Schnellauswahl

US-Mittelstandsfinanzier CIT steht erneut am Abgrund

FILE - In this July 20, 2009 file photo, the logo of the CIT Group is seen in New York. Small busines
(c) AP (Seth Wenig)
  • Drucken
  • Kommentieren

Nach einem Milliardenverlust im zweiten Quartal warnt der US-Mittelstandsfinanzier CIT vor einer Insolvenz. Die Kosten für die Risikovorsorge mussten von 152 auf 589 Millionen Dollar aufgestockt werden.

Der schwer angeschlagene US-Mittelstandsfinanzier CIT steht nach einem Milliardenverlust im zweiten Quartal erneut am Abgrund. Das Institut gab ein Minus von 1,68 Milliarden Dollar (1,19 Mrd. Euro) für den Zeitraum von April bis Juni bekannt und warnte vor einer Insolvenz, sollte die Restrukturierung nicht gelingen. Derzeit übersteigen die Kosten, die CIT für die eigene Refinanzierung zahlt, die Einnahmen durch die Vergabe von Krediten.

CIT erklärte, es gebe weiterhin substanzielle Zweifel über die Fähigkeit, die Geschäfte aufrecht zu erhalten. Das Unternehmen steckt bereits seit Mitte 2007 in Problemen. Es war stark in sogenannten Subprime-Krediten engagiert, Hypothekendarlehen an eigentlich nicht kreditwürdige Kunden. CIT hatte sich zudem die nötigen Summen für die Vergabe von langfristigen Darlehen kurzfristig am Kapitalmarkt besorgt. Mit dem Ausbruch der Finanzkrise ist der Markt für kurzfristige Refinanzierungen aber praktisch zusammengebrochen.

Vorsorge für faule Kredite aufgestockt

Hinzu kommt die wachsende Zahl von Unternehmens- und Verbraucherpleiten in den USA. CIT musste daher seine Vorsorge für faule Kredite im zweiten Quartal deutlich auf 588,5 Millionen Dollar aufstocken, vor einem Jahr belief sich die Risikovorsorge auf 152,2 Millionen Dollar.

CIT hatte sich Ende Juli mit großen Gläubigern auf einen Notkredit von 3 Milliarden Dollar geeinigt und damit eine Insolvenz abgewendet. Die Einigung war die erste Bankenrettung in den USA durch private Investoren seit dem Ausbruch der Finanzkrise. Die Regierung hatte Staatshilfen für das hoch verschuldete Institut abgelehnt. CIT versorgt nach eigenen Angaben gut eine Million kleine und mittlere Firmen in den USA mit Krediten.

(Ag.)