Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Pop

Conchita Wurst im Brautkleid: Neues Video "Heroes" erschienen

Conchita Wurst
(c) Screenshot Youtube/Conchita Wurst
  • Drucken

Wursts neue Single steht laut Angaben von Sony Music auf Platz vier der Austria Top 40. Am Donnerstagabend wurde die Song-Contest-Gewinnerin als "Kommunikatorin des Jahres" geehrt.

Conchita Wurst hat zwei Gründe zur Freude.  Donnerstagabend wurde die Song-Contest-Gewinnerin im Rahmen einer Gala in Wien vom Public Relations Verband Austria als "Kommunikatorin des Jahres" geehrt, am heutigen Freitag erschien das Video zu ihrer ersten Single "Heroes".

"Kommunikation mit Worten, Blicken oder dem Körper ist die Basis aller zwischenmenschlichen Beziehungen", so Wurst laut Aussendung bei der Verleihung im Studio 44 der Österreichischen Lotterien am Wiener Rennweg. "Sie sorgt für Verständigung und mündet im besten Fall in gegenseitigem Respekt." Die Auszeichnung "KommunikatorIn des Jahres" wurde heuer bereits zum 19. Mal verliehen, im Online-Voting setzte sich die Travestiekünstlerin unter anderem gegen die ebenfalls nominierte Burgtheaterdirektorin Karin Bergmann und den Universitätsprofessor Oliver Rathkolb durch.

Musikalisch verzeichnet Wurst derzeit mit ihrer Single "Heroes", die laut Angaben von Sony Music auf Platz vier der Austria Top 40 steht, Erfolge. Am Freitagvormittag wurde nun auch das dazugehörige Video veröffentlicht.

 

Die Konzeption stammt laut Sony von der Sängerin selbst und wurde von Regisseur Clemens Purner (Wildruf Film) umgesetzt. "Es stellt die Beziehung zweier unterschiedlicher Menschen dar. Ein Mann wird aufgefordert seine bisherigen Taten zu überdenken und etwas Gutes für die Menschheit zu tun, ein Held zu werden", heißt es in der Beschreibung.

(APA)