Schnellauswahl
Karl-Peter Schwarz

Karl-Peter Schwarz

Meinung

Noch rascher als die Seuche verbreitet sich die Angst

Und Angst ist ein schlechter Ratgeber. Aber angesichts der Gefährdung durch das Coronavirus muss weltweit mit den schlimmsten Folgen gerechnet werden.

Meinung

An Merkels Brandmauer gegen rechts droht die CDU zu zerbröseln

Der Aufstieg der AfD und der Niedergang der CDU haben eine gemeinsame Ursache: Angela Merkels Abkehr vom christlich-demokratischen Konservativismus.

Meinung

Ist der Austritt Großbritanniens der Anfang vom Ende der EU?

Die Reaktionen auf den Brexit lassen befürchten, dass die EU nicht bereit ist, ihren zentralistischen Kurs zu ändern. Sie riskiert damit, an ihm zu scheitern.

Meinung

Illiberale Demokratie oder undemokratischer Liberalismus?

Im Brexit zeigte sich ein Dilemma, vor dem nicht nur Großbritannien steht: Die Bürger haben deutlich andere Präferenzen als die multinationalen Eliten.

Meinung

Krawall nach dem Motto: Das Huhn töten, um die Affen zu warnen

Die Kampagne gegen Lothar Höbelt ist ein Alarmzeichen, das nicht ignoriert werden darf. Wann wachen der Rektor und die zuständigen Minister endlich auf?

Meinung

Wir sind die Guten. Das Monster sitzt im Weißen Haus.

Kein US-amerikanischer Präsident vor ihm hatte ein so gewaltiges Kommunikationsproblem wie Donald Trump. Schuld daran ist gewiss nicht er allein.

Meinung

Wen kümmert es denn, dass Christen verfolgt werden?

Diskutiert wird, was noch alles gegen Islamophobie und Rassismus zu tun wäre. Die Welle der Gewalt gegen Christen in Afrika und Asien ist kein Thema.

Meinung

Gibt es einen Ausweg aus der demografischen Falle?

Nur Japan altert rascher. Nicht der Klimawandel, sondern der drastische Rückgang der Geburten ist die größte Herausforderung der europäischen Länder.

Meinung

Warum verabschieden sich Sozialdemokraten von der Politik?

Die klassischen Linksparteien entziehen sich der Verantwortung und flüchten in die totale Opposition. Wahlniederlagen sind die Folge ihres Eskapismus.

Meinung

Was ist schon der Holocaust gegen den Klimawandel?

Die Vernichtung der Juden sei nur ein weiterer Scheiß der Geschichte, sagte XR-Gründer Roger Hallam. Höchste Zeit, sich diese Bewegung näher anzusehen.

Meinung

Zeigt die Raucher an, ächtet sie, sperrt sie alle weg!

Wer gehofft hatte, am 1. November würde der Krieg gegen die Raucher endlich aufhören, hat sich getäuscht. Unsere Retter kämpfen bis zum letzten Zug.

Meinung

Die Wiedergeburt des Sozialismus 30 Jahre nach dem Mauerfall

Als Staat ist die DDR untergegangen, aber ihr Erbe lebt. So viel Sozialismus wie heute hat es im vereinigten Deutschland schon lange nicht mehr gegeben.

Meinung

Es ist leicht, Kriege zu beginnen, aber sehr schwer, sie zu beenden

Wer Trump Verrat vorwirft, sollte sich auch die Frage stellen, ob die Präsenz der US-Soldaten den türkischen Einmarsch in Syrien wirklich verhindert hätte.

Meinung

Hat die Botschaft der Wähler die Politiker endlich erreicht?

Bei den Wahlen Thüringen und in Umbrien stimmten die Bürger gegen die etablierten Parteien. Das bereits abgehakte Migrationsthema ist wieder aktuell.

Meinung

Immer mehr Bürger haben Angst, offen zu sagen, was sie denken

Anders als in Diktaturen werden abweichende Meinungen in den Demokratien nicht strafrechtlich verfolgt, sondern sozial sanktioniert. Aber das gnadenlos.

  1. Seite 1
  2. Nächste Seite ›