Schnellauswahl
Störaktion

Tumult an Uni Wien: Vorlesung von FPÖ-Historiker abgesagt

Rund 100 großteils vermummte Demonstranten blockierten Hörsaal-Eingänge. Es war nicht die erste Protestaktion gegen die Vorträge von Lothar Höbelt, dem rechtsextremes Gedankengut und Holocaust-Verharmlosung vorgeworfen wird.
Großer Lesesaal der Hauptuni Wien
Studium

Faßmann: "Wenig Sinn, wenn Studierende unlimitiert inskribieren können"

Derzeit können sich Studenten für beliebig viele Studien einschreiben. Der Bildungsminister will das Studienrecht nun "lebensnäher und leistungsorientierter gestalten".
Hochschule

Ghostwriting: Studentenombudsmann will schärfere Sanktionen

Wer Arbeiten nicht selbst schreibt, soll vom Studium ausgeschlossen werden, dem Ghostwriter sollen Verwaltungsstrafen drohen.