Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Oliver Pink

Oliver Pink

Oliver Pink ist Innenpolitik-Ressortleiter der "Presse".
Innenpolitik

Premium Jeder hat seine Welt: Die Koalition von ORF bis S18

Ein Koalitionsbruch wurde zum Regierungskrach. Nun gibt man sich wieder versöhnt und plant für den Herbst.

Meinung

Premium Türkis und Schwarz gegen Grün

Der Streit um die Straßen bietet interessante Allianzen über die Koalition hinaus.

Innenpolitik

Faßmann richtet Impf-Appell an die Eltern

Es werde nicht ganz einfach im Herbst, sagt der Bildungsminister. Daher solle jeder, der sein Kind schützen will, impfen gehen.

Innenpolitik

Premium Klaus Fürlinger: Sebastian Kurz\' Sparringpartner

Klaus Fürlinger ist Rechtsanwalt und ÖVP-Abgeordneter in Nationalrat. Mitunter kombiniert er beide Rollen. Zuletzt spielte er im U-Ausschuss mit dem Bundeskanzler auf Zeit.

Meinung

Premium Hans Peter Doskozil, ein Mann aus der (besseren) Vergangenheit

Der Summer of love in der SPÖ könnte so schnell enden wie der Sommer wie damals aufgrund der ansteigenden Corona-Zahlen.

Innenpolitik

Premium Als Andreas Khol von Helmut Kohl als ÖVP-Chef verhindert wurde

Seinerseits verhinderte der vielschichtige Andreas Khol auch einiges. Der ehemalige ÖVP-Klubobmann und Präsidentschaftskandidat plaudert aus seinem Leben. Und freut sich über eine 500-seitige Festschrift.

Meinung

Premium Spanisches Delta

Die Spanische Grippe ist eigentlich der große Verlierer des vergangenen Pandemie-Jahrhunderts.

Chronik

Premium Sie können ruhig weiterhin Tretroller sagen

Entspannter als mit dem Auto, schneller als zu Fuß und unkomplizierter als mit dem Rad. Und das von der Arbeit bis zum Fußballplatz. Mitunter auch entlang der Flure des Kanzleramts. Über die Vorzüge eines sogenannten Scooters.

Meinung

Premium Der U-Ausschuss ein Game-Changer?

Was vom Ausschuss bleibt: Kein schönes Bild der ÖVP. Der Tunnelblick der Opposition. Eventuell ein verurteilter Kanzler. Und eine neue SPÖ.

Innenpolitik

Premium Rudolf Anschober geht es wieder besser

Der grüne Ex-Minister blickt zurück und nach vorne. Mit Plänen für den Herbst.

Meinung

Premium Neulich in der Mitterlehner-SPÖ

Wie geht es dem roten Projekt Ballhausplatz? Der Masterplan dahinter ist noch nicht ganz erkennbar. Und es fehlt die Alternative für ganz vorne.

Innenpolitik

Premium Doskozil/Kern: Der Feind meines Feindes ist mein Freund

Hans Peter Doskozil und Christian Kern: Offensichtlich wird noch eine passable Männerfreundschaft daraus.

Meinung

Premium Und der Kanzler spielte Catenaccio

Es war der bisher aufsehenerregendste U-Ausschuss. Ein politisches Tribunal aber mit Erkenntnisgewinn. Zum Finale kam der Kanzler. Das eigentliche Ziel.

Meinung

Premium Licht und Schatten der Migrationsgesellschaft

Die Zuwanderung hat Europa verändert, jedenfalls größere Teile davon. Das hat seine guten Seiten, kann mitunter aber auch fatale Folgen haben.

Innenpolitik

Premium Was, wenn im Herbst gewählt würde?

Ein Gedankenspiel mit realem Hintergrund: Stürzt die Regierung, könnte die Nationalratswahl vorverlegt werden. Vorbereitungen werden jedenfalls getroffen. Und es lässt sich erahnen, wie die Parteien den Wahlkampf anlegen würden.

  1. Seite 1
  2. Nächste Seite ›