Schnellauswahl
Covid-19

Wie die Türkei den Tourismus hochfahren will

Die Türkei will ab Juni langsam wieder für den Tourismus öffnen.
Die Türkei will ab Juni langsam wieder für den Tourismus öffnen.REUTERS
  • Drucken
  • Kommentieren

Flieger an die türkische Riviera und die Ägäis sollen ab Juni punktuell starten. Die Hotels müssen sich an strikte Anweisungen halten, so dürfen nur maximal 60 Prozent der Zimmer belegt sein. Ankara erhofft sich Zulauf.

Istanbul. Die Türkei will ab Juni langsam wieder für den Tourismus öffnen. Von ausgewählten Flughäfen will Turkish Airlines ab Mitte Juni wieder Flüge in die Türkei starten; im deutschsprachigen Raum sind das Frankfurt, Berlin, Düsseldorf, München und Wien. Weitere Ziele sollen im Juli und August dazukommen. Insbesondere aus Deutschland, Russland und England würden ab Juli wieder viele Urlauber erwartet, sagte Tourismusminister Nuri Ersoy; darüber spreche Außenminister Mevlüt Çavuşoğlu laufend mit seinen Amtskollegen in Berlin, Moskau und London.