Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Spiele des Tages

Lade Daten …

Ergebnisse

Lade Daten …

Parteichefin Beate Meinl-Reisinger wechselt ihre Stellvertreter aus. Einer davon: Nikolaus Scherak.
Kulissengespräch

Premium Pinker Spagat zwischen Totalopposition und Regierung

Die Neos stellen ihr Vorstandsteam am Samstag neu auf. Nikolaus Scherak und Sepp Schellhorn müssen ihre Stellvertreterposition aufgeben.
Laut Elisabeth Stadler, CEO der Vienna Insurance Group, hat neben der Digitalisierung vor allem das Thema der Nachhaltigkeit zuletzt enorm an Relevanz gewonnen.
Anzeige

„Wir wollen aktiv eine lebenswerte Zukunft gestalten“

Interview. Was macht ein Versicherungsunternehmen resilient, vor welchen Herausforderungen steht die Branche und wo liegen die Wachstumschancen in der Post-Corona-Zeit? Antworten von Elisabeth Stadler, CEO der Vienna Insurance Group.

Aus den Ressorts

Die Regierungsspitze trat am Donnerstag in der Früh vor die Presse - mit erfreulichen Nachrichten.
Öffnungen

Nachtgastronomie öffnet ab 1. Juli, FFP2-Maskenpflicht fällt

Die Regierung hat weitreichende Lockerungen für den Juli angekündigt. Es soll ein „Sommer der Lebensfreude“ werden – inklusive Nachtgastronomie, Großveranstaltungen und ohne FFP2-Masken .
BACHMANN-PREIS: ´45. TAGE DER DEUTSCHSPRACHIGEN LITERATUR´ / JURY / ANKOWITSCH / KASTBERGER
Bachmann-Bewerb

Premium Best sex in Klagenfurt - aber das wars auch schon

Proletarische Prinzessinnen, eine gute Sexszene und die Frage: Kann man Texte besprechen, in denen die Haare „wuschelig“ sind? Das Klagenfurter Wettlesen, Tag eins.
Belarus

Premium Unmut über Österreichs Blockade

Die geplanten EU-Maßnahmen gegen den belarussischen Bankensektor würden die politisch bestens vernetzte örtliche Raiffeisentochter hart treffen. Die Bundesregierung bremst daher in Brüssel.
Naturnaher sonniger Buchenwald im Fruehling, Blick in die Baumkronen, frisches Gruen, blauer Himmel, Sonne strahlt durchs
Klima

Premium Wie „grün“ denken Österreichs Unternehmen?

In 80 Prozent der Firmen ist Nachhaltigkeit schon Vorstandsthema. Allerdings werde meist noch das Ausmaß unterschätzt, so eine Studie.
Wiens SPÖ-Verkehrsstadträtin Ulrike Sima gab die Einführung der flächendeckenden Parkraumbewirtschaftung bekannt.
2022

Parkpickerl ab 1. März für ganz Wien

Das Wiener Parkraum-System wird vereinheitlicht. Die Kurzparkregeln werden von 9 bis 22 Uhr gelten.
"Operation Luxur", eine Razzia im Zuge von Ermittlungen gegen die Muslimbruderschaft
Gutachter

Gegendarstellung

Mag. Heiko Heinisch und Nina Scholz begehren jeweils eine Gegendarstellung zu unserer Behauptung, sie seien schon vor ihrer Bestellung zu Gutachtern im Zusammenhang mit Ermittlungen rund um die Muslimbruderschaft mit dem Staatsanwalt bekannt gewesen.

Magazin

Meinung

Kommentar

Österreich öffnet und feiert, das Kapitel Pandemie schließt? Schön wär's!

Nach einem gefühlten Jahrzehnt dürfen auch Clubs ab Juli wieder öffnen. Nur: Nach der Party folgt das Morgen. Die Delta-Variante könnte Spielverderber werden.
Gastkommentar

Premium Belgiens Eliten sind vom Virus des Antisemitismus befallen

Der Antisemitismus breitet sich unter den politischen Eliten in Belgien aus. Europa muss darauf reagieren.
Geschichte

Premium Ein Leben im Schatten des 22. Juni 1941

Der Tag des Überfalls der Wehrmacht auf die Sowjetunion ist in Russland ein Gedenktag. Warum er das auch bei uns sein sollte.
Quergeschrieben

Premium Wenn Richter Klimahelden spielen und so die Demokratie gefährden

Unter Berufung auf „Menschenrechte“ entmachten Gerichte zunehmend die demokratisch legitimierten Volksvertretungen; ganz besonders in der Klimapolitik.

Service

Young man relaxing listening the music from mobile phone. Thailand, Chiang Mai PUBLICATIONxINxGERxSUIxAUTxONLY CR_SIME1
Service

In wenigen Schritten mit der Handy-Signatur zum Grünen Pass

Mit der Handy-Signatur können Dokumente online unterzeichnet und Volksbegehren digital unterstützt werden. Auch der Zugang zu Grünem Pass und E-Impfpass führt über sie. Eine Anleitung.
Der Zentralfriedhof (Symbolbild).
Literatur

Premium In Wien ist der Teufel los: „Das Buch des Totengräbers“

Oliver Pötzschs historischer Wien-Krimi ist der gelungene Auftakt zu einer neuen Serie und macht große Lust auf mehr.
Theater

Premium Eine Nabelschau der Lockdown-Geschädigten

Das Aktionstheater Ensemble ergründet mit vier Monologen, wie die Einsamkeit Menschen zusetzt.
Fantastisch, was die Klangforum-Mitglieder alles tun können, ohne die Musik zu vernachlässigen: „Pierrot lunaire“ bei den Festwochen.
Wiener Festwochen

Premium Arnold Schönberg, kein Vergleich

„Pierrot lunaire“ mit dem Klangforum Wien, inszeniert von Marlene Monteiro Freitas: eine vergnügliche, wenn auch etwas ziellos-assoziative Deutung.

"Die Presse" - Der Shop