Schnellauswahl
Heinz Faßmann (ÖVP) und Peter Hacker (SPÖ) bei einem seltenen gemeinsamen Medientermin: Gemeinsam will man mit flächendeckenden Gurgeltests "Beruhigung" für die Schulen erreichen.
Verdachtsfälle

Türkis-rote Allianz für Gurgeltests in Wiener Schulen

Spezielle Teams rücken künftig aus, um Verdachtsfälle an Schulen zu testen und die Unsicherheit zu beenden. Der Vorstoß von Bildungsminister Heinz Faßmann (ÖVP) und Gesundheitsstadtrat Peter Hacker (SPÖ) überrascht – wohl auch den Gesundheitsminister.
Wiens Bildungsdirektor Heinrich Himmer (SPÖ) will die Schulen noch bis Ende der Woche einen klareren Ablaufplan geben, um den Umgang mit Verdachtsfällen zu vereinheitlichen.
Interview

Wiener Bildungsdirektor gesteht: "Natürlich läuft es nicht perfekt"

Der Wiener Bildungsdirektor Heinrich Himmer gesteht chaotische Zustände in den Schulen ein, bis Ende der Woche soll ein neuer Ablaufplan aber mehr Klarheit schaffen. Die Zusammenarbeit von Bund und Stadt findet er gut.
PK ´GURGELTESTS AN WIENER SCHULEN´: FASSMANN/HACKER
Verdachtsfälle

Faßmann und Hacker starten gemeinsam Gurgeltests an Wiener Schulen

Zu einem seltenen gemeinsamen Auftritt kam es am Dienstag zwischen Bildungsminister Heinz Faßmann (ÖVP) und Wiens Gesundheitsstadtrat Peter Hacker (SPÖ): Flächendeckende Gurgeltests von Verdachtsfällen an Schulen sollen die aktuelle Unsicherheit beenden.
NIEDEROeSTERREICH: BILDUNGSMINISTER FASSMANN BESUCHT DIE SOMMERSCHULE IM GYMNASIUM PURKERSDORF: HEURAS / FASSMANN / TESCHL-HOFMEISTER
Bildung

In Schulen und Unis steht die Ampel weiterhin auf Gelb

Minister Faßmann versicherte, dass es zu keinen Verschärfungen bei den Maßnahmen kommen wird und fordert raschere Coronatests ein. Die Kapazitäten dafür seien vorhanden.
Teststrategie

Volksschüler sollen trotz Corona-Kontakt nicht mehr in Quarantäne

Kinder unter 10 Jahren können weiterhin zur Schule gehen, auch wenn es in ihrer Klasse einen positiven Fall gibt, heißt es in einer neuen Empfehlung des Gesundheitsministeriums. In Wien hat man dies aber noch nicht umgesetzt.
Die vergangene ÖH-Wahl brachte keine stabile Bundesvertretung
Studierendenparlament

Nach Koalitions-Aus: ÖH vor spannender Sitzung

Die Bundesvertretung der Österreichischen HochschülerInnenschaft ist nach dem Platzen der Koalition von GRAS und VSStÖ auf der Suche nach einem neuen Vorsitz.
Zwischenbilanz

Sommerschulen: Ein erster Schritt ohne großen Wurf

Die erste Rückschau auf den neuen Sommerunterricht fällt überraschend positiv aus. Ein Ausbau des Angebots für das kommende Jahr soll nun evaluiert werden.
Studie

Distance-Learning: NMS stimmen Strategien besser ab

Die Strategien für das Distance-Learning waren nicht in allen Schultypen gleich, wie eine Innsbrucker Studie unter 500 Schulleitern zeigt.
Schulstart

Befristet ist auch Maskenpflicht im Unterricht möglich

Bildungsminister Faßmann hat zwar eine Maskenpflicht im Unterricht ausgeschlossen, unter Umständen könnte sie aber doch angeordnet werden.

Stipendium