Faßmann fixiert zum Abschied noch Matura

(c) APA/HELMUT FOHRINGER

Die Zentralmatura startet 2020 am 5. Mai mit Mathe.

Wien. Zum Abschluss seiner Amtszeit hat Bildungsminister Heinz Faßmann (ÖVP) noch die Termine für die Zentralmatura 2020 und 2021 festgelegt. Im kommenden Jahr startet die schriftliche Reifeprüfung demnach am 5. Mai mit den Mathematik-Klausuren.

Es folgt am 6. Mai Deutsch, am 7. Mai Englisch. Insgesamt läuft die Zentralmatura 2020 bis 13. Mai. 2021 ist der Zentralmatura-Auftakt am 3. Mai mit den schriftlichen Prüfungen in Latein bzw. Griechisch.

Ebenfalls noch verordnet wurde die Aufteilung des Budgets für Leistungsstipendien auf die Pädagogischen Hochschulen. In Begutachtung schickte er außerdem noch Deutschförderpläne für Deutschklassen an Polytechnischen Schulen und berufsbildenden mittleren und höheren Schulen.  (APA)

 

 

("Die Presse", Print-Ausgabe, 05.06.2019)