Schnellauswahl
Astronomie

Auf 36 Planeten gibt es Wesen wie uns

So heißt man in Nevada extraterrestrische Intelligenz willkommen – falls sie existiert.Getty Images
  • Drucken
  • Kommentieren

Forscher nähern sich mit den neuesten Daten einer uralten Frage: ob es in unserer Galaxie anderes intelligentes Leben gibt. Aber wie kommen sie auf ihre konkrete Zahl?

Es klingt vermessen: Seit den 1950er-Jahren brüten Astrophysiker über der alten Menschheitsfrage, ob es da draußen noch andere Zivilisationen gibt, und wenn ja, wie viele. Sie liefern Antworten in der Bandbreite von „nein, wir sind einzigartig“ bis zu „über vier Millionen“. Und nun kommen zwei britische Forscher und legen sich keck auf eine konkrete Zahl fest: 36. Ist das nur haltlose Spekulation, um Aufmerksamkeit zu erregen?