Schnellauswahl Innenpolitik Ausland Economist Kultur Chronik Sport Lifestyle
Führungsfehler

Zickenpower

  • Führungsfehler

    New Yorker sind direkt

    Wie es einer Europäerin in Amerika geht.
  • Führungsfehler

    Schönheit muss leiden

    Die Kandidatin war bildschön, klug und schlau. Es half ihr nichts.
  • Führungsfehler

    Sei vernünftig

    Sie wäre eine gute Führungskraft. Wenn sie nur nicht so rational wäre.
  • Führungsfehler

    Das Kaffeekapsel-Dilemma

    Zur Abwechslung geht es heute einmal um das Thema Marken-Führung. Der eines bekannten Kaffeekapsel-Herstellers.
  • Kolumne

    Mütter und Töchter

    Der dieswöchige Führungsfehler ist eine Post-Muttertags-Geschichte: Die Töchter wären ja ganz glücklich. Wenn da nicht die Mütter wären.
  • Führungsfehler

    Die wunderbare Welt der Kommunikation

    Was der Mitarbeiter gefragt wurde: „Schaffen Sie es, das Projekt in drei Wochen zu erledigen statt in zwölf?“
  • Kolumne

    Warum muss der Neue den Alten schlecht machen?

    Führungsfehler: Chef, wir müssen in die Cloud, hatte der IT-Mann oft gesagt. Lassen Sie mich zufrieden, war die Antwort. Jedes Mal.
  • Kolumne

    Management by Kuchen

    Führungsfehler: Ach, wie schön schwangen sie alle auf dem gleichen energetischen Level dahin. Und alle buken gern. Nicht nur zu Ostern.
  • Kolumne

    IT’ler warten nicht

    Führungsfehler: Dem Entwickler stach ein Inserat ins Auge, anders als die anderen. Es erzählte eine Geschichte, die Geschichte eines Projektes, in dem er sich wiederfand. Den Job nahm er trotzdem nicht an. Warum?
  • Führungsfehler

    Bumerang

    Der Mangel an Programmierern treibt die Gehälter nach oben. Das kann nach hinten losgehen.
  • Führungsfehler

    Management by Kuchen

    Kolumne "Führungsfehler". Ach, wie schön schwangen sie alle auf dem gleichen energetischen Level dahin. Und alle buken gern Kuchen.
  • Führungsfehler

    Sei bloß nicht nett zum Kunden

    Kolumne "Führungsfehler". Die Junior Consultant der PR-Agentur war tüchtig, jung und lustig. Die Kunden mochten sie. Auch die ganz wichtigen.
  • Führungsfehler

    Der Wissenschaftler des Monats

    Kolumne "Führungsfehler". Positionierung ist alles, war das Credo des Institutsvorstands.
  • Führungsfehler

    Liebesbriefe

    Kolumne "Führungsfehler". Die Personalchefin war von der Postkarte ihres Schihotels entzückt. Das wollte sie auch bei potentiellen Lehrlingen versuchen.
  • Führungsfehler

    Arbeiten mit Mr. Perfect

    Kolumne "Führungsfehler". Vom deutschen Blogger Julien Caussin kommt der amüsante Bericht über einen Kollegen, der nie Fehler macht. Immer nur die anderen.
  • Führungsfehler

    Nieder mit dem Einwegbecher

    Kolumne "Führungsfehler". No more plastic, bestimmte der Kantinenchef. Es war gut gemeint, aber es ging furchtbar in die Hose.
  • Führungsfehler

    Die Putzfrau

    Kolumne "Führungsfehler". „Putzen Sie halt“, sagte der Radiologe zur Reinigungskraft, „und stören Sie uns nicht bei der Arbeit. Am liebsten wäre mir, sie kämen nur, wenn keiner von uns da ist.“
  • Führungsfehler

    Migräne und andere Unpässlichkeiten

    Kolumne "Führungsfehler". Eine Pressereise, eine erkrankte Teilnehmerin. Soll man sagen, woran man leidet?
  • Führungsfehler

    Die zweite Seele

    Kolumne "Führungsfehler". „Eine andere Sprache zu sprechen bedeutet, eine zweite Seele zu besitzen.“ Diesen Satz soll Karl der Große einmal gesagt haben. Der Mann hatte recht.
  • Führungsfehler

    Lippenbekenntnisse

    Kolumne "Führungsfehler". Sie ist 49 Jahre alt, Dipl.-Ing und MBA und keinen Tag ihres Lebens auf der faulen Haut gelegen. Jobchancen? Keine.
  • Führungsfehler

    Der Weihnachtswichtel

    Kolumne "Führungsfehler". Mitte Dezember fuhr der Chef noch einmal die volle Energie hoch. Die Mitarbeiter waren nur noch müde.
  • Führungsfehler

    Hendrik spuckt

    Kolumne "Führungsfehler". Hendrik war der Europa-Direktor einer Konzerntochter. Zu Weihnachten kam er immer angeflogen.
  • Führungsfehler

    Führungsfehler oder kein Führungsfehler?

    Kolumne "Führungsfehler". Eine Reinigungsfirma mit erstaunlich gutem Betriebsklima. Dafür sorgt der Chef, der sich als Ersatzvater seiner Mitarbeiter sieht. Wer aus einer anderen Firma kommt, denkt oft, im Paradies zu sein.
  • Führungsfehler

    Der Praktikant stört

    Kolumne "Führungsfehler". Es war sein erster Job, Praktikant in einer Werkzeugfabrik. Er sollte im Lager helfen.
  • Führungsfehler

    Der Mandant

    Kolumne "Führungsfehler". 25 Jahre war er Mandant der Kanzlei. Bis ihn die Rezeptionistin fragte: „…
  • Führungsfehler

    Ablaufdatum

    Kolumne "Führungsfehler". Der Country Manager legte großen Wert auf ein junges, dynamisches Team. Dass er seine Mitarbeiterinnen - allesamt Jungakademikerinnen - nach Aussehen rekrutierte, bestritt er. Sie schmückten ihn, fand er. Und dass ihm das zustand.
  • Führungsfehler

    Die Sekretärin und das Phanton der Oper

    Kolumne "Führungsfehler". Die Chefin: Anwältin und Abendmensch. Die Sekretärin: Teilzeitkraft und Morgenmensch. Man kommunizierte über Post-it's.
  • Führungsfehler

    Chamäleon und Nashorn

    Kolumne "Führungsfehler". Der Marketingleiter war ein Duckmäuser. Der Verkaufsleiter ging über Leichen.
  • Führungsfehler

    „Das muss automatisch gehen!“

    Kolumne "Führungsfehler". Es war der Lieblingsspruch der Chefin. Alles wollte sie in ihrer Werbeagentur automatisieren. Weil sie auf Personaleinsparungen aus war.
  • Führungsfehler

    Er hat immer so geschrien

    Kolumne "Führungsfehler". Heute gibt es diesen Managertyp nur mehr selten. Einen jungen Berufseinsteiger prägte er fürs Leben.
  • Führungsfehler

    Fischsuppe

    Kolumne "Führungsfehler". Ein gehobenes Gasthaus mit einer experimentierfreudigen Chefin. Leider verträgt sie keine Kritik.
  • Führungsfehler

    Den Raptor im Nacken

    Kolumne "Führungsfehler". Eine Grafikagentur. Der Chef kümmert sich um die Kunden, die Mitarbeiter um das Kreative.
  • Führungsfehler

    Start-up-Blues

    Kolumne "Führungsfehler". Er hatte für das Start-up einen Konzernjob aufgegeben. Weil er in der digitalen Welt etwas bewegen wollte.
  • Führungsfehler

    Say my name

    Kolumne "Führungsfehler". Er hatte etwas gelernt in diesem Verlaufsseminar: dass Menschen es mögen, wenn man sie mit Namen anredet.
  • Führungsfehler

    Die Unwillkommenen

    Kolumne "Führungsfehler". Wir bekommen Verstärkung, verkündete der Schichtleiter seiner Mannschaft. Ein paar Zeitarbeiter für die zweite Schicht. Beachtet sie nicht weiter.
  • Führungsfehler

    Bad vibrations

    Kolumne "Führungsfehler". Alles an der Disponentin störte die Personalchefin. Einfach alles.
  • Führungsfehler

    Veronika, der Lenz ist da

    Kolumne "Führungsfehler". Eine Hausverwaltung. Ein Geschäftsführer (älter). Ein Prokurist (jünger). Eine gemeinsame Assistentin (älter). Und dann kam SIE.
  • Führungsfehler

    Escortgate

    Kolumne "Führungsfehler". In manchen Branchen kann man tatsächlich noch ohne Auftragsbestätigung einkaufen. Auch Hostessen.
  • Führungsfehler

    Modernes Recruiting

    Kolumne "Führungsfehler". Der Senior war stolz auf seine Schneiderei. Die hatte er in den 1980ern mit einem Team Gleichaltriger aufgebaut, die ihm ein Berufsleben lang die Treue gehalten hatten. Nun wollten sie alle bald in Pension gehen.
  • Führungsfehler

    Telefonterror

    Kolumne "Führungsfehler". Es gibt eine Floskel, die alle hassen: „Wir haben Ihnen vor x Tagen eine E-Mail geschickt. Haben Sie die bekommen?“
  • Führungsfehler

    Schein und Sein

    Kolumne "Führungsfehler". Natürlich kann ein Unternehmen nach Belieben Kampagnen schalten. Es sollte sich nur vorher überzeugen, dass sie die Realität abbilden.
  • Führungsfehler

    Der Mitesser

    Kolumne "Führungsfehler". Aus dem Alltag eines Fotografen: Aus unerfindlichen Gründen bestellte der Auftraggeber zwei Fotografen, um gute Bilder von einem Event zu bekommen.
  • Führungsfehler

    #Metoo

    Kolumne "Führungsfehler". Der Vertrag war so gut wie unter Dach und Fach. In vorauseilender Freude lud der Vertriebschef das Verhandlungsteam des Kunden zum Abendessen ein.
  • Führungsfehler

    Der Verhandlungskünstler

    Kolumne "Führungsfehler". Der Personalchef war zufrieden. Er hatte den polnischen Vertriebsleiter auf 6.000 Euro Monatsbrutto heruntergehandelt. Ein wahrhaft guter Deal.
  • Führungsfehler

    Entscheidungsschwäche

    Kolumne "Führungsfehler". "Wissen Sie, unser Problem ist Entscheidungsschwäche," sagte der Geschäftsführer zum Berater, "es dauert viel zu lange, bis wir zu einer Entscheidung kommen."
  • Führungsfehler

    Wenn die rechte Hand nicht weiß, was die linke tut

    Kolumne "Führungsfehler". Der Geschäftsführer persönlich warb ihn an. Wir brauchen Männer wie Sie, sagte er. Und er möge sich doch bitte formell für die offene Stelle bewerben. Damit alles seinen geordneten Lauf nehme.
  • Führungsfehler

    Wir müssen sparen

    Kolumne "Führungsfehler". Wir müssen sparen, sagte der Chef zu seiner Assistentin. Wir brauchen keinen Anwalt. Suchen Sie aus dem Internet einfach ein paar Musterverträge und basteln Sie einen neuen zusammen.
  • Führungsfehler

    Wie man seinen Chef erzieht

    Kolumne "Führungsfehler". Die junge Vorstandsassistentin war verzweifelt. Jeden Abend, kurz vor Dienstschluss, legte ihr der Chef einen Stapel Arbeit auf den Tisch. Was sollte sie tun?
  • Führungsfehler

    Rosa Jogger, Hunderudel und ein Einhorn oder: Der frühe Vogel fängt den Wurm

    Kolumne "Führungsfehler". Ja, sie waren eine Chaostruppe. Aber die Abteilung florierte – bis der Neue kam.
  • Führungsfehler

    An den Lippen hängen. Oder beim Hals heraus

    Kolumne "Führungsfehler". Ein Clubpräsident, der für seine Mannschaft einen neuen Trainer suchte. Ein Trainer mit überzeugenden Erfolgen. Trotzdem ging die Sache nicht gut.
  • Führungsfehler

    Überqualifiziert

    Kolumne "Führungsfehler". Sie ist Betriebswirtin. Nachrichtenelektronikerin. Programmiererin. Und steckt in einem Sekretariatsjob fest.
  • Führungsfehler

    Das Stressinterview

    Kolumne "Führungsfehler". Viele Unternehmen schwören auf Stressinterviews. Weil sie mit ihrer Hilfe zu erkennen glauben, wie stressresistent Kandidaten sind.
  • Führungsfehler

    Keiner kann es besser als der Chef

    Kolumne "Führungsfehler". Eine Tischlerei, ein Traditionsbetrieb seit 30 Jahren. Der Chef legte größten Wert auf Qualität. Das Problem begann, als ihm der Betrieb zu groß wurde.
  • Führungsfehler

    Huckepack

    Kolumne "Führungsfehler". Er war jung, begabt und ehrgeizig. „Geben Sie mir ein eigenes Projekt“, bekniete der Projektmanager seinen Direktor, „ich will beweisen, was ich kann. Irgendein Projekt. Ganz egal welches.“
  • Führungsfehler

    Undank

    Kolumne "Führungsfehler". Sie hatte gewusst, worauf sie sich einließ. Der Firma eilte ein Ruf voraus.
  • Führungsfehler

    Lange Nase

    Kolumne "Führungsfehler". Eine Steuerberatungskanzlei mit 20 Mitarbeitern. Sie wolle in die Personalverrechnung, sagte die Bewerberin schon beim ersten Gespräch.
  • Führungsfehler

    Kobras über die Mauer werfen

    Kolumne „Führungsfehler“. Er lebte lange Zeit als Expat in Indien. Das hinterließ Spuren.
  • Führungsfehler

    Ist es schade um ihn?

    Kolumne "Führungsfehler". Ein erfahrener Seniorverkäufer. Und ein wissbegieriger Junior. Klingt gut, oder?
  • Führungsfehler

    #Metoo in der Provinz

    Kolumne "Führungsfehler". Eine Mechanikerwerkstatt, im Nirgendwo zwischen Feldern und Wäldern. In der Werkstatt: eine reine Männerpartie. Im Büro: zwei verschüchterte Damen, genannt „die Büromäuse“.
  • Führungsfehler

    Müller-Müller-Sackerl oder: Der Chef fällt aus der Rolle

    Kolumne "Führungsfehler". Der plötzliche Abgang des alten Geschäftsführers hievte einen jungen High Potential in dessen Position. Der musste erst lernen, damit umzugehen.
  • Führungsfehler

    Das one-and-only Standbein

    Kolumne "Führungsfehler". Er war der Klügste, Schönste, Beste. Seine Kollegen im Coworking Space litten darunter.
  • Führungsfehler

    Wenn du machst, was du immer gemacht hast

    Ein Technologieunternehmen. Eine Forschungsabteilung, die schon lange nichts Bahnbrechendes mehr entwickelt hatte. Was tun?
  • Führungsfehler

    Mach dich unsichtbar

    Beim Pitchen war der Geschäftsführer hochinteressiert. Danach machte er sich unsichtbar.
  • Kolumne

    Wie man es macht, es ist falsch

    Die Buchhaltung stöhnte seit Monaten über einen Rückstau. Manche Kunden warteten über ein Jahr auf ihre Rechnung. Woran das lag? Die Personalchefin ging auf Ursachensuche.
  • Kolumne

    Leistungsträger

    Eine Handelskette mit Online-Shop. Ein Mitarbeiter tut sich mit witzigen Produktrezensionen hervor. Die schreibt er in seiner Freizeit.
  • Führungsfehler

    Weihnachtsfeier mit Folgen

    Kolumne "Führungsfehler". Auf der Weihnachtsfeier war es hoch hergegangen. Kann ich morgen erst zu Mittag kommen?, fragte der Key Accounter seinen Geschäftsführer, nennen wir ihn A. Natürlich, antwortete dieser.
  • Führungsfehler

    Warum sie kein Weihnachtsgeschenk bekam

    Kolumne "Führungsfehler". Eine Apotheke mit acht Angestellten, ein reiner Frauenhaushalt. Da geht es manchmal emotional zu.
  • Führungsfehler

    „Im Winter geht man doch nicht baden“

    Kolumne "Führungsfehler". Süße 17 war sie bei ihrem ersten Job. Als Weihnachtsaushilfe in einem riesigen Sportartikelgeschäft in einem noch riesigeren Einkaufszentrum.
  • Führungsfehler

    Stadtgespräch

    Kolumne "Führungsfehler". Mit seiner früheren Recruiterin hatte der Personalchef ein stilles Einverständnis gehabt. Er klebte knappe Post-ist auf die Bewerbungen, die sie ihm vorlegte, und sie wusste, was zu tun war.
  • Führungsfehler

    Eine Frage des Stils

    Kolumne "Führungsfehler". Eine Goldene Hochzeit kommt nicht alle Tage vor. Der ganze Ort wusste davon, natürlich auch die Bank, bei der die Jubilare ihr Konto hatten.
  • Führungsfehler

    Die Big Band spielt auf

    Kolumne "Führungsfehler". Ein Kundenevent in einem ehrwürdigen Stadttheater. Stargast war eine bekannte Schauspielerin, die aus ihrem neuen Buch las.
  • Führungsfehler

    Mit Haut & Haaren

    Kolumne "Führungsfehler". "Wollen Sie 500 Euro mehr verdienen?", fragte die Personalchefin den künftigen Assistenten des Geschäftsführers. "Dann machen wir einen All-in-Vertrag. Und Sie ersparen sich die lästigen Stundenlisten."
  • Führungsfehler

    Rechenübung für die Schule

    Kolumne "Führungsfehler". In der Managementlehre ist die Führungsspanne (span of control) die Anzahl der Mitarbeiter, die direkt an eine Führungskraft berichten.
  • Führungsfehler

    Kunst zum aus-dem-Fenster-Stürzen

    Kolumne "Führungsfehler". Der Chef hatte da dieses Kunstabo. Zweimal im Jahr durfte er sich neue Bilder für die Büros aussuchen.
  • Führungsfehler

    Ein Mann des schnellen Entschlusses

    Kolumne "Führungsfehler". Er war bekannt für sein schnelles Urteil. Meist war es richtig.
  • Führungsfehler

    Der Bäcker und seine Frau

    Kolumne "Führungsfehler". Als die junge Deutsche das Marketing der Schweizer Großbäckerei übernahm, rechnete sie mit vielem. Nur nicht mit der Schweizer Version von Family Business.
  • Führungsfehler

    Der Ober sticht den Unter

    Kolumne "Führungsfehler". Es ging um eine neue Produktionsanlage. Und um eine Killerphrase.
  • Führungsfehler

    Flyer verteilen

    Kolumne "Führungsfehler". Als Studentin arbeitete sie in einer Promotionagentur. Sie war die „Qualitätsmanagerin“.
  • Führungsfehler

    Zeus zürnt

    Kolumne "Führungsfehler". Er treffe grundsätzlich keine falschen Entscheidungen, verlautbarte der neue Geschäftsführer. Wenn, dann läge es an falschen Entscheidungsgrundlagen.
  • Führungsfehler

    Schweißflecken-Tango

    Kolumne "Führungsfehler". Er kam sich ja so gut vor. Er wollte bewundert werden. Jetzt und sofort.
  • Führungsfehler

    Der Chef versteckt sich

    Kolumne "Führungsfehler". Er war ein Feigling. Jeder wusste es. Aber was sollten sie machen? Er war der Chef.
  • Führungsfehler

    Dienerin zweier Herren

    Kolumne „Führungsfehler“. Machen Sie mir doch bitte die Liste fertig, rief ihr der Geschäftsführer aus dem Nebenzimmer zu. Sie zuckte zusammen.
  • Führungsfehler

    Der Mops hat Angst vor Männern

    Kolumne „Führungsfehler“. Die Agenturchefin liebte ihren Hund. Mehr als ihre Kunden.
  • Führungsfehler

    Vickerl schämt sich

    Kolumne „Führungsfehler“. Ein Großraumbüro, gefüllt mit goldenem Wienerherz. Ein Kundenbetreuer ausländischer Herkunft. Man ließ ihn mit den grauslichen Kunden telefonieren.
  • Führungsfehler

    Schattenreich

    Kolumne „Führungsfehler“. Die Einschulungen hatten doch immer funktioniert. Warum auf einmal nicht?
  • Führungsfehler

    Web überholt Chef

    Kolumne „Führungsfehler“. Was, meine Abteilung wird geschlossen? Warum sagt mir das der Chef nicht?
  • Führungsfehler

    Bloß nicht anecken

    Kolumne „Führungsfehler“. Die Personalchefin galt als farblos. Bis zu diesem Meeting, als über einen potenziellen Kunden geredet wurde, über den sie mehr wusste als die anderen.
  • Führungsfehler

    Die den Hals nicht voll bekommen

    Kolumne "Führungsfehler". Er verdiente mehr als jeder andere. Viel mehr. Trotzdem stritt er wegen drei Euro Parkzulage.
  • Führungsfehler

    Allein im Regen

    Kolumne „Führungsfehler“. Da saßen sie nun beim Sechsaugengespräch. Und der Karren war so was von verfahren.
  • Führungsfehler

    Ein Rennpferd ist kein Delphin

    Kolumne "Führungsfehler". In seiner Hotelkette galt er als vielversprechender Highflyer. Doch sein Traum war immer ein eigenes kleines Hotel. Irgendwo am Strand.
  • Führungsfehler

    Mit Haut und Haaren

    Kolumne "Führungsfehler". Ein weltbekannter Konzern. Eine begabte Mitarbeiterin. Man förderte sie. Bis sie schwanger wurde.
  • Führungsfehler

    Drama in sieben Akten

    Kolumne "Führungsfehler". Wie man einen verdienten Mitarbeiter demontiert.
  • Führungsfehler

    Ein Mitarbeitergespräch läuft aus dem Ruder

    Kolumne "Führungsfehler". Sie liebte ihren Job. Obwohl die Zeiten hart waren, das Team immer kleiner wurde und die Arbeit immer mehr.
  • Führungsfehler

    Das ungeschriebene Gesetz

    Kolumne "Führungsfehler". Wer einen FH-Abschluss hatte, durfte an keiner Uni lehren. Das verlangte ein inoffizieller Kodex.
  • Führungsfehler

    Rotweinkunst

    Kolumne "Führungsfehler". In seinen Träumen sah sich der Geschäftsführer als Kunstmäzen. Die Firma war ihm Mittel zum Zweck.
  • Führungsfehler

    Sag nie warum

    Kolumne "Führungsfehler". Sie liebte ihren Job. Sie hätte ihn auch nach der Karenz geliebt.
  • Führungsfehler

    Die Amöbe

    Kolumne "Führungsfehler". Der stellvertretende Geschäftsführer musste eine Konzernentscheidung kommunizieren. Man sah ihm an, dass er sich gar nicht wohl fühlte.
  • Führungsfehler

    Die rasend tolle Führungskraft

    Kolumne "Führungsfehler". Für eine ebensolche hielt sich die junge Personalchefin. Bejubeln würde man sie. Was hatte sie sich nicht für tolle Weiterbildung für ihr Team ausgedacht!
  • Führungsfehler

    Unter Kollegen

    Kolumne "Führungsfehler". Eigentlich waren sie nett. Nur dass der Beruf bei ihnen Spuren hinterließ.
  • Führungsfehler

    Das Märchen von der offenen Tür

    Kolumne "Führungsfehler". „Meine Tür steht immer offen“, tönte der Geschäftsführer in seinen Ansprachen. Die Realität sah anders aus.
  • Führungsfehler

    Hoch lebe der Elfenbeinturm

    Kolumne "Führungsfehler". Am Institut war es üblich, dass der Vorgänger den Nachfolger aufbaut. Nicht in diesem Fall.
  • Führungsfehler

    Was kümmern mich die Interessen meiner Leute?

    Kolumne "Führungsfehler". Der Technikchef wies den neuen Mitarbeiterinnen ihre Arbeit zu. „Sie“, deutete er auf die eine, „Sie nehmen die Störungen entgegen. Und Sie“, er blickte zur anderen, „Sie teilen die Techniker ein.“