Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Ein Grüner im Grünen: Vizekanzler Werner Kogler im Garten des Restaurants Salonplafond im MAK, dem Museum für Angewandte Kunst, in Wien.
Interview

Premium Werner Kogler: „Das ist eine alte, primitive Masche“

Warum Sebastian Kurz Werner Kogler derzeit an Fred Sinowatz erinnert. Und warum er bei Karl Nehammer neuerdings an Herbert Kickl denken muss. Der Vizekanzler im „Presse“-Sommergespräch.
Liedermacher Konstantin Wecker im Wiener Hotel Intercontinental.
Interview

Premium Konstantin Wecker: "Wir werden von malignen Männern beherrscht"

Seine Gedichte, sagt Konstantin Wecker, seien immer klüger gewesen als er selbst. Immer habe ihn die Poesie geleitet – und der Glaube an die Anarchie. Ein Gespräch über seine Jugend als Macho, seine Filmrolle als Nazi, seine Unverständnis für Wutbürger und darüber, warum die Menschheit nur eine Überlebenschance hat, wenn das Patriarchat überwunden wird.
Angela Merkel stieg als Pressesprecherin des ostdeutschen CDU-Ministerpräsidenten Lothar de Maizière 1990 in die Politik ein.
Interview

Premium Biograf Bollmann: „Merkel hat die CDU grüner gemacht“

Ralph Bollmann, Biograf der deutschen Kanzlerin, über ihre ostdeutsche Prägung, darüber, was sie mit den Grünen verbindet, und warum sie die CDU „gerettet“ hat.
Schiitische Hazara
Schiitische Hazara

Premium Afghanistans verfolgte Minderheit

Peking will mit der Maßnahme finanziellen Druck von den Eltern nehmen, damit diese sich öfter dafür entscheiden, mehr als ein Kind großzuziehen.
Bildung

Premium China stoppt das Geschäft mit der Nachhilfe

Nachhilfefirmen werden zu gemeinnützigen Organisationen: Auch wenn Pekings Maßnahme Milliardenverluste für Unternehmen bedeutet, steht dahinter ökonomisches Kalkül.
In freier Wildbahn bekommt man die Neotropischen Otter kaum zu Gesicht. Sie sind Einzelgänger und scheu.
Zoologie

Premium Die Sprache der brasilianischen Otter

Ein Team der Uni Wien näherte sich erstmals Neotropischen Ottern mit Kameras und Mikrofonen: Sechs verschiedene Laute gehören zur Kommunikation dieser gefährdeten Tierart.
Der Arzt, der Minister wurde. Wolfgang Mückstein ist nun bald 100 Tage im Amt.
Interview

Premium Wolfgang Mückstein: "Angestellte im Spital müssen geimpft werden“ 

Der Gesundheitsminister ist für eine Impfpflicht für neues wie bestehendes Personal in Spitälern und Altenheimen. Selbst regeln will er es nicht.
Amerikaner decken sich mit Dieselgeneratoren ein, um sich vor vermehrten Stromausfällen zu schützen.
Energie

Premium Der „schmutzige“ Boom der Weltwirtschaft

Trotz aller Investitionen liefern Erneuerbare zu wenig saubere Energie für den Aufschwung. Öl und Kohle feiern ein leises Comeback.
Doris Knecht, laut ihrem Verlag eine „virtuose Skeptikerin zwischenmenschlicher Beziehungen“.
Literatur

Premium "Selber schuld, eitle Hure!"

Doris Knecht rückt in ihrem neuen Roman „Die Nachricht“ den Verwüstungen und Verwünschungen zu Leibe, die Frauen in den sozialen Netzwerken aushalten müssen.
Weil einige Staaten keine Beschränkungen vorsehen, können manche Flugpassagiere auch von Wien aus ohne 3-G-Nachweis einchecken.
EU-Covid-Zertifikat

Premium Im Blindflug in die vierte Welle

Der „Corona-Pass“ funktioniert technisch und läuft – wird aber vielerorts nicht kontrolliert.
Biko Botowamungu
Boxen

Premium Österreichs Olympia-Boxer: Kirche statt Kinnhaken

Auch in Tokio steht kein Österreicher im Boxring, damit bleibt Biko Botowamungu, der 1988 in Seoul antrat, der bis dato letzte ÖOC-Fighter. Seine Geschichte begeistert auch noch 33 Jahre später.
Japanische Fächer- und Schlitzahorne sind wegen ihrer graziösen Gestalt sehr beliebt.
Schlitz- und Fächerahorne

Premium Prachtknirpse mit Fingern

Farben und Formen ohne Ende bieten die asiatischen Schlitz- und Fächerahorne.
Auch so basale Tiere wie die Süßwasserpolypen fallen periodisch in den rätselhaften Zustand.
Schlaf

Premium Selbst Hydra braucht Ruhe

Der Schlaf ist ein rätselhaftes Phänomen. Lang hielt man ihn für ein Bedürfnis des Gehirns höherer Tiere. Aber auch Tiere ohne Gehirn schlafen.
Zeitlos