Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Die Besetzung des Ruhrgebiets im Jänner 1923 durch französische und belgische Truppen führte zur nationalen Empörung und trieb die Deutschen auf die Straße.
Analyse

Premium Das Traumajahr 1923: Ein Staat am Abgrund

Die Zwanzigerjahre des vorigen Jahrhunderts haben Konjunktur. Der deutsche Historiker Peter Longerich legt eine faszinierende Analyse des Krisenjahres der Weimarer Republik vor. In Kürze erscheint das neue „Presse“-Geschichte-Magazin über die 20er.
Sunday Rest. Artist: Waldmueller, Ferdinand Georg (1793-1865)
Geschichte

Premium Als der Sonntag arbeitsfrei wurde

Die Nazis machten aus dem tschechoslowakischen Städtchen Terezín ein Konzentrationslager.
Geschichte

Premium Das verschollene Tagebuch aus Theresienstadt

In 274 Einträgen schildert der St. Pöltener Baumeister Rudolf Tintner seinen Alltag im KZ Theresienstadt. Er war Leiter der Bautenabteilung des als „Vorzeigeghetto“ propagierten Lagers.
Zeitreise

Premium Sehnsucht nach dem Biedermeier

Ein Spaziergang durch Baden gleicht einem historischen Lehrpfad.