20% Ermäßigung

Oberes Belvedere

Schau! Die Sammlung Belvedere von Cranach bis EXPORT

Künstler:innen in ihrer Zeit: Wie prägt eine Epoche ihre Kunst? Wie reagieren Künstler:innen auf Umbrüche und Krisen und sind dabei selbst Teil gesellschaftlicher Entwicklungen?

Über eine rein kunsthistorische Stilgeschichte hinausgehend, widmet sich die Sammlungspräsentation den Wechselwirkungen zwischen Kunst und Gesellschaft. Beeinflusst durch das politische und soziale Umfeld, Migration, internationale Vernetzung, aber auch ökonomische Rahmenbedingungen spiegelt künstlerische Produktion die Komplexität der jeweiligen Zeit.

In jedem Sammlungsbereich sind ausgewählte Selbstporträts hervorgehoben. Sie dienen als Leitmotiv und machen über die Jahrhunderte ein sich wandelndes Bild und Selbstverständnis von Künstler*innen zwischen Anonymität, Abhängigkeit und Autonomie nachvollziehbar. Die Selbstporträts begleiten den chronologischen Rundgang durch die weltbekannte Sammlung des Belvedere – durch 800 Jahre Kunstgeschichte vom Mittelalter bis in die 1970er-Jahre.

Info & Buchung

20% ERMÄSSIGUNG FÜR CLUB-MITGLIEDER!

Ausstellung bis 23. März 2028

Oberes Belvedere 
Prinz Eugen-Straße 27
1030 Wien

Mit der Club-Karte direkt an der Museumskassa (max. 2 Tickets pro Club-Karte).

Weitere Informationen finden Sie hier.

Lesen Sie mehr zu diesen Themen:


Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt
Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.