Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Apple behebt App-Store-Probleme auf alten iPhones

MacWorld, Steve Jobs
(c) AP (Paul Sakuma)
  • Drucken

Nutzer von alten iPhones mit der Betriebssystem-Version 3.1 konnten keine Apps mehr herunterladen.

Apple hat einen Fehler im App Store für Nutzer alter iPhones und iPods mit der Betriebssystem-Version 3.1.3 behoben. Vor einigen Tagen begannen die Beschwerden im Support-Forum von Apple. Betroffene Nutzer konnten keine neuen Apps mehr aus dem App Store herunterladen. Dazu notwendige Bilder und Schaltflächen wurden nicht angezeigt. 

Alte iPhones erhalten kein iOS-Update

Medien munkelten bereits, ob Apple die Unterstützung für das mittlerweile mehr als zwei Jahre alte System eingestellt hat. Tatsächlich handelte es sich um einen Fehler, den Apple vier Tage später bereits behoben hatte. Einige der Nutzer hatten bereits zuvor Apple kontaktiert und erhielten den Rat, ihr Gerät auf eine neuere Version von iOS zu aktualisieren. Das ist aber bei älterer Hardware nicht möglich, da mit iOS 4 die Unterstützung für ältere Geräte eingestellt wurde.

 

(Red.)