Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Machte den Dialekt literaturfähig: H. C. Artmann.
H.C. Artmann

Premium Pst, der H.C. war da!

Ob der Dichter jemals mit seinem berüchtigten Moped die südsteirischen Weinstraßen auf und ab fuhr und die Buschenschenken abklapperte? Wer weiß.
Treffer

Premium Das lass ich mir nicht bieten!

Es mag erstaunen, dass die zwei Herren einst einander kennenlernten, hatten sie ja kaum Gemeinsamkeiten aufzuweisen: der eine ein Buchgelehrter, der andere im landwirtschaftlichen Bereich tätig; dennoch verfügte Zweiterer über einiges Wissen.
Damals schrieb die Neue…

Premium Dies Ein's, wie grenzenlos!

Literatur

Premium Augen zu – und rein ins Leben

Was macht Lizzie Benson zu einer „wilden Bibliothekarin“? Mittels Text-Stakkatos bereitet Jenny Offill ein kapriziös-heiteres Lesevergnügen.
Literatur

Premium Tour du Monde

Ingeborg Bachmann, Elfriede Jelinek, Friederike Mayröcker und etliche andere Berühmtheiten aus der Welt der Kunst hat Hans-Jürgen Heinrichs besucht und analysiert. Mit dem Band „Der kürzeste Weg führt um die Welt“ legt er nun die Ergebnisse seiner forschenden Beobachtungen vor.
Zeichen der Zeit

Premium Was muss ein guter Mensch?

Der gesunde Menschenverstand kippt leicht ins Irrationale. Wer nämlich Ambivalenzen nicht akzeptiert und Widersprüche nicht hin und wieder unerklärt stehen lassen kann, sucht verzweifelt nach einer alternativen Erzählung. Sie muss nur zu seiner Weltsicht passen.
Märchenhaft

Premium Yulia Marfutova: Das Ende des Röhrchens

Eine etwas andere Geschichte der russischen Revolution.
LITERATUR

Premium Nicht nur Russen sind so seltsam

Gaito Gasdanows neugierige Erzählungen aus dem Pariser Exil liegen erstmals auf Deutsch vor.
Spiel & Mehr

Premium Treffer: Spießiger geht fast nicht

Zur Situation seiner Romanfiguren sagte der Autor später: „Im ganzen Land herrschte ein großes Verlangen nach Konformität, und zwar nicht nur in den Vorstädten – es war eine Art blinden und verzweifelten Sich-Klammerns an Sicherheit und Geborgenheit um jeden Preis.“
Oper

Premium Gute Opern holt der Teufel

Hofmannsthal, Strauss und Alfred Roller: ein Briefwechsel.

Mehr Spectrum