Zum Inhalt
Bild: Screenshot Facebook
15.01.2019

In Unterwäsche im Schweinestall: ÖVP-nahe Studienvertreter in Sexismus-Kritik

Die ÖVP-nahe Studierenden-Organisation auf der Veterinärmedizinische Universität Wien hat einen Kalender veröffentlicht - mit halbnackten Frauen auf dem Cover. Sexistisch sei das nicht, meint die Aktionsgemeinschaft: Es würden auch Männer abgebildet.
Bild: (c) Die Presse (Clemens Fabry)
14.01.2019

Exzellenzinitiative: Mindestens zwei Unis sollen in die Top 100

Die Forschungsräte und der FWF sind sich bei den Zielen der Regierungsinitiative einig: Es brauche mehr Wettbewerb - und dringend frisches Geld.
Bild: Screenshot/Facebook
13.01.2019

Inserat mit SS-Liedtext: Personelle Konsequenzen im JKU-Alumniklub

Mit einem Text aus dem "Treuelied" der SS warb der Alumniklub der Johannes Kepler Universität Linz in einer Ballbroschüre um Mitglieder. Nun gibt es personelle Konsequenzen.
Die AG verlor am Juridicum der Universität Wien die Hälfte ihrer Studienrichtungsvertreter.(Archivbild) / Bild: APA/GEORG HOCHMUTH
10.01.2019

Nach Judenwitzen keine Anklage gegen ÖVP-nahe Studentenvertreter

Vertreter der ÖVP-nahen Aktionsgemeinschaft hatten antisemitische, sexistische und behindertenfeindliche Postings geteilt. Die Staatsanwaltschaft sieht nun von einem Verfahren ab.
Inklusion von Studierenden mit körperlichen und geistigen Handicaps ist auch für Hochschulen ein wichtiges Thema. / Bild: (c) Martin Steinthaler | tinefoto.co
21.12.2018

Mehr Chancen auch an der Uni

Inklusion. Einschlägige Bildungsprogramme können Menschen mit oder ohne Handicap Wege zu einem besseren Umgang mit Behinderung weisen.
von Erika Pichler
Hochschulen in China, im Bild die Technische Universität in Xi'an, zeigen sich bezüglich Kooperationen zunehmend aufgeschlossen. / Bild: (c) hunterbliss - stock.adobe.com (Hunter Bliss)
21.12.2018

Kontakte in den USA, Regeln in China

Hochschulkooperationen. Die Büros für internationale Kontakte an den heimischen Hochschulen sind auch außerhalb Europas sehr aktiv.
Von Claudia Dabringer
Das Geld wurde erfolgreich zwischen den 21 österreichischen Universitäten verteilt. / Bild: (c) Birgit Eyrich
14.12.2018

Unis erhalten 1,3 Milliarden Euro zusätzlich

Die Uni Wien profitiert stark von der neuen Finanzierung.
Uni Wien-Rektor Heinz Engl, Bgm. Michael Ludwig (SPÖ), StR Veronica Kaup-Hasler (SPÖ) und WWTF-Präs. Michael Häupl. / Bild: (c) APA/HANS KLAUS TECHT (HANS KLAUS TECHT)
11.12.2018

„Die CEU ist keine Bedrohung“

Bürgermeister Ludwig und Altbürgermeister Häupl bekräftigen Unterstützung für die Central European University – und kritisieren Straches „Wanderuniversität“-Sager.
Bewerber bei einem Medizin-Aufnahmetest (Archivbild) / Bild: APA/ROBERT JAEGER
07.12.2018

Zahl der Studienanfänger dürfte erneut zurückgehen

An fast allen großen Universitäten Österreichs setzt sich der Vorjahrestrend fort. Am stärksten dürfte der Rückgang wohl bei der Universität Graz ausfallen.
Indigene Völker stehen im Fokus eines Workshops des Lateinamerika-Instituts, das auch eine Kulturreise nach Guatemala organisiert. / Bild: (c) LAI
06.12.2018

Lateinamerika: Gegensätze, Spannungen und viel Potenzial

Viele Bildungsangebote, viele Europa-Bezüge, aber kein reguläres Studium für eine besonders dynamische Weltregion – ein Blick auf die Lateinamerikanistik in Österreich.
von Erika Pichler
Bild: Die Presse (Clemens Fabry)
06.12.2018

Kritik an Lehrerausbildung: Mehrsprachigkeit "sträflich vernachlässigt"

Eine Studie sieht beim Umgang mit sprachlicher und kultureller Diversität in Österreich vor allem Lippenbekenntnisse.
Mit den Bachelorstudien wird das Bildungsangebot in der Elementarpädagogik ausgebaut. / Bild: (c) Clemens Fabry
30.11.2018

Bachelor für Elementarpädagogen

Mit dem heurigen Studienjahr sind österreichweit mehrere Bachelorstudien für Elementarpädagogik gestartet. Damit soll auch die Betreuung im Kindergarten auf wissenschaftliche Basis gestellt werden.
Von Antonia Naval
Bild: (c) Die Presse (Clemens Fabry)
28.11.2018

Soros-Uni in Wien: Verhandlungen laufen auf Hochtouren

Am 1. Dezember entscheidet die CEU über ihren Umzug nach Wien. Die Verhandlungen über den Standort Otto-Wagner-Spital laufen. Ein Übergangsquartier wurde auch gefunden.
27.11.2018

Neuer Termin für ÖH-Wahl braucht Gesetzesänderung

Nach Diskussionen in der Regierung ist ein Termin gefunden: Gewählt wird von 27. bis 29. Mai 2019.
Wie komplex es sein kann, eine Idee auch umzusetzen, lernen Teilnehmer des Erweiterungsstudiums Innovation an der TU Wien.   / Bild: (c) 2C
23.11.2018

Zusatzstudium mit Blick auf die Arbeitswelt

Zusätzliche Curricula mit eigenem Abschluss gab es früher nur für Lehramtsstudierende. Inzwischen sind sie parallel zum Hauptstudium in allen Disziplinen möglich, erste Lehrgänge wurden gestartet.
Von Erika Pichler
Michael Bloomberg / Bild: APA/AFP/ROSLAN RAHMAN
19.11.2018

1,8 Milliarden Dollar Spende für US-Uni

Der frühere New Yorker-Bürgermeister Michael Bloomberg bedachte seine frühere Uni mit der wohl größten Einzelspende an eine Hochschule.
Ab kommendem Herbst werden deutlich weniger Studenten das Fach inskribieren können. / Bild: (c) Clemens Fabry
14.11.2018

WU beschränkt Zugang zum Wirtschaftsrecht

Die Anfängerzahl wird deutlich heruntergeschraubt. Auch in Wirtschaft weniger Plätze.
Bild: (c) APA/AFP/MARCO BERTORELLO
13.11.2018

Mehr Spenden für Forschung und Unis

14 Prozent aller Spenden fließen in die Wissenschaft.
KI-Experte Sepp Hochreiter forscht mit seinen Studierenden auch zum Thema autonomes Fahren. / Bild: (c) JKU
02.11.2018

„Das Zentrum der KI ist in Europa“

Technologie. Ob Fashiontrends, autonomes Fahren oder Sprachassistenten wie Alexa, künstliche Intelligenz (KI) spielt eine immer größere Rolle – heimische Hochschulen spielen mit.
von Patrick Baldia
Bild: (c) APA
24.10.2018

Uni-Zugang: Graz beschränkt vier weitere Fächer

Die Budgetverhandlungen bringen 40 neue Professoren. Für Jus, Pädagogik und zwei weitere Fächer gibt es ab kommendem Jahr Aufnahmetests.
Sonja Hammerschmid. / Bild: (c) APA/BKA/ANDY WENZEL (ANDY WENZEL)
18.10.2018

Hammerschmid will wieder an die Uni

Ex-Bildungsministerin hat sich für das Rektorat der Uni Salzburg beworben.
Bild: (c) Die Presse (Clemens Fabry)
18.10.2018

Ex-Ministerin Hammerschmid will wieder Uni-Rektorin werden

Die SPÖ-Bildungssprecherin und frühere Vetmed-Rektorin hat sich für den Führungsjob an der Uni Salzburg beworben.
Viktor Orbán unterzeichneter Erlass streicht das Studienfach aus der Liste der in Ungarn zugelassenen Master-Kurse. / Bild: (c) REUTERS (Laszlo Balogh)
16.10.2018

Ungarn: Aus für Gender Studies

Die ungarische Regierung verbannt das Fach Geschlechterforschung von den Universitäten.
Bild: (c) Die Presse (Clemens Fabry)
16.10.2018

Mehr Freiheiten im Studentenheim

Studierende sollen weniger Kaution zahlen und schneller kündigen dürfen.
15.10.2018

Universität Innsbruck feiert 350-Jahr-Jubiläum

Von Jänner bis November 2019 sind zahlreiche Veranstaltungen geplant - unter anderem ein "Fest der Wissenschaft" in Innsbruck.
Im Rahmen von Erasmus+ stehen bis 2020 insgesamt 14,7 Milliarden Euro für Auslandsaufenthalte von Studenten, Lehrlingen und Lehrenden zur Verfügung. / Bild: OeAD
12.10.2018

Persönliche Erfahrung und Karrieremotor

In diesen Tagen stellen zahlreiche Hochschulen das weltweit größte Bildungsförderprogramm von Auslandsaufenthalten vor. Die Erfahrung aus inzwischen 35 Jahren zeigt: Mobilität befeuert die Karriere.
Von Claudia Dabringer