Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Das grüne Dach der California Academy of Sciences: Auch hier wird an den Technologien von morgen geforscht.
Klima:Wandel

Premium USA und China im Wirtschaftskrieg um Technologie, die die Welt retten soll

Die Technologie, mit der wir klimaneutral werden, ist noch gar nicht erfunden. Washington und Peking liefern sich ein grünes Wettrüsten als Teil ihres ökonomischen Kampfs der Systeme. Und was macht Europa?
Ein Bild von Strommasten von Hochspannungsleitungen bei Sonnenuntergang in Saint-Folquin in der Nähe von Gravelines, Frankreich.
Energieparen

Frankreich bereitet sich auf eventuelle stundenweise Stromausfälle im Winter vor

Etwa sechs Millionen Menschen könnten gleichzeitig betroffen sein. Die Regierung hat Haushalte und Unternehmen aufgerufen, den Energieverbrauch um 10 Prozent zu senken.
Energiekrise

EU-Kommission schlägt Gaspreisdeckel im EU-Großhandel vor

Ein Maximalpreis für Gas, das einen Monat im Voraus am Großhandelsplatz TTF gehandelt wird, soll möglich werden. Der Kommissionsvorschlag sieht regelmäßige Überprüfung vor. Der Sportpreis soll nicht betroffen sein.
Mit dem Umstieg auf erneuerbare Energien muss man „einfach beginnen“: Stadthallen-Chef Matthäus Zelenka und „seine“ neue Fotovoltaikanlage.
Solarstrom

Premium Wie Wien die Sonne einfängt

Zwei Drittel der Fläche Wiens wären nötig, um die Stadt mit Sonnenstrom zu versorgen. Ist das zu schaffen? Mit einer Offensive auf Wiens Dächern will man es zumindest probieren.
Statistik

Haushalte verbrauchen mehr Energie

Nach der Pandemie stieg der Energieverbrauch in Österreich 2021 um sechs Prozent. Die Haushalte benötigten um zehn Prozent mehr Energie, die Industrie um fünf Prozent mehr.

Lässt sich die Katastrophe durch Klimakonferenzen noch aufhalten?

Greta Thunberg fehlt beim Woodstock der Klimaschützer, sie boykottiert den Gipfel. Warum dieser gerade in Zeiten geopolitischer Spannungen trotzdem wichtig ist, über die riesige Blackbox China und das kleine Österreich auf Irrwegen. Greenwashing oder letzte Chance – Was bringen Klimagipfel überhaupt?
Nuclear power plant Temelin in Czech Republic Europe (MartinLisner)
Kernkraft

Die Rückkehr der Atomkraft im Kleinen

Während sich Deutschland trotz Energiekrise von der Atomkraft verabschieden will, setzt Nachbar Tschechien auf Mini-AKW. Das erste könnte bald in Temelín entstehen.
Energie

Gasmenge in deutschen Speichern steigt auf Rekordwert

Die deutschen Speicher sind zu 98,52 Prozent gefüllt. Damit komme man er erhofften Unabhängigkeit von einzelnen Lieferanten näher, zeigt sich die Ines erfreut.
Energie

Gasspeicherstand in Österreich steigt auf über 90 Prozent

EU-weit sind die Speicher im Schnitt zu 94 Prozent gefüllt. In vielen österreichischen Haushalten musste im Oktober noch nicht geheizt werden.
Energie

Polen lässt erstes Atomkraftwerk von US-Firma bauen

Polen will seinen CO2-Ausstoß reduzieren und sich ganz von der Kohle verabschieden. Der erste Reaktor soll 2033 in Betrieb genommen werden.
Energiepreise

Premium Gaspreise: Wird die "iberische Ausnahme" bald zur Regel?

Spanien bremst mit einem Preisdeckel für das zur Stromerzeugung verwendete Gas den Strompreis. Das Modell hat auch Nachteile – dennoch könnte es zum Vorbild für eine EU-weite Regelung werden.
Energiekrise

Wien richtet beratendes Fachgremium zu Energieversorgung ein

Das Gremium soll gemeinsam mit dem Krisenstab die Vorbereitungen für den Winter begleiten und Maßnahmen vorschlagen.
Erdgas

Premium Europa hofft auf einen milden Winter

Ob Europas Gasvorräte ausreichen, hängt vor allem am Wetter. Kältewellen hier (oder in Asien) könnten eine große Lücke aufreißen.
Gemeinderatssitzung

Anfrage an Stadtrat Hanke zur Causa Wien Energie am Dienstag

Der Wiener Finanzstadtrat muss in der Fragestunde zu den budgetären Auswirkungen der Darlehen für die Wien Energie Rede und Antwort stehen.
Erneuerbare Energie

Vorarlberg gibt Windpotenzialanalyse in Auftrag

Die Analyse soll das Windpotenzial in verschiedenen Höhen und eine mögliche Anzahl an Windkraftanlagen erheben. Ergebnisse werden für Mitte November erwartet.
Klima: Wandel

Premium Rechnung bitte! Wer bezahlt die Klima-Schäden?

Die reichen Nationen müssen nicht alle für alle Verluste aufkommen, die die Erderwärmung irgendwo am Planeten verursacht. Aber sie sollten zumindest halten, was sie versprechen.