Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

OOe-LT-WAHL: WAHLKAMPFAUFTAKT FPOe / HAIMBUCHNER / KICKL
FPÖ

Premium Der Kickl-Faktor in Oberösterreich: Hat er genutzt oder geschadet?

Die Freiheitlichen erreichten am Sonntag in Oberösterreich nur 19,8 Prozent. Das Ergebnis lässt zwei Lesarten zu. Denn die FPÖ hat vor allem an die ÖVP verloren. Aber es gibt auch eine neue Partei im Landtag, die Impfskeptiker und -Gegner anspricht: MFG.
Deutschland-Wahl

Premium Der schwarze Riese wankt wie nie zuvor

In Europas mächtigster Parteienfamilie rumort es nach der Wahlpleite. „Diese Niederlage ist existenziell“, sagt einer aus dem CDU-Vorstand.
Strom und Gas werden teurer.
Strom und Gas

Premium Wie man der Preislawine für Energie entkommt

Die Strom- und Gaspreise an den Börsen explodieren. Über kurz oder lang werden das auch die Haushalte zu spüren bekommen. Doch man kann einiges tun, um sich gegen steigende Energierechnungen zu wappnen.
Evergrande Hauptquartier in Shenzhen/China
China

Premium Der Mann hinter den Milliardenschulden von Evergrande

Elke Kahr (59) ist die Wahlsiegerin von Graz und könnte künftig eine rot-rot-grüne Koalition bilden.
Interview

Premium Elke Kahr: "Ich bin keine große Ikonenanhängerin"

Die voraussichtlich nächste Grazer Bürgermeisterin will als Kommunistin die Demokratie ausbauen. Der Name KPÖ sei aber zeitgemäß. Bevor man im Bund erfolgreich sein könne, müsse man sich in den Gemeinden beweisen.
I want to see Happy monkeys. Margarete Jahrmann, Stefan Glasauer, 2020. Gezeigt bei AIL Galerie 1010 Wien.
Interview

Premium Margarete Jahrmann: „Wir brauchen politisches Game-Design“

Für Margarete Jahrmann, Leiterin eines neuen Masterstudiums an der Universität für angewandte Kunst, ist Game-Design eine Frage der Offenheit.
„Es ist ein Glück, wenn man in Österreich leben kann“, sagt Serienstar Proschat Madani.
Interview

Premium Proschat Madani: „Ich bin die glamourfreie Zone!“

Schauspielerin Proschat Madani übers Fasten, Jogginghosen, den Erfolg von #MeToo – und die dennoch insgesamt geringe Macht der Mimen am Set. „Ich bin in einem starken Matriarchat aufgewachsen“, betont die persischstämmige Künstlerin. Ihr neues Buch ist bereits in Arbeit. Es soll eine Familiengeschichte zwischen dem Iran, Österreich und Amerika werden.
++ THEMENBILD ++ GRAZ-WAHL: HAUPTPLATZ
Wohnungsmarkt

Premium Graz und sein Wohnbau-Dilemma

Die Stadt wächst und braucht mehr Wohnungen. Der Bauboom sorgt aber auch für weniger Grünflächen und mehr Verkehr. Das brachte der KPÖ Stimmen.
Quarantäne
Pandemie

Premium Warum die Regeln für die Quarantäne gelockert werden

Die am Montag in Kraft tretenden Vorgaben für Kontaktpersonen der Kategorie eins und zwei erklären sich zum einen durch die verschärften Zutritts- bzw. Maskenbestimmungen, vor allem aber durch die Deltavariante.
Taylor Swift - unter Vertrag bei einem gefragten französischen Medienkonzern.
Let's make money

Premium Diese vier Aktien bekommen gerade jetzt einen richtigen Schub

Mit dem Ende des Sommers beginnt das Warten auf die Jahresendrallye. Diese vier Aktien aber stehen schon jetzt vor einer Aufwertung. Experten sehen bis zu 50 Prozent Kurspotenzial.
Interview

Premium Doris Bures nach Long-Covid-Diagnose: "Genesung ist relativ zu sehen"

Österreichs Zweite Nationalratspräsidentin Doris Bures spricht über ihre Covid-19-Erkrankung, die immer noch anhaltenden Spätfolgen und die Fortschritte, die sie Tag für Tag macht. Ihr Appell: „Nutzen Sie die Möglichkeit der Impfung, die ich damals nicht hatte."
So sehen sie aus, die Objekte der Begierde: Polymetallische Knollen mit hohen Gehalten an Kobalt, Mangan und Nickel.
Bergbau am Meeresboden

Premium E-Mobilität aus der Tiefsee?

Der Inselstaat Nauru will als Erster mit Bergbau am Meeresboden Metalle fördern, die für Batterien gebraucht werden. Unumstritten ist das nicht.
Roland Weißmann (l.) übernimmt ab 2022 die Führung des ORF.
Roland Weißmann

Premium Worauf der ORF zusteuert

Knapp hundert Tage ist ORF-Generaldirektor Alexander Wrabetz noch im Amt, bevor sein Nachfolger Roland Weißmann übernimmt. Bis dahin stehen wichtige Entscheidungen an. Es geht um mehr Geld und wichtige neue Jobs.
Der Himmel über der südlichen Hemisphäre, aus dem „Atlas universalis“ des Andreas Cellarius von 1708. Unser Bild des Kosmos ist sicher näher an der Wahrheit – aber immer noch fiktiv.
Philosophicum Lech

Premium Auch die Denker lassen sich gerne täuschen

Gefährliche Illusion, lebensnotwendiges Als-ob: Zum Abschluss der Tagung in den Bergen wurde das Leitmotiv facettenreich variiert – an der Astrophysik, Dürers Hasen und Sex mit Robotern. So fulminant wie fragwürdig.
20210701 54. Session of the parliamentary investigation committee concerning the Ibiza affair VIENNA, AUSTRIA - JULY 1:
Ermittlungen

Premium Das Kurz-Protokoll: "Was wäre ich für ein Würschtel als Kanzler"

Die richterliche Beschuldigtenvernehmung des Kanzlers war emotional. Kurz wurde mehrfach zur Contenance aufgerufen, der entschuldigte sich für sein Verhalten. Der Oberstaatsanwalt der WKStA wollte Fragen stellen, die Wogen gingen hoch, und Kurz zog sich auf sein Recht zu Schweigen zurück.
Prälat Maximilian Fürnsinn
Stift Klosterneuburg…

Premium Maximilian Fürnsinn: „Wir dürfen nicht wegschauen“

Der neue Administrator des Stifts Klosterneuburg, Prälat Maximilian Fürnsinn, spricht über Missbrauchsfälle hinter Klostermauern. Und will das krisengeschüttelte Haus neu positionieren.
Kandahar im Südwesten Afghanistans ist seit jeher die ideologische Hauptstadt der Taliban.
Afghanistan

Premium Die Taliban, die Schulmädchen und das Opium

Zu wenige Babys: In Deutschland bekommt eine Frau zurzeit im Schnitt 1,54 Kinder. Bei Nachbar Frankreich waren es zuletzt 1,86.
Demografie

Premium Einsame Zukunftsaussichten in Deutschland

Die Demografie kam im deutschen Wahlkampf nur am Rand vor. Dies, obwohl die Überalterung nicht nur Kosten verursacht, sondern auch die Vormachtstellung in Europa bedroht.
Geschlechtergerechte Sprache will „ÖWB“-Chefin Pabst – aber ohne Binnen-I oder Doppelpunkt.
Sprache

Premium Wörterbuch-Chefredakteurin: „Die Österreicher haben einen Minderwertigkeitskomplex“

Für österreichisches Deutsch muss man sich nicht genieren, sagt Christiane Pabst, Chefredakteurin des „Österreichischen Wörterbuchs“, das 70 Jahre alt wird.
Woher kannten die Etrusker Leoparden? Die Bronzefigur (4. Jahrhundert v. Chr.) verrät es nicht.
Wissenschaft

Premium Wie es zu den Etruskern kam

Woher stammt die erste italienische Hochkultur? DNA-Analysen lösen das jahrtausendealte Rätsel. Aber die seltsame Sprache gibt Anlass zu neuen Spekulationen.
;