Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Nach der Sitzung des ÖVP-Vorstands in der Parteiakademie in Wien stellte sich Karl Nehammer am Freitag als neuer ÖVP-Chef vor.
ÖVP

Premium Neuer Teamchef im Ländermatch

Die Volkspartei kehrt machtpolitisch zu ihren Wurzeln zurück und tauscht mehrere Minister aus.
Rückblick: Gernot Blümel (M.) und Team, erste Reihe rechts (mit Krawatte) Nachfolger Karl Mahrer.
Analyse

Premium Wiens Türkise erblasst: Leben ohne „Übervater“

Die Stadtpartei hat die Spitzenköpfe verloren: Sebastian Kurz, „Erfinder“ Gernot Blümels als Landesobmann, und den Wien-Chef selbst. Polizeigeneral Karl Mahrer, am Freitagabend einstimmig gewählt, soll retten, was zu retten ist.
Heinz Faßmann tritt ab. Er bekleidete sowohl in der türkis-blauen als auch in der türkis-grünen Regierung das Amt des Bildungs- und Wissenschaftsministers.
Bildung

Premium Ein Nichtpolitiker geht – unfreiwillig

Heinz Faßmann nimmt die Entscheidung der ÖVP „zur Kenntnis“. Er selbst war dabei nur Passagier. Was von ihm als Bildungsminister bleibt – und wohin es ihn vielleicht verschlägt.
Wird Innenminister: Gerhard Karner.
Inneres

Premium Gerhard Karner: Die Rückkehr des Strasser-Sprechers

Gerhard Karner war Minister-Sprecher, ÖVP-Landesgeschäftsführer und Landtagspräsident. Jetzt kehrt er als Chef ins Innenressort zurück.
Johanna Mikl-Leitner regiert in Niederösterreich absolut. Ihre Macht reicht aber auch bis nach Wien.
ÖVP

Premium Blau-Gelb expandiert nach Wien

Mächtig war Niederösterreichs Landespartei immer. Jetzt wird sie auch sichtbarer.
Martin Polaschek ist noch Rektor der Uni Graz.
Bildung

Premium Ein neuer Professor – auf steirischen Wunsch

Der neue Bildungs- und Wissenschaftsminister heißt Martin Polaschek. Wie Heinz Faßmann ist er Professor mit Uni-Management-Erfahrung. Einen großen Unterschied gibt es: Er hat den Rückhalt der steirischen ÖVP.
Kanzleramt

Premium Eine Staatssekretärin für die (Land-)Jugend

Claudia Plakolm war mehr in den Bundesländern als in der Bundeshauptstadt. Jetzt wird die JVP-Chefin Staatssekretärin. Ja, das erinnert an Sebastian Kurz. Zu ähnlich darf man die beiden aber nicht sehen.
TV-Rede

Bundespräsident mahnt ÖVP: Vertrauen wieder herstellen

"Irgendwie schon schön, dass uns trotz allem der Schmäh nicht ausgeht", sagte Van der Bellen und verwies auf Online-Satiren, wurde dann aber gleich ernst und mahnte die ÖVP, verlorenes Vertrauen wieder herzustellen.
Linhart überrascht

Schallenberg wird wieder Außenminister

Die Funktion des Ministers hatte er vor seinem Intermezzo als Bundeskanzler schon in der Expertenregierung von Ex-Bundeskanzlerin Brigitte Bierlein ab Juni 2019 und seit Jänner 2020 im türkis-grünen Kabinett inne.

Magazin

Mehr Innenpolitik