.

"Die Presse" - Der Shop