Schnellauswahl

Wo's an Plänen fehlt

Weil nach der Pandemie vor der Pandemie ist: was wir aus den vergangenen Monaten lernen müssen. Erfahrungen aus dem medizinischen und dem Pflegebereich.

Wer hat uns glauben gemacht, wir seien eine unverwundbare Gesellschaft? Seit langer Zeit waren wir wieder einmal selbst bedroht, Schaden zu nehmen. Wir konnten die Bedrohung nicht elegant auslagern; das Virus ließ sich nicht aufhalten. Es schwappte in unsere Gesellschaft und fühlte sich hier ebenso wohl wie in Asien, Afrika oder Amerika, und es ließ uns unterschiedlich rasch an unsere Grenzen stoßen.