Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

VCÖ

Nachrichten, Meinung, Magazin: Alle Artikel zum Thema VCÖ im »Presse«-Überblick
49 Tote

2022 sind deutlich mehr Fußgänger im Straßenverkehr gestorben

49 Passanten sind voriges Jahr im Straßenverkehr ums Leben gekommen, zwölf mehr als 2021. Betroffen waren vor allem Seniorinnen und Senioren.
Teuerung

100 statt 130 km/h: VCÖ will Temporeduktion auf Autobahnen

"Tempolimits kosten wenig, sind schnell eingeführt und haben einen großen Nutzen“, sagte Michael Schwendiger von der Verkehrorganisation.
Autoindustrie

Erstmals mehr als 100.000 E-Autos in Österreich zugelassen

Der Anteil am gesamten Pkw-Bestand betrage nun zwei Prozent, bei den in den ersten neun Monaten neu zugelassenen Pkw würden bereits 14,8 Prozent ausschließlich mit Strom fahren, rechnet der Verkehrsclub Österreich vor.
Unfälle

Doppelt so viele Kinder im Straßenverkehr gestorben wie 2021

Insgesamt kamen 2022 358 Menschen auf Österreichs Straßen ums Leben. Das sind mehr als zur gleichen Zeit des Vorjahres.
Illegale Rennen

VCÖ fordert verstärkte Maßnahmen gegen Raser

Dem Verkehrsclub zufolge müssten Kontrollen verstärkt, Strafen erhöht und Tempodelikte in das Vormerksystem aufgenommen werden. Denn Schnellfahren sei kein Kavaliersdelikt.
Automarkt

Österreich bei E-Auto-Neuzulassungen europaweit an sechster Stelle

Innerhalb der EU hat Schweden den höchsten E-Pkw-Anteil bei den Neuwagen mit 28 Prozent, in Österreich liegt der Anteil bei 15 Prozent.