Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Almuth Spiegler

Almuth Spiegler

Kultur

Premium Ein sehr profaner Heiliger Franciszek

Die neue Stiftung von Beatrice Trussardi wird einmal im Jahr kritische Kunst an besonderen Orten produzieren: Start ist in einem Ziegenstall im Val Fex.

Kultur

Ein Alma-Mahler-Porträt mit Ambivalenzen

Die Schauspielerin Maxi Blaha hat sich an die nächste große, die übergroße Frauenfigur der Jahrhundertwende gewagt: Ein Alma-Solo zumindest ohne Verklärung.

Kultur

Premium Dieser Monolith am Wiener Graben ist eine Spendenbox

Die italienische Künstlerin Lara Favaretto ist international sehr gefragt. In Wien überzeugt sie weniger.

Meinung

Premium Lernen von dem, was das Kulturforum Moskau einmal war

Die Besetzung der österreichischen Kulturforen mit Leuten aus der Kulturszene sollte Teil der kommenden Kulturstrategie des Landes sein.

Kultur

Premium Kunst im Urlaub: Eine Sommer-Landkarte für Österreich

Im ganzen Land gibt es zeitgenössische Kunst im ungewohnten Raum zu entdecken. Man muss nur wissen, wo. Hier eine Auswahl an überraschenden Interventionen, kleinen, feinen Ausstellungen, neuen Festivals für Skulptur oder Fotografie.

Meinung

Österreichs Kultur braucht Basisarbeit, keine heiße Luft

Da einem Begriffe wie Visionen und Durchsetzungskraft schon lang nicht mehr vordringlich zu Österreichs Kulturpolitik einfallen, wäre Basisarbeit das Mittel der Wahl.

Kultur

Premium Warum Danielle Spera das Jüdische Museum weiter leiten soll

Sippenhaftung und Häme Popularität gegenüber sollten Kulturpolitik nicht leiten. Sondern erfolgreiche, zeitgemäße Museumsarbeit.

Kultur

Premium Margot Pilz: Das Leben, ein Fest der Frauen

Als Kind überlebte sie ein KZ auf Java. Im Nachkriegswien war sie Gattin, dann feministische Künstlerin und Digitalkunstpionierin. Kunst und Leben der Margot Pilz kann man jetzt nachlesen.

Kultur

Maria Happel wird das Theaterfestival Reichenau leiten

Dem Land Niederösterreich ist ein Coup gelungen. Ein erster Spielplan folgt.

Kultur

Premium Der das Unkraut zur Kunst machte

2020 ist Lois Weinberger, einer der wichtigsten Konzeptkünstler Österreichs, verstorben. Jetzt eröffnet die letzte von ihm konzipierte Ausstellung.

Meinung

Premium Festspiele Reichenau: Wird Haselsteiner sie retten?

Spielt es hier demnächst den Besuch des reichen Onkels"? Die Festspiele Reichenau wird es jedenfalls weiter geben, die Frage ist nur, in welcher Besetzung. Aber natürlich: Man munkelt bereits.

Kultur

Premium Ein Nachmittag mit Picasso

Der Bildjournalist Franz Hubmann hat das Künstlerporträt zwar nicht neu erfunden aber er lässt uns ganz nahe dabei sein in den Ateliers der großen Namen.

Kultur

Premium Das mehrfach Unerträgliche am Begriff Femizid

Bei Femizid denkt man im Deutschen unweigerlich (noch) an die bisher üblichen Wörter mit selber Endung Insektizid, Pestizid.

Kultur

Premium Mit Adam und Eva in der Gemäldegalerie

Die Hölle, die musste man sich ausmalen, von ihr gibt es fantastische Bilder genug. Das Paradies dagegen folgt vergleichsweise starren Regeln in der Kunst. Eine Suche von Bosch bis zur Kaiserkrone.

Kultur

Premium Hier müssen wir vor Corinth die Waffen strecken

Lovis Corinth in voller retrospektiver Pracht: so ironisch, so provokant sah man den deutschen Lebemann und Maler noch nie.

  1. Seite 1
  2. Nächste Seite ›