Schnellauswahl
Ulrike Weiser

Ulrike Weiser

Innenpolitik

Rendi-Wagner: Ja sicher will ich am 1. Mai noch Partei-Chefin sein

Die SPÖ-Chefin setzt auf die Basis. Dass der Wiener wie auch andere Landeschefs angekündigt haben, nicht für die Befragung nicht zu mobilisieren, versteht sie nicht.

Innenpolitik

Rudolf Anschober: Zwischen Krankenkassen und Corona

Sozialminister Rudolf Anschober ist im Moment der auffälligste Grüne in der Regierung was nicht nur mit der Bühne zu tun hat, die ihm das Coronavirus bietet. Die ÖVP hält den 59-Jährigen für einen Profi. Und für unberechenbar.

Innenpolitik

Türkis-Grün: Die Mär vom höflichen Nebeneinander

Widerspruch mit einem Lächeln. So lautet die grüne Antwort auf türkise Verstöße gegen das Koalitionsskript. Funktioniert die Inszenierung der Regierung noch?

Meinung

Der unsensible Kanzler

Es gibt offenbar Momente, da fühlt sich Sebastian Kurz mehr als Parteichef denn als Kanzler. Die Kurz'sche Justizschelte war so einer auch wenn die Kritik nicht ganz von ungefähr kommt.

Innenpolitik

Michael Schnedlitz: Strache wird uns nicht in Geiselhaft nehmen

Der neue Generalsekretär der FPÖ über Identitäre, AfD und die Ibiza-Clique.

Innenpolitik

Fiona Fiedler: Warum öffnet man nicht die Sonderschulen?

Die Presse" begleitet die neuen Mandatare Corinna Scharzenberger (ÖVP), Max Lercher (SPÖ), Michael Schnedlitz (FPÖ), Sibylle Hamann (Grüne) und Fiona Fiedler (Neos) ein Jahr lang durch ihren Alltag im Nationalrat. Hier der dritte Teil mit Fiona Fiedler

Innenpolitik

Das rote Talent zum Stolpern

Die Debatte über die Sicherungshaft ist ein Symptom für den eher fragilen Zustand der Bundes-SPÖ. Wie geht es nun weiter?

Innenpolitik

Max Lercher: Die SPÖ braucht mehr Disziplin

Die Presse" begleitet die neuen Mandatare Corinna Scharzenberger (ÖVP), Max Lercher (SPÖ), Michael Schnedlitz (FPÖ), Sibylle Hamann (Grüne) und Fiona Fiedler (Neos) ein Jahr lang durch ihren Alltag im Nationalrat. Hier der dritte Teil mit Max Lercher

Innenpolitik

Wie Doskozil die SPÖ verändert

Der Wahlerfolg könnte zu einem Kurswechsel in der SPÖ führen. Parteichefin Pamela Rendi-Wagner erhält vorerst eine Atempause.

Innenpolitik

Pragmatismus mit grünem Antlitz

Die ÖVP macht es ihrem Juniorpartner nicht gerade leicht. Bisher gelingt die grüne Dehnübung. Demnächst müsse man aber aufholen, heißt es aus der Partei.

Innenpolitik

Feministinnen glauben, dass Frauen immer absichtlich außen vor gelassen werden

Die Presse" begleitet die neuen Mandatare Corinna Scharzenberger (ÖVP), Max Lercher (SPÖ), Michael Schnedlitz (FPÖ), Sibylle Hamann (Grüne) und Fiona Fiedler (Neos) ein Jahr lang durch ihren Alltag im Nationalrat. Hier der dritte Teil mit Scharzenberger.

Innenpolitik

Burgenland, das rote Role Model?

Taugt der Kurs des Hans Peter Doskozil für Michael Ludwig? Der Vergleich Wien/Burgenland zeigt: So einfach ist das nicht.

Innenpolitik

Hamann: Freue mich über jedes Mädchen, das kein Kopftuch trägt

Die Presse" begleitet die neuen Mandatare Corinna Scharzenberger (ÖVP), Max Lercher (SPÖ), Michael Schnedlitz (FPÖ), Sibylle Hamann (Grüne) und Fiona Fiedler (Neos) ein Jahr lang durch ihren Alltag im Nationalrat. Hier der dritte Teil.

Meinung

Muss Wien Eisenstadt werden?

Sie verfolgen einen ähnlichen Kurs, klingen aber sehr verschieden. Was Wiens Bürgermeister Michael Ludwig vom burgenländischen Landeshauptmann Hans Peter Doskozil lernen kann. Und was nicht.

Innenpolitik

Sozialminister Anschober: Notstandshilfe soll bleiben

Pflege wird das erste große Projekt des Sozialministers der Grünen. Gegenüber einer Pflegelehre ist er aber hörbar skeptisch. Bei Asyl- und Integrationsthemen will der frühere Integrationslandesrat lästig bleiben.

  1. Seite 1
  2. Nächste Seite ›