Schnellauswahl

Orwell über die öffentliche Meinung und die Macht der Schweine

Vor 75 Jahren erschien George Orwells literarisches Märchen „Die Farm der Tiere“. In einem Essay ging er auf die Seuche der politischen Korrektheit ein.

Gastkommentare und Beiträge von externen Autoren müssen nicht der Meinung der Redaktion entsprechen.

Generationen von Schülern haben im Englischunterricht George Orwells „Animal Farm“ gelesen. Von der Schullektüre bleibt leider oft nicht mehr übrig als eine vage Erinnerung. „Es gibt nichts auf der Welt, was so unsichtbar wäre wie Denkmäler“, bemerkte Musil. Auf Orwells Märchen von den Schweinen, angeführt von Napoleon und Schneeball, die nach der Vertreibung des Bauern ihre Terrorherrschaft errichten, trifft das zu. Es ist ein Denkmal der antitotalitären Literatur des 20. Jahrhunderts.