Schnellauswahl

Wir wollen doch nur Brot

Was ist Ironie? Wenn eine Wienerin in eine südafrikanische Bäckerei auf einer schottischen Insel geht, um gutes Brot zu kaufen.

Was ist Ironie? Wenn eine Wienerin in eine südafrikanische Bäckerei auf einer schottischen Insel geht, um gutes Brot zu kaufen. Allerdings: Wer unter Glutenunverträglichkeit (Klebereiweiß im Getreide) leidet, wird nicht lachen.

Denn während international sogar Restaurants fast standardmäßig glutenfreie Semmeln reichen, ist Wien in Sachen „Brot ohne“ eine Shoppingwüste. Entweder man bestellt ein Spezial-Biobrot vor, das auch spezial bio schmeckt. Oder man greift im Supermarkt auf abgepackte Schnitten zurück, deren lange Zutatenliste man am Gaumen spürt. Oder man resigniert – und richtet sich in der Reiswaffel-Hölle ein.

Daher, liebe, lustige Brot-Couture-Spezialisten: Wenn Ihr wieder eine schicke Filiale eröffnet, denkt an uns. Wir brauchen keine Biobrot-Pralinen, keine Dinkel-Tomaten-Muffins. Wir wollen nur Brot, das nach Brot schmeckt. Ist das so schwer?

ulrike.weiser@diepresse.com

("Die Presse", Print-Ausgabe, 09.11.2013)