Schnellauswahl

Chanel lanciert Make-up für Männer

Chanel
  • Drucken

Die Boy de Chanel Kollektion bestehend aus Foundation, Lippenbalsam und Augenbrauenstift will "vollkommen dezent Unvollkommenheiten unsichtbar machen.

"Sei du selbst, nur besser". Mit diesem Spruch will das französische Mode- und Beautyunternehmen Chanel Männer und Make-up zusammenbringen. Und zwar mit drei Produkten der neuen Boy de Chanel-Linie, die "vollkommen dezent Unvollkommenheiten unsichtbar machen."

Mit dieser Lancierung wagt sich Chanel auf ein wenig beackertes Terrain der Beautyindustrie. Zwar hat sich auch für Männer die Anzahl der Produkt wie Bartöle, Augencreme, Peeling und Co. vervielfacht, Make-up für Männer ist aber (noch) nicht im Mainstream angekommen, sondern war bisher ein Nischenthema. Tom Ford lancierte bereits 2016 eine Make-up-Kollektion für Männer, einige Marken haben Abdeckstifte im Programm.

Chanels erste Make-up-Kollektion für Männer.Chanel

Natürlichkeit steht bei der neuen Chanel-Kollektion im Vordergrund, schließlich soll Mann nicht geschminkt aussehen. Vorerst stehen drei Produkte - Foundation, Lippenbalsam und Augenbrauenstift - zur Auswahl. "Jeder der Produkte bietet höchst angenehme Texturen, nicht wahrnehmbare Formeln und zuverlässige Haltbarkeit, um ein absolut natürliches Ergebnis zu erzielen."

Boy de Chanel wird ab September in Südkorea erhältlich sein, ab November weltweit und online ab Jänner 2019.

 

(Red.)