Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Schnellauswahl
Almuth Spiegler

Almuth Spiegler

Kultur

Premium Graz: Diese Wohlfühl-Utopie fühlt sich retro an

Die Stadt als Datenfeld beruft sich auf Altbekanntes, um uns die Zukunft schmackhaft zu machen.

Kultur

Premium Diese Steiermark Schau braucht viele Blicke

Gut gemeint, kann aber auch angestrengt wirken: Das vierteilige neue steirische Landesausstellungsformat legt großen Wert auf das permanente Verbinden und den Austausch zwischen den Zeiten und den Disziplinen.

Kultur

Premium Steiermark-Pavillon: Illuster, geschlossen, steirisch

Heldenplatz. Der Pavillon vor der Hofburg, mobiler Botschafter der neuen steirischen Landesausstellung, ist voll spektakulärer Videokunst. Und niemand wird sie sehen. In Wien.

Meinung

Premium Die Künstlerwitwe, die wir alle gern hätten

Sie sichert dem Werk und sich selbst einen Platz in der Ewigkeit man sollte sich nur beizeiten um eine adäquate kümmern.

Kultur

Premium Die Affenliebe der Künstler zum Ei

Form und Symbolik des Eis haben Künstler seit Hieronymus Bosch schon fasziniert. Der verstorbene Bildhauer Wander Bertoni hat im Burgenland seiner Eiersammlung sogar ein eigenes, gläsernes Eiermuseum gewidmet. Ein österlicher Ausflug nach Winden am See.

Kultur

Premium Ein Menschenrechtsanwalt für das Team von Sabine Haag

Mit Jonathan Fine konnte das KHM einen Coup landen: Der bisherige Direktor des Berliner Ethnografischen Museums übersiedelt nach Wien.

Kultur

Premium Stephansdom: Der Hoffnung die Leiter machen

Künstlerin Billi Thanner lässt ab Samstagabend am Südturm eine goldene Leiter leuchten. Ein Lichtsignal, damit die guten Mächte den Weg herunter finden, sagt sie. Man kann sie aber auch einfach als Jakobsleiter interpretieren.

Kultur

Premium Jonathan Fine ist neuer Direktor des Weltmuseums

Mit 1. Juli 2021 wird der gebürtige New Yorker seinen Posten antreten.

Meinung

Bühnentod abgesagt

In Frankreich, in Italien steigen die Künstler auf die Barrikaden. In Wien verschiebt man lieber.

Kultur

Premium Biennale-Vertreterinnen: Hexen, Eis und Stiel

Vier Ebenen leicht perverse Zauberwelten: Das schillerndste Kunstpaar der Stunde, Ashley Hans Scheirl und Jakob Lena Knebl, haben ein Ventil für die ein Jahr verschobene Biennale Venedig gefunden, wo sie Österreich vertreten.

Kultur

Premium Patricia Piccinini: Mit Babyhaut und Mutterliebe in die Zukunft

Die australische Hyperrealistin Patricia Piccinini gibt uns wenig Interpretations-Spielraum: Nur mit Empathie und Mütterlichkeit werden wir ihren Skulpturen nach eine neue, genmanipulierte Welt auch umarmen können.

Kultur

Premium Nicht zwei Welten eine neue Welt: Galerist Johann König

Die digitale Kunst hat den Markt der bildenden Kunst geentert. Die Pandemie hat diese Entwicklung beschleunigt. Galerist Johann König arbeitet schon seit zwei Jahren an entsprechenden Tools.

Kultur

Premium Massive Eiche, so gar nicht virtuell

Gleich drei sehenswerte bzw. denkwürdige Ausstellungen hier sind selten. Allein die surrealen Möbel im Keller sind der Hammer.

Schaufenster

Premium Ein Lob der Bausünde!

Einfamilienhaus ja oder nein sei nicht die Frage, behauptet die deutsche Architekturhistorikerin Turit Fröbe. Es gehe um Wiederverwendung und individuellen Ausdruck. Und sei er auch ganz arg.

Kultur

Neumayer neuer Künstlerhaus-Geschäftsführer

Peter Zawrel geht in Pension, es übernimmt Knut Neumayer, der ehemalige Geschäftsführer des Institut für die Wissenschaften vom Menschen.

  1. Seite 1
  2. Nächste Seite ›