Justizanstalt Stein

Nachrichten, Meinung, Magazin: Alle Artikel zum Thema Justizanstalt Stein im »Presse«-Überblick
Josef Fritzl - er hat mitterweile seinen Namen geändert - am Tag seiner Anhörung in Krems am 25. Jänner 2024.
Gericht

Neue Anhörung zum Fall Josef Fritzl am 30. April

Das Oberlandesgericht hat die bedingte Entlassung des 88-Jährigen in die Normalhaft aufgehoben. Nun muss neu verhandelt werden.
Der 35-Jährige saß in der Justizanstalt Stein ein.
Krems

Alarmfahndung nach entflohenem Häftling aus der Justizanstalt Stein ohne Erfolg

Der Russe ist bei einem Spitalsbesuch entkommen. Er hätte noch elf Jahre wegen schweren Raubes absitzen müssen. Auch der entflohene 16-jährige Afghane ist weiter flüchtig. Und er postet weiter Videos auf Instagram.
Josef Fritzl bei seiner ersten Anhörung Ende Jänner 2024.
Justiz

Keine Beschwerde: Josef Fritzl kommt in Normalhaft

Die Staatsanwaltschaft bringt keine Beschwerde gegen die Entscheidung des Landesgerichts Krems ein. Sie wird am Dienstag demnach rechtskräftig.
Der Mann hätte noch 11 Jahre absitzen müssen.
Krems

Erneut Häftling in Niederösterreich geflohen

Der Insasse der Justizanstalt Stein entkam, wie schon ein 16-Jähriger am Montag, bei einem Arztbesuch. Eine Fahndung läuft. Vom 16-Jährigen sind indes auf Instagram offenbar Videos von seiner Flucht aufgetaucht.
Die Justizanstalt Korneuburg in Niederösterreich.
Niederösterreich

Er kehrte freiwillig zurück: Geflüchteter Häftling wieder in Justizanstalt Korneuburg

Der Fall des am Dienstag geflüchteten 23-Jährigen fügt sich in eine monatelange Serie entwichener Häftlinge ein.
Corona-Pandemie

Neuer Cluster mit sechs Infektionen in Justizanstalt Stein

Neun positiv Getestete in Zusammenhang mit Laufhaus im Bezirk Wiener Neustadt. Die Anzahl der Fälle in Asylbetreuungsstellen ist gesunken.

Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt
Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.