Pop

Erich Kleinschuster im Alter von 88 Jahren gestorben

Der Jazz-Posaunist hatte mit internationalen Größen wie Friedrich Gulda und Art Farmer gespielt.

Der in Graz geborene Jazz-Posaunist Erich Kleinschuster ist in der Nacht auf Mittwoch im Alter von 88 Jahren gestorben. Das teilte die Kunstuniversität Graz (KUG) am Mittwoch in einer Aussendung mit. Kleinschuster hatte mit internationalen Größen wie Friedrich Gulda und Art Farmer gespielt und Miles Davis und Louis Armstrong als ihn prägend genannt. An der KUG unterrichtete er von 1981 bis 1998.

 

(APA)

Mehr erfahren

Piano Position 1