Schnellauswahl

Becker soll Tennis-Herren in Deutschland übernehmen

Barbara Rittner soll künftig die gleiche übergeordnete Funktion wie Becker für die deutschen Damen ausfüllen.

Der deutsche Tennis-Ex-Star Boris Becker soll nach Informationen der Deutschen Presse-Agentur (dpa) im Deutschen Tennisbund (DTB) die Verantwortung für das gesamte deutsche Herren-Tennis übernehmen. Als sogenannter "Head of Tennis" solle der dreifache Wimbledonsieger auch Davis-Cup-Teamchef Michael Kohlmann vorgesetzt sein, wie auch die "Bild" am Montag berichtete.

Die bisherige Fed-Cup-Teamchefin Barbara Rittner soll künftig die gleiche übergeordnete Funktion wie Becker für die deutschen Damen ausfüllen. Die deutsche Damen-Auswahl soll dann als Teamchef Jens Gerlach betreuen, früher Trainer der russischen French-Open-Siegerin Anastassija Myskina. Der DTB hat für Mittwoch zu einer Pressekonferenz in Frankfurt/Main eingeladen.

(APA/dpa)