Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Premium
Stanley Cup

Cale Makar, das Unheil von der blauen Linie

Nun auch offiziell bester Verteidiger der Liga: Colorados erst 23-jähriger Erfolgsgarant Cale Makar.(c) USA TODAY Sports (Ron Chenoy)
  • Drucken

Der junge Kanadier greift nach dem Titel, Wayne Gretzky und Co. schwärmen: Makar sei schon jetzt einer der besten Verteidiger der Geschichte.

Tampa/Wien. Noch ist das subtropische Florida das Zentrum der Eishockey-Welt. Seit 2020 ist Tampa Bay Lightning, das Team aus der gleichnamigen Bucht, amtierender NHL-Champion. Doch nach insgesamt elf gewonnen Play-off-Serien in Folge wird der Ligakrösus nun ausgerechnet im Finale um den Stanley Cup entzaubert.

Der Gegner dort heißt Colorado Avalanche, und am deutlichsten kam der Titelverteidiger in Spiel zwei der Finalserie unter die Räder. Die gesamte Hockey-Welt staunte über Tampas 0:7-Blamage in Denver. Inzwischen führt Colorado in der Best-of-seven-Serie klar mit 3:1 und kann am Freitag (Samstag, zwei Uhr MESZ, live, Sky) vor Heimpublikum den Titel fixieren.