Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

3. Platz:

Egger produziert auch in den USA

Thomas Leissing, CFO, Sprecher von Egger Holzwerkstoffe GmbH(c) Egger (Christian Vorhofer)
  • Drucken

International. Die Fritz Egger GmbH mit Stammsitz in St. Johann in Tirol fertigt u. a. Spanplatten, Faserplatten und Verbundplatten.

Das Geschäftsjahr 2020/2021 stellte eine anhaltende Sondersituation für das Unternehmen dar. „Nach coronabedingten Auswirkungenzu Beginn des Geschäftsjahres erlebten wir ab Sommer 2020 in fast allen Märkten eine stark ansteigende Nachfrage“, erzählt Thomas Leissing, Gruppenleiter Finanzen und Verwaltung bei Egger. 2020 ging das 20. Egger-Werk in den USA an den Start – erstmals Egger- Spanplatten „Made in the USA“.

„Unsere Expansion in Nord- und Südamerika hat uns gezeigt, es ist ein Unterschied, ob man als Importeur oder als lokaler Produzent auf einem Markt agiert“, sagt Leissing. „Es gilt, die Marktsituation anders zu verstehen und die Bedürfnisse neuer Kundengruppen zu erkennen. Dies birgt Chancen, setzt aber Anpassungsfähigkeit und Lernbereitschaft voraus.“ Die Standorte konnten sich gegenseitig unterstützen und so die durchgehende zuverlässige Belieferung unserer Kunden gewährleisten.