Schnellauswahl

Wien: Misstrauensantrag gegen Wehsely abgelehnt

Sonja Wehsely
Sonja WehselyAPA/HERBERT PFARRHOFER
  • Drucken

Der Antrag wurde im Gemeinderat in einer Sondersitzung zu den städtischen Spitälern eingebracht. Unterstützt wurde er nur von FPÖ und ÖVP.

Der Misstrauensantrag gegen die Wiener Gesundheitsstadträtin Sonja Wehsely (SPÖ) ist im Wiener Gemeinderat am Freitag mehrheitlich abgelehnt worden. Der Antrag wurde nur von der FPÖ und der ÖVP unterstützt.

Die Mandatare der Regierungsparteien SPÖ und Grüne votierten gegen das Ansinnen. Eingebracht wurde das Begehr im Rahmen einer Sondersitzung zu den städtischen Spitälern.

(APA)