Schnellauswahl

Julia Scherzer fährt schwere Loks

„Sie haben einfach nicht mit mir gerechnet.“ Julia Scherzer.
„Sie haben einfach nicht mit mir gerechnet.“ Julia Scherzer.(c) Engel
  • Drucken
  • Kommentieren

Quer durch hügelige Landschaften – Julia Scherzer fährt Triebwagen und schwere Loks bei den ÖBB. Zuvor absolvierte sie eine Ausbildung zur Schlosserin. Aus der Serie: Die Technikerinnen.

Ganz sanft und ruckfrei setzt sie die moderne rot-weiße Schnellbahngarnitur in Bewegung. Es ist ein „Cityjet“, der quer durch Wien fährt – doch seine Strecke reicht an beiden Enden bis ins benachbarte Niederösterreich – von Mistelbach bis Mödling. Dazwischen liegen so stark frequentierte Stationen wie Praterstern, Wien Mitte oder Meidling.