Schnellauswahl
Vorlesetag

Kiki Leibl-Bürger liest: Der kleine Nick und seine Bande

Die Chefin vom Dienst bringt in ihrem Video eine Passage aus dem Buch von René Goscinny und Jean-Jacques Sempé.

Wenn man allein spielt, macht es keinen Spaß, und wenn die anderen dabei sind, gibt es sofort Streit - und der macht erst richtig Spaß.

„Presse"-Chefin vom Dienst Kiki Leibl-Bürger bringt in ihrem Video eine Passage aus dem Buch „Der kleine Nick und seine Bande“ von René Goscinny und Jean-Jacques Sempé.

René Goscinny und Jean-Jacques Sempé
Der kleine Nick und seine Bande
Diogenes

Diogenes


 
In Kooperation mit