Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Karl-Peter Schwarz

Karl-Peter Schwarz

Meinung

Premium Zwei mutige Frauen, die wissen, worauf es ankommt

Während Elizabeth Truss die britische Wirtschaftspolitik revolutioniert, macht sich Giorgia Meloni daran, Italien rundum zu erneuern.

Meinung

Premium Antifaschistischer Karneval : Wer hat Angst vor Giorgia Meloni?

In Italien droht nach den Wahlen am Sonntag nicht der Faschismus. Aber der Linken steht ein Wahldebakel bevor, das eine konservative Wende einleiten könnte.

Meinung

Premium Ist die Monarchie wirklich aus der Zeit gefallen?

Der Sinn meines Amtes ist es, meine Völker vor ihren Politikern zu schützen (Kaiser Franz Joseph im Gespräch mit Theodor Roosevelt, US-Präsident 19011909).

Meinung

Premium Gorbatschow scheiterte, und das ist ihm hoch anzurechnen

Europa und die Welt haben der Schwäche des achten und letzten KPdSU-Generalsekretärs mehr zu verdanken als seinen Stärken.

Meinung

Premium Sommer 1939: Als Hitler und Stalin Osteuropa unter sich aufteilten

Im September 1939 besetzten Deutschland und die Sowjetunion Polen. Wie Stalin strebt Putin danach, die Grenzen des Zarenreichs wiederherzustellen.

Meinung

Premium In der Ukraine geht es auch um unsere Sicherheit

Wenn es Putin gelingen sollte, die Ukraine zu unterwerfen, wird ihn das darin bestärken, weitere Länder unter seine Kontrolle zu bringen.

Meinung

Premium Ein süßes Leben dank der Zwangsgebühren für den Rundfunk

Der jähe Sturz der RBB-Intendantin Patricia Schlesinger ist ein guter Anlass, um endlich über alternative Finanzierungsmöglichkeiten nachzudenken.

Meinung

Premium Muriel und Stephen eine Liebe im Angesicht des Bürgerkriegs

Zwischen einem homosexuellen Dichter und einer sozialistischen Milliardärin entbrannte im Wien des Jahres 1934 eine heiße Affäre.

Meinung

Premium Über Kissinger, den verkalkten weißen Greis

Die Putin-Versteher haben Henry Kissinger missverstanden. Er forderte keineswegs, dass die Ukraine in einen Tausch Land für Frieden einwilligt.

Meinung

Premium Warum schaffen die Polen, was den Deutschen nicht gelingt?

Deutschland muss Kohle importieren, während Polen längst über die Infrastrukturen verfügt, um sich Erdgas aus verbündeten Staaten zu besorgen.

Meinung

Premium Frieren für die Ukraine ist keine strategische Option

Ökonomische Sanktionen waren immer schon eine stumpfe Waffe. Aber so rasch wie jetzt haben sie sich noch nie gegen ihre Urheber gerichtet.

Meinung

Premium Es ist keine gute Idee, Serbien in die EU aufzunehmen

Der Beitrittsprozess der Westbalkan-Staaten stockt. Aber das liegt nicht nur am bürokratischen Verfahren der EU.

Meinung

Premium Krisen, Empathieverlust und Apperzeptionsverweigerung

Je bedrohlicher sich die Wirklichkeit darstellt, desto größer wird die Versuchung, sich alternative Fakten auszudenken.

Meinung

Premium Die Ukraine braucht Waffen, nicht leere Versprechen

Die Verleihung des Kandidatenstatus ist kein starkes Signal. Sie erzeugt lediglich Erwartungen, die von der EU nicht erfüllt werden können.

Meinung

Premium Putin ist nicht an allem schuld - Die Teuerung ist hausgemacht

Mit der Methode Wasch mir den Pelz, aber mach mich nicht nass wird man bei der Inflationsbekämpfung nicht weit kommen.

  1. Seite 1