Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Schnellauswahl
Zusammen mit regelmäßigen Corona-Tests und dem Tragen von Masken sei eine sichere Schule möglich, so die SPÖ. (Symbolbild)
Präsenzunterricht

SPÖ will nach Ostern "Normalbetrieb" an allen Schulen

Alle Schulstufen sollen dann fünf Tage pro Woche Präsenzunterricht haben, so die Forderung. Bis dahin sollen daher alle Lehrer und Kindergartenpädagogen geimpft worden sein.
Bildung

Studienfach-Ranking: Sieben österreichische Unis unter Top 50

Die Musikuni Wien ist auf Platz sieben bei den Darstellenden Künsten, die Uni Wien sechs Mal unter den Top 50.
US-UN-HEALTH-COVID-EDUCATION
Coronavirus

Premium Ein Jahr ohne Schule – ein Leben ohne Chancen?

168 Millionen Kinder können seit einem Jahr wegen der Lockdowns nicht mehr zur Schule. Die Folgen können dramatisch sein.
Studieren

Premium Schummeln bei Onlineprüfungen? „Mich stört der Generalverdacht“

ÖH-Chefin Sabine Hanger über Lehre mit dem Overheadprojektor, vergessene Studenten und Corona als Gefahr für die Legitimation der Hochschülerschaft.
Covid 19-Maßnahmengesetz

Neos "schockiert" über Pläne für leichter zu verhängende Ausgangsbeschränkungen

Gesundheitsminister Anschober will nächtliche Ausgangsbeschränkungen auch schon bei nicht mehr funktionierender Kontaktnachverfolgung verhängen können. Auch von der FPÖ kommt Kritik.
Lehrer und Kindergartenpädagogen zuerst: Der Impfstart beim Bildungspersonal sorgte am Dienstag für Verwirrung an manchen Wiener Unis.
Pandemiebekämpfung

Premium Impfstart für Wiener Pädagogen bringt Unmut an die Unis

35.000 Lehrer und Elementarpädagogen werden in Wien ab dieser Woche geimpft. An manchen Wiener Unis sorgte das am Dienstag für Verwirrung. Inzwischen müssen Pädagogen der meisten anderen Bundesländer ohnehin noch bis Ostern warten.
Medizin

Psychische Gesundheit von Schülern hat sich massiv verschlechtert

Laut einer Studie zeigen 56 Prozent der Über-14-Jährigen eine  depressive Symptomatik. Besonders alarmierend: 16 Prozent haben suizidale Gedanken.
Infektionsgeschehen

Premium Schulen: Weniger Cluster als in der Vorwoche und noch mehr Tests

Während Bildungsminister Heinz Faßmann (ÖVP) auf noch engmaschigere Tests für Schüler und Lehrer setzt, hofft die Lehrergewerkschaft, dass der derzeitige Modus vorerst bis Ostern durchgehalten werden kann.
Corona-Maßnahmen

An Schulen soll auch am Freitag getestet werden

Am Montag, Mittwoch und Freitag soll per Schnelltest nach Coronainfektionen gesucht werden. Betroffen sind Volks- und Mittelschulen sowie AHS-Unterstufen.
  • Der Bildungsminister - hier bei der Präsentation einer neuen Workshop-Initiative - äußerte sich am Montag noch vage zum weiteren Verlauf des Schulbetriebs nach Ostern.
    Schichtbetrieb

    Faßmann: Schulbetrieb nach Ostern "noch unklar"

    Die Details zum Ablauf der Reifeprüfung sollen kommende Woche entschieden werden.
  • Initiative

    Oberstufenschüler sollen sich Online-Workshops "gönnen"

    Eine neue Online-Plattform richtet sich an Jugendliche zwischen 14 und 19 Jahren mit Workshops von Yoga bis Poesie.
  • Online-Konferenzen ermöglichen unkomplizierten Austausch und verursachen geringere Kosten, sind aber kein Ersatz für Begegnungen auf realen Kongressen.
    Online-Tagungen

    Wissenschaftstreffen werden virtuell

    Auch wenn virtuelle Konferenzen aus der Not eine Tugend zu machen versuchen, wünschen sich doch alle Veranstalter bald wieder wissenschaftlichen Austausch.
  • Die Globalisierung macht auch vor dem Recht nicht halt.
    Rechtswissenschaften

    Auch das Recht wird weltoffener

    Internationale Komponenten sind aus dem klassischen Jusstudium in Österreich nicht mehr wegzudenken. Einige Studienangebote fokussieren sogar auf diesen Aspekt.
  • Universitäten sind auch Orte des informellen Wissensaustauschs. Die Architektur muss dafür Räume schaffen wie auf dem Campus West der JKU.
    Schwerpunkt Universität

    Raum für das besondere Uni-Flair

    Flexibilität ist der Trend bei Uni-Neubauten. Kluge Konzepte sollen es ermöglichen, die Gebäude künftigen Veränderungen auf einfache Weise anzupassen.
  • Home-Schooling lässt den Bedarf an Nachhilfe steigen. So manche Familie kann sich diese aber nicht (mehr) leisten.
    Gratisnachhilfe

    Die Schwächsten nicht alleinlassen

    Home-Schooling lässt den Bedarf an Nachhilfe steigen. So manche Familie kann sich diese aber nicht (mehr) leisten. Über Nachfrage, Initiativen und volkswirtschaftliche Folgen.

Stipendium