Schnellauswahl
Ulrike Weiser

Ulrike Weiser

Chronik

Oskar Deutsch: Sprachlos, dass man Juden Schuld an Virus gibt

Beleidigungen, Angriffe, Schmierereien: Gegenüber 2017 sind die gemeldeten antisemitischen Vorfälle in Österreich um fast ein Zehntel angestiegen, wie ein aktueller Bericht zeigt.

Meinung

Das Florett der Justizministerin

Und weg ist er. Mit der geschickten Entmachtung  von Super-Sektionschef Christian Pilnacek beweist Alma Zadi, dass mit ihr taktisch zu rechnen ist

Innenpolitik

Social Distancing im SPÖ-Klub

Max Lercher polarisiert nach wie vor. Bekommt er deswegen weniger Redezeit? Und hat er was mit der Aufregung um Pamela Rendi-Wagners Mitgliederbefragung zu tun?

Coronavirus

Kann eine App gegen Corona helfen?

Welchen Beitrag Contact-Tracing-Apps in der Post-Lockdown-Welt leisten. Und was der Preis dafür sein könnte.

Innenpolitik

Verloren mit einem schlechten Blatt

Die Ex-Kulturstaatssekretärin war die falsche Frau auf einem schwierigen Platz. Denn auch eine bessere hätte es nicht leicht gehabt. In der Krise hat Kultur keine Konjunktur.

Innenpolitik

Wer führt die Kultur aus der Krise?

Die zuletzt heftig kritisierte Kulturstaatssekretärin trat am Freitag zurück. Ihre Nachfolgerin soll nächste Woche vorgestellt werden.

Innenpolitik

Droht Corona-Sperrklausel für neue Parteien?

Trauen sich künftig nur mehr Coronaleugner auf Demos? Und war der Nationalrat viel zu schüchtern? Demokratieexpertin Tamara Ehs erklärt die Nebenwirkungen der Epidemie

Innenpolitik

Das Krisen-Erklären ist männlich

Der Thinktank Momentum hat untersucht, wer in politischen Corona-Diskussionen zu Wort kommt: vor allem männliche Experten. Frauen hingegen haben noch weniger zu reden als vor der Krise.

Innenpolitik

SPÖ: Wie man ein Parteimitglied loswird

Folgen auf die Manipulationsgerüchte rund um die Mitgliederbefragung bald Parteiausschlüsse? Die SPÖ schweigt (noch).

Innenpolitik

SPÖ-Deutsch: Rendi-Wagner braucht kein Durchgriffsrecht

So genau wie bei dieser Mitgliederbefragung sei noch nie geprüft worden, sagt SPÖ-Bundesgeschäftsführer Christian Deutsch. Bedarf für eine interne Aussprache sieht er nicht. Und er glaubt, dass Rendi-Wagner 2024 Spitzenkandidatin wird.

Meinung

Würden Sie sich anstecken, um Ihren Job zu retten?

Solange die wissenschaftliche Basis fehlt, kann man keine Immunitätsausweise ausstellen. Darüber reden kann man aber schon.

Coronavirus

Soll es mehr Freiheiten für Menschen geben, die Covid hatten?

In der Regierung wird heftig über einen Immunitätsnachweis diskutiert: Aus der ÖVP hört man Pro-Signale, Grün ist dagegen. Ein Konzept gäbe es.

Innenpolitik

SPÖ-Votum: Prüfung gut aber nicht alles gut

Bei einer stichprobenartigen Durchsicht der Fragebögen entdeckte die Wahlkommission keine Unregelmäßigkeiten. Doch rote Zweifel bleiben, auch jene an der Parteispitze.

Coronavirus

Die Krux mit der Immunität

Die Forscher wissen derzeit nicht, in welchem Ausmaß Antikörper einen Schutz vor Covid bewirken. Zudem müssen alle Tests erst von der Praxis geeicht werden.

Innenpolitik

Rendi-Wagners trügerischer Befreiungsschlag

In der Partei glauben nicht alle, dass die Führungsdebatte nun beendet ist zumindest so lang nicht, bis die SPÖ wieder Wahlen gewinnt. Und es gibt Zweifel am Quorum.

  1. Seite 1
  2. Nächste Seite ›