Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Jörg Leichtfried

Nachrichten, Meinung, Magazin: Alle Artikel zum Thema Jörg Leichtfried im »Presse«-Überblick
Die neuen Mitglieder im ÖVP-Regierungsteam sind am Mittwoch von Bundeskanzler Karl Nehammer im Nationalrat vorgestellt worden.
Nationalrat

Frostiger Empfang für neue Regierungsmitglieder im Parlament

Kanzler Nehammer hat seine neuen Teammitglieder dem Parlament präsentiert. Die SPÖ kündigt einen Neuwahlantrag an. Die FPÖ ortet einen "Flohzirkus", die Neos wollen endlich Taten sehen.
Die Plegereform der Regierung sei eine "Show", sagt Leichtfried.
"Show"

SPÖ will Neuwahlantrag im kommenden Plenum einbringen

„Es geht nicht mehr weiter, sie bringen es nicht zusammen“, meint SPÖ-Vize-Klubchef Jörg Leichtfried in Bezug auf die türkis-grüne Regierung. Diese bringe bei mehreren Themen nichts weiter.
Martin Bartenstein
Kordikonomy

Premium Wie ging es eigentlich Martin Bartenstein als Superminister?

Martin Kocher ist jetzt Minister für Wirtschaft und Arbeit, aber er ist nicht der erste. Martin Bartenstein war acht Jahre lang „Superminister“. Sogar unter einem roten Bundeskanzler.
"Nach diesen beiden Rücktritten ist endgültig Game-Over", sagte der stellvertretende SPÖ-Klubobmann Jörg Leichtfried. (Archivbild)
Regierungsumbildung

SPÖ kündigt Neuwahlantrag an, Kritik an Ministeriums-Fusion

Die SPÖ wird bei der nächsten Nationalratssitzung einen Neuwahlantrag einbringen. Die Neos kritisieren die Minister-Besetzungen durch Nehammer, die FPÖ ortet ein "jämmerliches ÖVP-Schauspiel“.
Neos-Chefin Beate Meinl-Reisinger sprach sich gegen eine größere Regierungsumbildung aus.
Reaktionen

Nach Köstinger-Rücktritt: FPÖ und SPÖ fordern Neuwahlen

FPÖ-Generalsekretär Michael Schnedlitz verlangt Neuwahlen, Neos-Chefin Meinl-Reisinger hofft indes auf ein „Ende der Showpolitik“. Kanzler Karl Nehammer will „in den kommenden Tagen“ eine Nachfolge.