Schnellauswahl

Elke Krystufek: „Ein nackter Mann als Einrichtung geht immer noch nicht“

  • Drucken
  • Kommentieren

Was irritiert noch in der Kunst? Nackte Männer und die Hinwendung einer feministischen Künstlerin zum Islam, findet Elke Krystufek. Die Künstlerin zeigt im Herbst nach Längerem wieder eine Ausstellung in Wien. Titel: „Luxus“.

Sie waren in Wien lang die Künstlerin, die am meisten aufgeregt hat. Beim Begriff „Irritation“ dachten wir daher an Sie. Nervt Sie das?