Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Schnellauswahl
Oliver Pink

Oliver Pink

Oliver Pink ist Innenpolitik-Ressortleiter der "Presse".
Meinung

Impfneid

Die Bürgermeister - niemand ist uns näher. Kritik ist daher unangebracht. Auch wenn es mitunter schwarze Schafe gibt. Oder rote.

Coronavirus

Mehr zu als auf: Der Lockdown geht weiter

Die Regierung wird heute erklären, wie es weitergeht. Es wird wohl nicht einmal der Handel aufsperren dürfen.

Meinung

Lockdown IV

Viele Menschen waren entsetzt, als sie während des ersten Durchgangs des Weltcup-Slaloms in Flachau, als die besten Fahrer schon im Ziel waren, kurz auf ORF2 zappten und da auf einmal Vertreter der österreichischen Bundesregierung, flankiert von Landeshauptleuten, sahen.

Meinung

Der Widerstand des Virus

Das Coronavirus ist, das muss man ihm lassen, überaus anpassungsfähig.

Coronavirus

Handel offen, Hotels zu? Wie der Lockdown weitergehen könnte

Es wird Öffnungsschritte geben so weit sie die neue Virus-Variante B117 zulässt. Die Entscheidung fällt am Wochenende.

Meinung

Minister Sisyphus

Heinz Faßmann hat also wieder einmal verloren, aber doch noch etwas gewonnen: Zeit jedenfalls.

Meinung

B117

Das Leben als Privatgelehrter geht weiter - dank britischer Skilehrer.

Innenpolitik

Die gestolperte Titel-Kandidatin: Arbeitsministerin Aschbacher tritt zurück

Sie bot Angriffsflächen schon zuvor, die Plagiatsaffäre hatte aber eine andere Dimension: Mit Christine Aschbacher tritt die erste Ministerin der Ära Kurz ab.

Meinung

Der österreichische Weg und seine Tücken

Das Auf-zu-auf-zu-Modell steht wieder an einem Wendepunkt. Soll man öffnen? Geben die Zahlen das her? Und wem bringt das billige Punkte?

Innenpolitik

Die Österreicher und ihre Mythen

Was hält den Nationalstaat zusammen? Die Sprache, die Konventionen, nicht zuletzt die gemeinsame Geschichte. Aber reicht das aus in der heutigen Migrationsgesellschaft?

Innenpolitik

Doskozil: Der Kanzler diskutiert ja nicht mit uns

Hans Peter Doskozil über die Symbolpolitik in der Flüchtlingsfrage, die eine reine Gewissensberuhigung für Politiker sei, den Beitrag des Christentums zur burgenländischen Identität und die Bundespräsidentschaftswahl 2022.

Meinung

Ein Test vor dem Fest? Wer hätte das denn bitte ahnen können?

Die Leute sind offenbar klüger als die Länder. Nun kommen die Massen. Doch es fehlt an Tests. Aber auch die Bundesregierung hat Erklärungsbedarf.

Innenpolitik

Integrationsministerin Raab: Nährboden für den Terror

Integrations- und Frauenministerin Susanne Raab über Islamismus, Identitäre, eine Abtreibungsstatistik und kulturell bedingte Gewalt, die es früher so nicht gegeben habe.

Innenpolitik

Rudolf Anschober: Sebastian ist sicher der Schnellere

Gesundheitsminister Rudolf Anschober findet nicht, dass er die zweite Welle unterschätzt hat. Skifahren im dritten Lockdown hält er für gut. Und er bastelt an einer Art österreichischem Robert-Koch-Institut. Bei der Impfung geht er von deutlich über 50 Prozent Beteiligung aus.

Meinung

Der nächste Hammer

Es kommt der dritte Lockdown. Ein neuerlicher Versuch. Wirklich retten wird uns langfristig nur die Impfung.

  1. Seite 1
  2. Nächste Seite ›