Lorin Maazel

Nachrichten, Meinung, Magazin: Alle Artikel zum Thema Lorin Maazel im »Presse«-Überblick
 Sängerin Marie-Therese Escribano im Jahr 2016 zu ihrem 90. Geburtstag.
Todesfall

Sängerin und Kleinkünstlerin Marie-Therese Escribano gestorben

Die Sängerin und Kleinkünstlerin verstarb am Montag in Wien. Sie arbeitete mit Größen wie Cerha oder Maazel zusammen und stand Jahrzehnte mit ihren „kleinen Stücken“ auf der Bühne.

Der verspielte Monsieur Ravel

Die Salzburger Festspiele bieten in ihrem Kinder-Programm heuer eine Aufführung der zauberhaften Opernkomödie „Das Kind und der Zauberspuk“. Unser Podcast „Musiksalon“ bringt daher einmal die verspielte Seite des rätselhaften Komponisten Maurice Ravel mit seinen Vorlieben für Puppen und Nippesfiguren zum Klingen. 

Rachmaninow zum Geburtstag

Generationen haben Sergej Rachmaninow als Kitsch-Produzenten und Vorlagen-Schneider für die Hollywood-Soundtrackindustrie abgekanzelt. Das Publikum aber liebt seine Musik - zumindest das Wenige, das in unsern Konzertsälen zu hören ist. Im Musiksalon gibt es heute mehr von diesem Komponisten, der vor 150 Jahren geboren wurde.

Turandots viertes Rätsel

Drei Rätsel stellt die chinesische Prinzessin jedem Freier, wer sie nicht lösen kann, wird geköpft. Giacomo Puccinis Oper, die am 7. Dezember wieder Premiere hat, birgt aber noch ein viertes Rätsel.
Orchester-Gastspiel

Mit Mahlers Fünfter aus Montreal nach Wien

„Mahler und Brahms in Wien zu spielen ist wirklich etwas Besonderes“, weiß Rafael Payare, Chefdirigent des renommierten Orchestre symphonique de Montréal. Am 23. und 24. Oktober dirigiert er es im Konzerthaus.

Klassik für Taktlose: Wo die „Star Wars“-Musik wirklich herkommt

Für seine Filmmusik hat sich John Williams einiges von früheren Komponisten abgeschaut: Eine Spurensuche in einer weit entfernten Galaxie.

Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt
Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.