Schnellauswahl
Infektion

Die Coronavirus-Notfallpläne für Kurz und Kogler

Was passiert wenn sich Kanzler Kurz infiziert?
Was passiert wenn sich Kanzler Kurz infiziert?REUTERS
  • Drucken
  • Kommentieren

Feldbetten, Bürokoffer und Videokonferenzen: Wie die Regierung im Krankheitsfall handlungsfähig bleiben will. Und wer den Kanzler vertreten würde.

Was wäre, wenn sich nach dem britischen Premierminister etwa auch der österreichische Bundeskanzler mit dem Coronavirus infiziert? Und seiner Arbeit vorübergehend nicht nachgehen kann?