Forbes

Nachrichten, Meinung, Magazin: Alle Artikel zum Thema Forbes im »Presse«-Überblick
Taylor Swift ist eine der reichsten Menschen der Welt, zumindest „Forbes“ zufolge.
„Forbes“-Liste

Taylor Swift ist jetzt offiziell Milliardärin, alleine durch die Musik

Das habe dem „Forbes“-Magazin zufolge noch niemand geschafft: Musikerin Taylor Swift sei alleine durch die Einnahmen aus Musik und Auftritten nun Milliardärin - und damit zu einem der reichsten Menschen der Welt geworden.
René Benko.
Immobilien

René Benko von der Forbes-Milliardärsliste gestrichen

Die Verbindlichkeiten der insolventen Dachgesellschaft Signa Holding sind mit
rund 5 Milliarden Euro fast doppelt so hoch wie die Vermögenswerte von 2,77 Milliarden Euro.
Das von „Forbes“ geschätzte Vermögen des Signa-Gründers René Benko ist binnen weniger Monate um mehr als die Hälfte geschrumpft. 
Signa

Forbes: René Benkos Vermögen hat sich seit Sommer halbiert

Bezifferte das US-Nachrichtenmagazin Benkos Nettovermögen im Sommer 2023 noch mit rund sechs Milliarden US-Dollar, waren es Ende November nur noch 2,8 Milliarden.
Joe Locke and Kit Connor in „Heartstopper“.
Besetzung

Staffel 3 von Netflix-Serie „Heartstopper“ ohne Olivia Colman

Colman bringt die Coming-of-Age-Serie schweren Herzens nicht mehr im Terminkalender unter. Neu besetzen will man ihre Rolle nicht.
Nach dem Verkauf der Immobilie des Berliner Luxuskaufhauses KaDeWe an die Central Group durch Signa geht nun auch der Geschäftsbetrieb an die thailändische Unternehmensgruppe.
Insolvenzen

Signa-Insolvenz: Thailändische Central Group übernimmt auch Geschäftsbetrieb des KaDeWe

Nach dem Kauf übernimmt die thailändische Unternehmensgruppe nun auch den Geschäftsbetrieb der KaDeWe-Gruppe. Der Vertrag soll noch unter dem Vorbehalt unter anderem kartellrechtlicher Fragen stehen.
Stürmer Marcus Thuram feiert die 20. Meisterschaft von 
Inter Mailand. Der Verein schwimmt auf einer sportlichen Erfolgswelle, aber seine wirtschaftliche Zukunft ist ungewiss.
Fußball

Wer schnappt sich den Traditionsverein Inter Mailand?

Unter der chinesischen Suning Holding war Inter Mailand höchst erfolgreich. Aber wegen eines Kredits könnte sie schon am Dienstag die Mehrheit am Fußballverein los sein. Wer krallt sich den italienischen Traditionsverein?

Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt
Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.