Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Afghanistan

Taliban schließen Frauen von Uni-Aufnahmeprüfungen aus

Private und öffentliche Hochschulen werden angewiesen, keine Frauen zum Eintrittsexamen für das nächste Studienjahr zuzulassen.
Konsequenzen

Kindesmissbrauch: Lehrer müssen künftig Erklärung unterzeichnen

Das Lehrpersonal muss künftig bei der Einstellung eine Erklärung unterschreiben, dass sie mit Sexualstraftaten nicht in Verbindung gebracht werden könnten, kündigt Bildungsminister Polaschek an. Ein Verstoß zieht sofortige dienstrechtliche Konsequenzen nach sich.
"Aussagen falsch"

Vorwürfe angeblicher russischer Studentin gegen Uni Wien bei Treffen mit Putin

Angebliche Ex-Studentin der Universität Wien klagte bei einem medienöffentlichen Treffen mit Putin über „Russophobie“ in Wien und eine angebliche Petition, in der sie aufgefordert wurde, Russland als „Terrorstaat“ zu bezeichnen. Das ist falsch, sagt die Uni Wien.
Wer ist als Lehrer geeignet? Und wie soll das beurteilt werden?
Lehrerausbildung

Die Lehrerausbildung und die Crux mit der Berufseignung

In Zeiten des Lehrermangels stehen die Aufnahmeverfahren zur Diskussion. Ein Bericht warnt vor zusätzlichen Hürden für Bewerber. Die Eignungsbeurteilung müsse „als Prozess über längere Zeiträume verstanden werden“, heißt es.
Die Blockchain-Technologie ist eine Möglichkeit, die Echtheit von Zeugnissen und Zertifikaten überprüfbar zu machen.
Blockchain-Zertifizierung

Die Bildungsbiografie sichern

Spricht man von Blockchain, denkt man zuerst an Kryptowährungen wie Bitcoin. Die Technologie kann aber noch viel mehr – beispielsweise im Bildungsbereich.
Kindergärten sind Ländersache. Stakeholder fordern, dass diese Bundessache werden.
Tag der Elementarbildung

Premium Die Phalanx für bessere Kinderbetreuung wächst

Der nötige Ausbau ist kein Nischenthema mehr, wie die aktuellen Wahlkämpfe in Niederösterreich und Salzburg zeigen.
Mischa-Schreibwettbewerb

Jede Zahlung bargeldlos – werden wir jetzt das Bargeld los?

Die kleinen Münzen und Scheine in der Hosentasche haben mehr Nutzen, als man denkt.
Pädagogik

Kindergärten: "Elementar- und Schulbildung gleichwertig"

Der Berufsverband der Kindergarten- und HortpädagogInnen fordert am Tag der Elementarbildung kleiner Gruppen und die Eingliederung des Elementarbereichs in die Zuständigkeit des Bundes.
Oberösterreich

SPÖ nennt Hearing-Absage an TU Linz ein "Schlamassel"

Die ÖH vermutet, dass es nicht "um Inhalte, sondern um Wahlzuckerl" geht. Die FPÖ im Bund wirft Schwarz-Grün Postenschacher vor.
90 Prozent der Vertriebenen aus der Ukraine sind Frauen und Kinder. Sie sind besonders schutzbedürftig - und gefährdet.
Flucht aus der Ukraine

Vertriebene: Der lange Weg in die erhoffte Sicherheit

30.000 Menschen aus der Ukraine sind es bis dato, die in Österreich Schutz suchen. Zwischen Unterkunft- und Jobsuche begegnen ihnen viele offene Fragen - und die Gefahr, noch mehr Leid zu erfahren.