Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Premium
Gastkommentar

Eine Lektion, die Großmächte nie lernen

(c) Peter Kufner
  • Drucken

Afghanistan. Die USA saßen in einer kolonialen Falle, in die in der Vergangenheit bereits viele Imperialmächte getappt sind.

Am 20. Februar 1947 teilte der sozialistische britische Premierminister Clement Attlee dem Parlament mit, dass Indien spätestens im Juni 1948 in die Unabhängigkeit entlassen würde. Attlee konnte den Rückzug der Briten aus einem Land, dessen muslimische und hinduistische Führer seit Langem die Unabhängigkeit forderten, kaum erwarten. In Indien waren aber blutige Unruhen ausgebrochen. Muslimische Führer fürchteten die Vorherrschaft der Hindus. Die Befürchtung, dass die Briten durch einen Bürgerkrieg in eine unkontrollierbare Lage geraten könnten, veranlasste Attlee, die Kolonialherrschaft sogar noch früher zu beenden.