Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Technisch ist der Aktienmarkt heute für jedermann zugänglich. Nachhaltige Investments erfordern aber auch Know-how.
Finanzbildung

Bei Konsumglättung fängt es an

Neben einem Verständnis für Kapitalmärkte und Geldanlagen geht es auch um das Bewusstsein für die eigene finanzielle Lage und alltägliche Konsumentscheidungen.
Die Digitalisierung durchdringt immer mehr Lebensbereiche und Wirtschaftssparten. Gut ausgebildete Experten sind entsprechend gefragt.
Digitalisierung

Digitales Wissen weitergeben

Der pandemiebedingte Digitalisierungsschub hat die Nachfrage nach Ausbildungen in diesem Bereich massiv steigen lassen. Das Spektrum ist breit gestreut.
Am Beginn eines Forschungsprojekts steht immer öfter die Expertise einer Ethikkommission.
Ethikkommissionen

Zeitlose Fragen aktuell beantworten

Immer mehr Hochschulen verfügen über eine entsprechende Kommission, die Forschungsvorhaben unter ethischen Gesichtspunkten unter die Lupe nimmt.
  • Workshops sind bei Sommerunis besonders beliebt. In Innsbruck wurden etwa Spektroskope selbst gebaut und ausprobiert.
    Kinderunis

    In den Ferien wird wieder geforscht

    Seit Jahren begeistern Sommerunis Kids mit Einblicken in die Welt der Wissenschaft. Das größte Thema heuer ist der Spagat zwischen Covid-Prävention und praktischem Erleben.
  • Vertrauenswürdige Nachrichten kommen nicht von ungefähr. Professionelle, gut ausgebildete Journalisten sind die Basis jedes Mediums.
    Medien

    Damit die News kein Fake sind

    Journalismus braucht Nachwuchs. Eine Reihe von Ausbildungen vermittelt berufsbegleitend oder Vollzeit Know-how in den Bereichen Print, Radio oder Online. Worauf alle Wert legen, ist der hohe Bezug zur Praxis.
  • Diskutierten an der FH St. Pölten (v. l.): Franz Dornig, IBM, Andrea Pilgerstorfer, FH St. Pölten, FH-St.-Pölten-Geschäftsführer Hannes Raffaseder, Manuela Vollmann, ABZ*Austria. Virtuell zugeschaltet war Katharina Müllebner, Verein Bizeps.
    Diskussion.

    Die Suche nach dem guten Ganzen

    Chancen und Risken der Digitalisierung der Bildung im Hinblick auf Inklusion und Teilhabe bislang Benachteiligter waren Thema einer Veranstaltung der FH St. Pölten.
  • Weiterbildung

    Der Nebel lichtet sich – vielleicht

    Lehrgänge. Aktuell bastelt der Gesetzgeber an der Einheitlichkeit von akademischen Weiterbildungsangeboten. Einfach ist eine Regelung bei der Vielzahl an Angeboten nicht.
  • Eine Reihe von Studien lehrt, Konzepte für klimaneutrale und nachhaltige Wirtschaft zu erarbeiten und umzusetzen.
    Klima und Umwelt

    Innovative Lösungen mitgestalten

    Um klimaneutral zu werden, benötigen Österreichs Betriebe entsprechend ausgebildete Fachkräfte. Fachhochschulen reagieren darauf mit neuen Studiengängen.
  • Die Studentenzeit kann eine gute Gelegenheit sein, zusätzliches Wissen und Qualifikationen zu erwerben.
    Lehrgänge

    Vom Hobby zur Zusatzqualifikation

    Wer parallel zum Studium persönliche Interessen und Begabungen weiterentwickelt, schärft sein Berufsprofil. Erschwingliche Weiterbildung kann dabei helfen.
  • Bei vielen wirtschaftlichen Tätigkeiten spielen Rechtsfragen eine entscheidende Rolle.
    Jus für Führungskräfte

    Auf Augenhöhe mit Juristen

    Manager und Selbstständige sehen sich oft mit Rechtsfragen konfrontiert – juristisches Wissen ist gefragt.
  • Personalisierte Medizin

    Neues Studium molekulare Präzisionsmedizin

    Universität Wien und Med-Uni Wien starten gemeinsames Masterstudium.
  • Psychologie für Führungskräfte ist auch bei Mitarbeitergesprächen gefragt.
    Psychologie für Führungskräfte

    Motive erkennen, Mitarbeiter lenken

    Das Spannungsfeld zwischen unternehmerischen Zielen und menschlichem Verhalten verlangt fundiertes psychologisches Fachwissen.
  • An internationalen Schulen lernen Kinder verschiedenster Nationalitäten gemeinsam.
    International Schools

    Weltweit lernen und studieren

    Immer mehr – auch österreichische – Eltern wünschen für ihre Kinder Mehrsprachigkeit und einen weltweit anerkannten Abschluss.
  • Elementarpädagogik gehört, wie Soziales, zu den Feldern, in denen Bildungsakademien Aus- und Weiterbildung anbieten.
    Bildungsakademien

    Bildung ja, akademisch jein

    Jenseits der Hochschullandschaft gibt es in Österreich zahlreiche Bildungsakademien mit einem enormen Lehrgangsangebot. Ihr Fokus ist meist spezialisiert.
  • Experten sind optimistisch, dass ab Herbst wieder mehr Auslandssemester absolviert werden können.
    Bildung international

    Alte und neue Wege ins Ausland

    Für Auslandssemester herrscht wieder vorsichtiger Optimismus, und auch die neuen digitalen Möglichkeiten können sinnvoll sein.
  • Auch in der Agrarwirtschaft spielt Digitalisierung eine immer wichtigere Rolle.
    Agrar-Innovationen

    Landwirtschaft wird umgepflügt

    Neues Studium will Agrarmanager von morgen ausbilden.
  • Daten stehen mittlerweile im Überfluss zur Verfügung. Die Kunst ist, aus ihnen sinnvolle Informationen herauszulesen.
    Data Science

    Ordnung ins Datenchaos bringen

    Riesige Datenmengen warten darauf, ihr Wissen preiszugeben. Data Scientists sind dafür verantwortlich, sie zu analysieren. Lehrangebote sind vielfältig und praxisbezogen.
  • Distance Learning
    Online-Learning

    Modul University startet Plattform für Online-Kurse

    Exklusive Zusammenstellungen englischsprachiger Lerninhalte international verfügbar.