Schnellauswahl

"Wetten, dass..?": Quote am Tiefpunkt angelangt

Markus Lanz Miley Cyrus
Auch Miley Cyrus konnte den Quoten-Tiefpunkt nicht verhindern.(c) imago stock&people (imago stock&people)
  • Drucken

Die ZDF-Show stürzte auf 6,55 Millionen Zuschauer ab. 532.000 verfolgten auf ORF eins die schwache "Wetten, dass..?"-Sendung.

Nachdem es im Oktober leicht nach oben ging, stürzte die "Wetten, dass..?"-Quote auf einen neuen Tiefstwert ab: Lediglich 6,55 Millionen Zuschauer wollten am Samstagabend die Sendung aus Halle sehen. Zum Vergleich: Beim Lanz-Debüt im Oktober 2012 versammelten sich noch 13,6 Millionen vor den TV-Geräten.

Auch auf ORF eins verlor die Wettshow an Boden. "Wetten, dass..?" lockte am Samstag 532.000 Seher vor die Bildschirme. Immerhin blieb die von Markus Lanz moderierte Sendung noch vor der "Holzbaronin" auf ORF 2 (466.000 Zuschauer).

"Wetten, dass..?": Quote halbiert

Die viel kritisierte Mallorca-Ausgabe im Sommer hatte den ersten Tiefpunkt markiert. Sie hatte 6,74 Millionen Zuschauer. Der "Relaunch" der Show im Oktober brachte - auch dank Stargästen wie Sylvester Stallone, Cher und Harrison Ford - ein leichtes Plus (6,8 Millionen; auf ORF eins 556.000 Seher).

Markus Lanz hatte in der "Wetten, dass..?"-Sendung am vergangenen Samstag unter anderem Miley Cyrus, Sting, Celine Dion, Lukas Podolski und Schauspieler aus der Neu-Verfilmung "Das weiße Rössl" zu Gast.

ZDF-Unterhaltungschef unbeirrt

ZDF-Unterhaltungschef Oliver Fuchs lässt das Quotentief weitgehend kalt: "Mit 'Wetten, dass..?' hat das ZDF starbesetztes Unterhaltungsprogramm für die ganze Familie präsentiert", teilte Fuchs am Montag mit. "Damit hat das ZDF eine klare Alternative geboten und war mit Abstand der best eingeschaltete Sender in der Primetime. An dieser Stoßrichtung halten wir fest". Die Konkurrenz-Sendung am vergangenen Samstag, Dieter Bohlens "Supertalent" auf RTL, blieb unter der 5-Millionen-Marke.

>>> Blog: Ist "Wetten, dass..?" noch zu retten?

>>> TV-Kritik zu "Wetten, dass..?"

 

(Red/APA)

Mehr erfahren

Zum Thema

Ist "Wetten, dass..?" noch zu retten?

Zum Thema

"Wetten, dass..?": Musikantenstadl hat nun Konkurrenz