Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Zwischen dem ehemaligen und dem neuen Parteiobmann herrscht ein offener Richtungsstreit in der (Anti-)Corona-Politik.
Pandemiebekämpfung

Norbert Hofer: "Ich bin überzeugt, dass eine Impfung schützt"

Der Ex-FPÖ-Chef stellte sich am Freitag auf Twitter klar gegen seinen Nachfolger Herbet Kickl, der die Wirksamkeit der Corona-Impfung zuletzt offen infrage stellte.
Corona

Kanzler Kurz stellt 1G für Apres-Ski ins Aussicht

In einem Interview nannte Sebastian Kurz als einen der Gründe für die im Vergleich zu Deutschland niedrigere Impfrate die Politik der FPÖ.
Wintersemester

Die Hälfte der Unis plant Rückkehr in Hörsäle

Nach drei Semestern, in denen ein Großteil der Lehre digital abgehalten wurde, soll es Präsenzbetrieb geben. Doch nicht überall in gleichem Ausmaß. Auch die Sicherheitsvorkehrungen werden unterschiedlich gehandhabt.
rabl
Innenpolitik

Oberösterreich: FPÖ-Bürgermeister kopiert Schröder

Der Welser Bürgermeister Andreas Rabl ließ sich bei Werbevideo vom früheren deutschen Kanzler inspirieren.
Die Berichte über Zyklusstörungen nach der Covid-Impfung häufen sich.
Frauen

Premium Was es mit den Zyklusstörungen nach der Impfung auf sich hat

Berichte von Menstruationsproblemen nach der Covid-Impfung wurden bisher wenig ernst genommen. Dabei gibt es eine Erklärung.
BURGENLAND-WAHL: DOSKOZIL (SPOe)
Kulissengespräche

Premium Doskozil rüstet die PR-Maschine auf

Der Landeshauptmann gründet eine Medienagentur und holt enge Mitarbeiter ehemaliger SPÖ-Kanzler ins Burgenland.
Oberösterreich

Millionen für Corona-Schutzartikel: SPÖ und Neos fordern Untersuchungskommission

Aus zwei Prüfberichten geht hervor, dass in Oberösterreich Schutzartikel zu Preisen angeschafft wurden, die für SPÖ und Neos nach wie vor „aufklärungswürdig" sind. Ein Teil davon soll auch an ÖVP-nahe PR-Berater geflossen sein.
Unterschriften

Corona-Impfung und regionale Ware: Auftakt für vier Volksbegehren

Von 20. bis 27. September können Unterstützungserklärungen abgegeben werden. Erste Ergebnisse erwartet man am Ende der Woche.
Infektionsgeschehen

Corona-Ampel: Salzburg "sehr überrascht" über Rot-Entscheidung

Die Ampelkommission hat Salzburg als erstes Bundesland seit vielen Wochen wieder auf Rot gestellt. Landeshauptmann-Stellvertreter Stöckl bezeichnet diese Entscheidung als „gewissen Schuss vor den Bug“.

Magazin

Mehr Innenpolitik

;