Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Markus Wallner könnte bald wieder sein Amt übernehmen.
Vorarlberg

Spekulationen über Wallners Rückkehr im Oktober

Vorarlbergs Landeshauptmann Markus Wallner könnte Medienberichten zufolge im Herbst in die Politik zurückkehren. Seiner Vertretung zufolge befinde er sich "am Weg der Besserung".
PK 'ENTWICKLUNGEN UND MASSNAHMEN BEI ASYL UND ILLEGALER MIGRATION': KARNER
Leitartikel

Premium Migrationspolitik in der Sackgasse

Fünf Jahre nach dem ÖVP-Einzug ins Kanzleramt sind die Asylzahlen höher als zuvor, mit symbolischer Härte wie im Fall Tina fiel man auf die Nase. Und nun?
„Glueck ab - Gut Land“: 60 Jahre Militaer-Fallschirmspringen
Bundesheer

Premium Klaudia Tanner und ihr oberster Vertrauter

Rudolf Striedinger war schon lang ein Vertrauter von Klaudia Tanner – nun wird er offiziell ihr wichtigster militärischer Berater.
Angesichts hoher Inflation

Pensionen werden deutlich angehoben

Wie die Statistik Austria berechnet hat, liegt der Anpassungsfaktor bei voraussichtlich 5,8 Prozent. Auch eine höhere Zuwendung ist möglich, Pensionsvertreter haben dies bereits gefordert.
Interview

Premium Fall Tina: "Das ist in einem Rechtsstaat eine fragwürdige Konsequenz"

Bedeutet der Beschluss des Verwaltungsgerichtshofs, dass bei Abschiebungen das Kindeswohl de facto immer das Fehlverhalten der Eltern „sticht“? Asyl- und Fremdenrechtsexperte Gerhard Muzak sieht das kritisch.
Staatsbürgerschaft

Einbürgerungsplus von über 60 Prozent, viele Nachfahren von NS-Opfern

Im ersten Halbjahr 2022 ist die Zahl der Einbürgerungen in Österreich im Vergleich zum Vorjahr stark gestiegen. Von den 8158 neuen Staatsbürgerinnen und -staatsbürgern sind fast 30 Prozent Nachfahren von NS-Opfern.

Magazin

Mehr Innenpolitik