Schnellauswahl

Wir müssen den Sumpf in der EU trockenlegen

Populisten erfüllen selten ihre Versprechen, für eine saubere Regierung zu sorgen. Sie profitieren selbst vom System.

Gastkommentare und Beiträge von externen Autoren müssen nicht der Meinung der Redaktion entsprechen.

Populistische Politiker stilisieren sich schon seit Langem erfolgreich als Alternative zu einer „korrupten Elite“, die sich auf Kosten „des Volkes“ bereichert. Die Populisten behaupten, nur sie allein könnten wieder für Anstand in der Regierung sorgen. Oder wie Donald Trump es 2016 im US-Präsidentschaftswahlkampf formulierte: „Ich allein kann die Sache in Ordnung bringen.“