Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Matthias Kornek ist Spitzenkandidat des RFS.
5 Fragen an die ÖH-Spitzenkandidaten

Warum sind die blauen Studenten so schwach?

Matthias Kornek, Spitzenkandidat des Rings Freiheitlicher Studenten, spricht über „Universitäten als Hochburgen linker Ideologien“, den „absurden Testzwang“ und den Umgang mit Rechtsextremismus.
Jessica Gasior verteidigt das allgemeine politische Mandat der ÖH. Sie sei mehr als "nur Servicepolitik".
5 Fragen an die ÖH-Spitzenkandidaten

Wieso soll die ÖH linke Demo-Busse finanzieren?

Jessica Gasior will mit dem KSV-LiLi der „Entpolitisierung“ der Hochschulen entgegentreten. Warum sie ein Institut für Rechtsextremismusforschung fordert, gratis Menstruationsartikel will und gegen eine Mindeststudienleistung ist.
Sabine Hanger ist derzeit ÖH-Vorsitzende und tritt bei der Wahl für die Aktionsgemeinschaft als Spitzenkandidantin an.
5 Fragen an die ÖH-Spitzenkandidaten

Welche Farbe hat die Aktionsgemeinschaft: Schwarz oder türkis?

AG-Spitzenkandidatin Sabine Hanger sieht die Hochschülerschaft nicht als Karrieresprungbrett. Sie spricht über versteckte Zugangsbeschränkungen, klimafitte Hochschulen und Mehrwegbinden.
  • Sara Velić (VSStÖ) will die in der UG-Novelle fixierte Mindeststudienleistung verhindern.
    5 Fragen an die ÖH-Spitzenkandidaten

    Macht Studieren in Österreich keinen Spaß?

    Sara Velić kämpft für den Verband Sozialistischer Studierender (VSStÖ) um Stimmen bei der ÖH-Wahl. Sie will die Studiengebühren abschaffen und eine Mindeststudienleistung verhindern. Dafür soll Psychotherapie für Studierende künftig gratis sein.
  • 5 Fragen an die ÖH-Spitzenkandidaten

    Wird denn an den Unis so viel geschummelt?

    Die Unabhängigen Fachschaftslisten (FLÖ) schicken für die ÖH-Wahl Gabriele Urban als Spitzenkandidatin ins Rennen. Warum sie eine Schummelkommission fordert, welche Politik sie machen wollen und was es mit dem Öffi-Ticket für Hunde auf sich hat.
  • Hochschülerschaftswahl

    Wozu braucht es eigentlich die ÖH?

    In zwei Wochen wird gewählt. Einige Fraktionen stellen infrage, ob wirklich jeder ÖH-Mitglied sein muss. Was die Hochschülerschaft macht: von Politik über Professorenauswahl bis Punsch.
  • Sophie Wotschke ist Spitzenkandidatin der Jungen Liberalen Studierenden (Junos).
    5 Fragen an die ÖH-Spitzenkandidaten

    Zahlt es sich aus, ÖH-Mitglied zu sein?

    Junos-Spitzenkandidatin Sophie Wotschke findet Exmatrikalutionen und Zugangsbeschränkungen fair. Vorlesungen würde sie auch künftig gern während des Kochens hören. Fünf Fragen – und ein paar Nachfragen.
  • Elefantenrunde

    ÖH-Wahl: Kasperltheater, Kuschelkurs und keine Erleuchtung

    Die ÖH-Spitzenkandidaten diskutierten bei der traditionellen Elefantenrunde mit einem launigen Armin Wolf. Der mokierte sich nicht zuletzt über empfindliche Nasenlöcher.
  • Keya Baier ist Spitzenkandidatin der Grünen und Alternativen StudentInnen (GRAS).
    5 Fragen an die ÖH-Spitzenkandidaten

    Darf es in der Mensa noch ein Schnitzel geben?

    Die grüne Spitzenkandidatin Keya Baier erzählt, was sie von Türkis-Grün hält, weshalb alle Studierenden 850 Euro monatlich bekommen sollen und worauf man im Zeichen des Klimaschutzes verzichten muss. Fünf Fragen - und ein paar Nachfragen.