Europa League: Rapid gegen Sassuolo endet 1:1

Rapid Wien v Sassuolo - UEFA Europa League group stage
REUTERS

Rapid hat am Donnerstag im Heimspiel der Fußball-Europa-League ein 1:1 gegen Sassuolo erreicht.

Die Hütteldorfer gingen durch Louis Schaub in der 7. Minute in Führung, der Ausgleich für die Gäste entsprang einem kuriosen Kopfball-Eigentor von Thomas Schrammel in der 66. Minute.

Damit liegen die Hütteldorfer mit vier Punkten aus drei Partien an der dritten Stelle hinter den punktegleichen Italienern und dem zwei Zähler voranliegenden Genk.