Schnellauswahl
Trends wie die neue Lust am Radfahren können auch im Tourismus genutzt werden.
Tourismus

„Gute Strategie nicht verwerfen“

Anpassung ist in der Fremdenverkehrsbranche das Gebot der Stunde. Neben den Themen Gesundheit und Sicherheit spielt in der Krise Führungsqualität eine entscheidende Rolle.
Ganz so direkt klappt der Austausch unter den Studenten heuer nicht. Die Sommeruni der WU Wien findet zwar statt – allerdings großteils digital.
Summer Schools

Sommerkurse: digital oder abgesagt

Covid-19 hat auch die Sommerpläne der Hochschulen über den Haufen geworfen. Sehr international ausgerichtete Programme wurden vertagt, andere finden online statt.
Seit es Menschen gibt, sind sie von großen oder kleinen Katastrophen betroffen - wie – Pandemien.
Krisenmanagement

Akademische Wege zum Master of Disaster

Im Englischen klingt der Titel für Absolventen des Studiums von Katastrophenmanagement mächtig spektakulär. Im Deutschen hört es sich zwar etwas sperriger an, qualifiziert aber genauso für den Umgang mit Krisen.
  • Mit an Hochschulen ungewöhnlichem Unterrichtsmaterial sollen (angehende) Manager Design Thinking üben.
    Interdisziplinarität

    Neue Mischungen für neue Lösungen

    Studienangebote kombinieren Disziplinen, die eigentlich keine Schnittmenge zu haben scheinen. Drei Beispiele.
  • Manager von Gesundheitseinrichtungen müssen verschiedene Berufsgruppen an einen Tisch bringen.
    Schwerpunkt Postgraduate

    Gesundheit: „Kleiner Kosmos für sich“

    Um Gesundheitseinrichtungen zu managen, benötigt man breites genauso wie spezifisches Know-how. Lehrgänge widmen sich etwa Führungsthemen, ethischen Fragen und architektonischen Blickwinkeln.
  • Mehr noch als Corona befördert die Klimakrise die Elektromobilität. Das technische und ökonomische Wissen dazu wird etwa an der FH Campus Wien vermittelt.
    Verkehr

    Anders, aber nicht schlechter?

    Die Mobilität war schon vor Corona im Wandel. Einschränkungen bringen weitere Impulse. Postgraduale Lehrgänge vermitteln Wissen, um die Veränderung zu gestalten.
  • Corona Universität Bibliothek
    Schwerpunkt Corona

    Hochschulen: Umbauen vor und hinter den Kulissen

    Covid-19 stellt das Hochschulleben auch abseits der Lehrtätigkeit auf den Kopf: von der Reinigung über die Infrastruktur bis zur Organisation von Eignungsprüfungen.
  • e-Learning online kurs distance learning
    Distance Learning

    Bildung in der Corona-Krise: Rasche Umstellung, selektive Verschiebungen

    Wie haben heimische Bildungseinrichtungen ihr Angebot in Zeiten des Lockdown aufrechterhalten? Drei Beispiele.
  • Hygiene Corona Keime
    Schwerpunkt Corona

    Hygiene: Wissen für den Kampf gegen Keime

    Nicht erst seit Corona ist Hygiene von Krankenanstalten bis hin zu Gastronomie ein Muss. Auf die jeweiligen Bedürfnisse zugeschnittene Ausbildungen sorgen für Know-how
  • Boku Studium Lebensmitteltechnologie
    Lebensmitteltechnologie

    Industriell verarbeiten, Eigenschaften verbessern

    Vielen ist nicht bewusst, wie sehr sie von den Erkenntnissen derer profitieren, die Rohstoffe zu Lebensmittel machen.
  • Nachhaltigkeit Wirtschaft Ausbildung
    Management-Ausbildungen

    Die Nachhaltigkeit nicht vergessen

    Aktuell im Schatten von Corona ist die Entwicklung einer nachhaltigen Wirtschaft die große Herausforderung unserer Zeit. Hochschulstudien vermitteln ökonomisch, ökologisch und sozial verträgliche Unternehmensstrategien.
  • Innovation umgesetzt: Ein Dissertant der Uni Salzburg und ein Masterabsolvent der FH Salzburg verbinden Möbel mit Halterungen aus dem 3-D-Drucker.
    Patente

    Wie Ideen flügge werden

    Der Schutz geistigen Eigentums ist eine eigene Wissenschaft. Hochschulen unterstützen Studierende in unterschiedlichem Ausmaß bei der Verwertung von Innovationen.
  • Die Hörsäle müssen noch leer bleiben, auch Ringvorlesungen weichen ins Internet aus - oder auf spätere Termine.
    Ringvorlesungen

    Vorlesungsreihen werden virtuell

    Ein Thema einkreisen, umringen – das ist das Ziel dieser Reihen, die oft dazu einladen, Perspektiven zu eröffnen. Viele finden nun im Internet statt, einige sind verschoben.
  • Gebärdensprachenn-Dolmetscher erleichtern Gehörlosen auch die Aus- und Weiterbildung.
    Inklusion

    Sprachprofis unterstützen Gehörlose

    In Österreich gibt es noch relativ wenige Ausbildungen für Gebärdensprachdolmetscher. Ab Herbst soll ein neues Bachelorstudium in Innsbruck starten.
  • Kooperation

    Salzburg AG kooperiert mit Fachhochschule

    Stipendien, Pämien für Abschlussarbeiten und mehr für FH Salzburg ausgeschrieben.
  • WU WIEN
    Entrepreneurship

    Unternehmer werden im Expresstempo

    Studierende und Schüler können die Osterferien nützen, um ihren Sinn für Unternehmertum bei der Business-Case-Challenge unter Beweis zu stellen und Praktika zu gewinnen.
  • Die Coronakrise trifft auch das Europäische Studien-Mobilitätsprogramm Erasmus+ massiv (Symbolbild: Leerer Hörsaal).
    Coronakrise

    Unterstützung  für Teilnehmer an Erasmus+

    OeAD bietet Beratung und will Mehrkosten abfedern.
  • Security-Mitarbeiter sind ob ihrer erweiterten Tätigkeitsfelder dieser Tage sehr präsent.
    Security-Personal

    Einheitliche Ausbildung angestrebt

    Mitarbeiter von Sicherheitsfirmen haben speziell dieser Tage verantwortungsvolle Aufgaben. Nicht immer sind sie darauf vorbereitet – Ausbildungsstandards fehlen bislang.