Schnellauswahl
Oliver Pink

Oliver Pink

Oliver Pink ist Innenpolitik-Ressortleiter der "Presse".
Meinung

Das Beste aus beiden Wellen

Ein Jahr nach der Nationalratswahl erscheint Türkis-Grün alternativlos. Aber das schien bei Türkis-Blau lange Zeit auch so.

Meinung

Corona - die Folgen (II)

Wenn Sie jetzt mit Ihrer Affäre ins Restaurant gehen, dann hat das zumindest der Wirt Schwarz auf Weiß. Aber auch auf Türkis-Grün bleibt Corona nicht ohne Einfluss.

Meinung

Corona die Folgen

Après-Ski ist heuer abgesagt. Viele Menschen fragen sich, was sie mit den Utensilien, die sie zum Après-Ski immer mitgenommen haben zwei Bretter mit Bindung, zwei Stecken, zwei hohe Schuhe aus Hartplastik nun anfangen sollen.

Meinung

Türkis-Rot

Diese Woche gab es ein außergewöhnliches Ereignis. Minister Heinz Faßmann vom türkisen Bund und Stadtrat Peter Hacker vom roten Wien gaben gemeinsam eine Pressekonferenz. Wie kam das eigentlich zustande?

Meinung

Virtual Reality

Viele Menschen leiden im Home Office unter Einsamkeit. Eine Schweizer Bank stattet ihre Börsenmakler nun mit virtuellen Brillen aus, damit sie zu Hause das Gefühl haben, dass sie sich auf busy trading floors befinden.

Innenpolitik

Wie Bund und Länder das Corona-Problem vergrößern

Die Tests dauern aktuell zu lange. Das sei Sache der Länder, sagt der Bund. Doch nicht nur in dieser Frage tragen unklare Kompetenzen zum Anstieg des Infektionsgeschehens bei.

Innenpolitik

Stimmt es, dass Sebastian Kurz früher verschärfen wollte?

Anderes Tempo, anderer Stil: ÖVP und Grüne haben unterschiedliche Zugänge in Bezug auf die Anti-Corona-Maßnahmen.

Meinung

Corona der Plan (II)

Für große Aufregung sorgte der investigative Exklusivbericht des Pizzicato über die geheimen Pläne der Regierung gegen das Coronavirus.

Rechtspanorama

Jede Krise war auch eine Chance

1848, Königgrätz, Erster Weltkrieg: Die Entwicklung der österreichischen Verfassung(en) war fast durchgehend eine Folge politisch-militärischer Zäsuren.

Innenpolitik

Susanne Raab: Da fühlt man sich als Fremder dann weniger fremd

Integrationsministerin Susanne Raab über das Aufbrechen von Parallelgesellschaften, das Wegsehen der Stadt Wien und die Weigerung der ÖVP, Kinder aus Moria zu nehmen. Die Deutschklassen hätten den ersten Test bestanden.

Meinung

Corona der Plan

Viele fragen sich: Was kommt jetzt noch? Was hat die Regierung im Köcher gegen Corona? Wir haben recherchiert.

Meinung

Die Ampel ist jetzt ein Thermometer

Die politischen Differenzen werden zunehmend zu einem Teil des Problems. Wien bezahlt das mit einer Reisewarnung. Weitere Rechnungen sind offen.

Meinung

Ampelmännchen

Die Ampel spielt gerade ein wenig verrückt. Ende der Vorwoche sprang sie binnen weniger Minuten von Orange zurück auf Gelb, während auch Grün gelb wurde.

Meinung

Das Virus bremst nicht bei Gelb

Österreich geht den Weg vom letzten Mal nun Schritt für Schritt retour. Aus dem schwedischen Weg könnte aber auch rasch ein israelischer werden.

Innenpolitik

Der Ahnherr der Spindoktoren

Friedrich Gentz, Berater von Kanzler Metternich, bestimmte die Geschicke Europas mit.

  1. Seite 1
  2. Nächste Seite ›