Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Karl-Peter Schwarz

Karl-Peter Schwarz

Meinung

Premium Nur ein paar Bilder, aber tausend Missverständnisse

Achtung, Kamera! Politkatastrophen durch missdeutete und verleumderische Fotos von Lyndon B. Johnson bis Armin Laschet. Eine fast unendliche Geschichte.

Meinung

Premium Die Wertegemeinschaft gefährdet den Rechtsstaat

Das EU-Parlament will Mediziner bestrafen, die Abtreibungen verweigern. Die liberale Rechtsordnung verwandelt sich zunehmend in eine Gesinnungsdikatur.

Meinung

Premium Der Krieg in Afghanistan endet, und keiner schaut hin

Es ist die schwerste Niederlage der Amerikaner seit Vietnam. Sie sind an Stammeskriegern gescheitert, wie schon die Briten, die Russen und die Sowjets.

Meinung

Premium Die unerträgliche Heuchelei der hypermoralischen Politiker

In der Asyl-Debatte wird geheuchelt, dass sich die Balken biegen. Und der Bundespräsident gratuliert dem iranischen Schlächter Raisi zur Präsidentenwahl.

Meinung

Premium Die Ausbreitung islamischer Kultur gefährdet Frauenrechte

Die Indizien deuten darauf hin, dass der somalische Messer-Attentäter in Würzburg so viele unverschleierte Frauen wie möglich töten wollte.

Meinung

Premium Drei Umfragen, die Aufmerksamkeit verdienen

Wenn es um Gender-Ideologie, Meinungsfreiheit und Einbürgerungen geht, gibt es klare Mehrheiten. Par ordre du mufti geht da gar nichts mehr.

Meinung

Premium Das Nichts nichtet in einer 15.000-Euro-Statue

Der sardische Avantgardist Salvatore Garau hat ein wirklich revolutionäres Kunstwerk geschaffen, das unser Papiergeldsystem kongenial abbildet.

Meinung

Premium Ein Dorf in Afrika, wo Black Lives keine Rolle spielen

Man demonstriert gegen die Polizeigewalt in den USA und in Israel, aber die Ermordung von hundert Afrikanern in Burkina Faso wird in Kauf genommen.

Meinung

Premium Ohne politische Naturtalente geht in den Parteien gar nichts

Der Verbrauch an Führungskräften im politischen Alltag ist enorm. Gut positioniert sich, wer mithilfe einer Partei gegen das Parteiwesen antritt.

Meinung

Premium Mit der Hamas kann es keinen Frieden geben

Der Pakt der Islamischen Widerstandsbewegung lässt keine Fragen offen. Ihr Ziel ist die Vernichtung des Staates Israel und die Ermordung der Juden.

Meinung

Premium Was die Palästinenser von den Sudetendeutschen lernen könnten

Um den Frieden zu bewahren, verzichtete die Charta der deutschen Heimatvertriebenen auf Rache und Vergeltung sowie auf territoriale Forderungen.

Meinung

Premium Grenzgänge in Zeiten des pandemischen Wahnsinns

Tun Sie sich etwas Gutes! Bleiben Sie bitte zu Hause! Und vor allem: Vermeiden Sie Reisen ins Ausland. Sonst ärgern Sie sich nämlich grün und blau.

Meinung

Premium Der Appell der Generäle und die Ignoranz der Regierung

Der französische Staat versagt angesichts des islamistischen Terrors. Das öffentlich zu kritisieren, ist kein Aufruf zu einem Staatsstreich.

Meinung

Premium Vorsicht beim Nachdenken, es könnte der Partei schaden

Das Risiko einer öffentlichen Äußerung reduziert sich beträchtlich, wenn man nur noch für oder gegen vorgegebene Meinungen denkt und argumentiert.

Meinung

Premium Im Stillen freut sich Merkel schon auf Annalena Baerbock

Die grüne Kanzlerkandidatin ist der Kanzlerin der CDU zu großem Dank verpflichtet. Ohne ihre Hilfe hätte sie es nie im Leben so weit bringen können.

  1. Seite 1
  2. Nächste Seite ›