Jules François Camille Ferry.
Die Welt bis Gestern

Laizist und Kolonialist

Der Liberale Jules Ferry war der bedeutendste Schulreformer Frankreichs. Und gleichzeitig die treibende Kraft hinter der expansiven Kolonialpolitik der Republik.

Es dauerte nicht lang, da hatte die aktuelle Denkmaldebatte auch Frankreich erreicht. Allen voran sollte es Jean-Baptiste Colbert an den Kragen gehen. Dieser war nicht nur als Begründer des Merkantilismus, der prägenden Wirtschaftsform bis zum Kapitalismus, in Erinnerung geblieben, sondern er war als Minister von Ludwig XIV. auch für die Versklavungen in den französischen Überseegebieten verantwortlich. Der Schatten des „Sonnenkönigs“.