Schnellauswahl

Treffer: Mordsmäßige Begegnung

Große Filmpremiere in London und Treffen zweier Ladys – hoheitsvoll, wie es sich gehört. Die eine von Geburt an royal, die andere dank ihrer Fähigkeiten ehrenhalber so genannt.

Seit einigen Jahrzehnte war Zweitere schon emsig in ihrem Metier tätig; die meisten ihrer Werke hatten Welterfolge gefeiert. Nun, mit 84 Jahren, bewegte sie sich schon sehr schwer, das Alter machte sich bemerkbar. Nach einer umtriebigen Lebens- und Reisezeit (bis in den Orient) hatte sie sich aufs Land zurückgezogen. In zweiter Ehe war sie mit einem Archäologen verheiratet, der einige Jahre jünger war. Am liebsten saß sie in der Sonne und genoss die Natur ringsum. Auf Menschenmengen, Lärm, Partys und Gespräche konnte sie verzichten.