Tennis: Thiem erreicht Achtelfinale von Buenos Aires

Archivbild: Dominic Thiem.
Archivbild: Dominic Thiem.(c) APA

Thiem besiegt den Spanier Pablo Carreno Busta in drei Sätzen. Im Achtelfinale ist der als Nummer fünf gesetzte Österreicher nun Favorit.

Der Niederösterreicher Dominic Thiem hat am Dienstag das Achtelfinale des mit 523.470 Dollar dotierten ATP-Tennisturniers von Buenos Aires erreicht. Österreichs bei diesem Sandplatz-Event auf Position fünf gesetzte Nummer eins erhöhte in der ersten Runde mit einem 6:0,3:6,6:3-Sieg gegen Pablo Carreno Busta im Head-to-Head mit dem 24-jährigen Spanier auf 3:1.

Schon am Mittwoch trifft der 22-jährige Thiem im Achtelfinale erstmals auf den Portugiesen Gastao Elias. Der 25-Jährige Qualifikant liegt in der Weltrangliste als 142. um 123 Plätze hinter dem Lichtenwörther. Mit dem Ranking-64. Carreno Busta hat Thiem bereits einen weitaus höher eingeschätzten Gegner besiegt.

ATP-Turnier

Buenos Aires (523.470 Dollar, Sand) - 1. Runde:
Dominic Thiem (AUT-5) - Pablo Carreno Busta (ESP) 6:0,3:6,6:3

Achtelfinale (Mittwoch, nicht vor 19.30 Uhr MEZ): Thiem - Gastao Elias (POR)