Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Karl-Peter Schwarz

Karl-Peter Schwarz

Meinung

Premium Als Stratege ist Wladimir Putin schon gescheitert

Niemand weiß, wie lang der russische Aggressionskrieg gegen die Ukraine noch dauern wird. Sicher ist nur, dass Russland ihn nicht gewinnen kann.

Meinung

Premium Im Kampf der Kulturen hat sich Huntington verrannt

Der amerikanische Politologe prognostizierte der Ukraine, dass sie sich als unabhängiger, eng mit Russland verbundener Staat behaupten würde.

Meinung

Premium Die Welt darf sich von Russland nicht erpressen lassen

Noch gefährlicher als das Vernichtungspotenzial der Atomwaffen ist die Angst vor ihnen, weil sie zur Kapitulation vor dem Aggressor verleitet.

Meinung

Premium Wer ist noch bereit, für sein Land zu kämpfen?

Die Europäer haben sich von der Geschichte verabschiedet und geben sich der Illusion hin, alle Konflikte mit friedlichen Mitteln lösen zu können.

Meinung

Premium Kommt den Populisten der Populus abhanden?

Covid und Putins Krieg mindern die Neigung der Wähler, sich auf Experimente einzulassen. Marine Le Pen dürfte die Stichwahl am Sonntag verlieren.

Meinung

Premium Der Priester, der Patriarch und Dostojewskis Großinquisitor

Während die russisch-orthodoxe Hierarchie nationalistischen Hass predigt, revidiert Papst Franziskus die herkömmliche Lehre vom gerechten Krieg.

Meinung

Premium Hitler, Stalin, Putin und die slawischen Nationen

Deutsche Nazis und russische Imperialisten waren sich immer schon einig in ihrer rassistischen Verachtung für die Völkerabfälle in Osteuropa.

Meinung

Premium Um Gottes willen, dieser Mann kann nicht an der Macht bleiben

In der Sache hat Joseph Biden recht. Aber welche Absicht steckt dahinter, wenn ein US-amerikanischer Präsident Wladimir Putin einmal die Wahrheit sagt?

Meinung

Premium Wenn Russland Krieg führt, sind die Amerikaner schuld

In Europa hat Putins verbrecherischer Angriff auf die Ukraine paradoxerweise eine neue Welle des Antiamerikanismus ausgelöst.

Meinung

Premium Eine Tupolev TU-141 und der Traum vom ewigen Frieden

Nach 30 fetten Jahren ist die Nato nicht in der Lage, den eigenen Luftraum zu schützen. Von wirksamer Abschreckung kann keine Rede mehr sein.

Meinung

Premium Die Maßnahmen gegen Russland müssen gut bedacht werden

Sanktionen nützen Putin, wenn sie dazu führen, dass die Russen seinen Krieg unterstützen wie einst Deutsche und Österreicher den Krieg Hitlers.

Meinung

Premium Ist die Invasion der Ukraine der Anfang vom Ende Putins?

Die oft schon für tot erklärte Nato ist lebendiger denn je. Putins Krieg gegen die europäische Friedensordnung hat sie aus ihrer Sinnkrise befreit.

Meinung

Premium Was die Ukraine jetzt braucht, sind Waffen und Geld

Europa schließt seine Reihen immer erst, wenn es sich einer äußeren Bedrohung bewusst wird. Putin ist dabei, diesen Erkenntnisprozess zu beschleunigen.

Meinung

Premium Stephan Tauschitz und der Nazi-Aufmarsch auf dem Ulrichsberg

Statt Rechtsextreme und Neonazis von den Kärntner Gedenkfeiern fernzuhalten, hat ihnen die Republik das Feld überlassen.

Meinung

Premium Wahlfarce mit Mattarella, Steinmeier und Van der Bellen

Der Verzicht auf Gegenkandidaten bei der Wahl des Staatsoberhauptes ist das öffentliche Eingeständnis eines politischen Versagens.

  1. Seite 1
  2. Nächste Seite ›