Schnellauswahl
Kindertablet Pebble Gear

Entspannt mit Kindern in den Urlaub

Die Fahrt in den Urlaub kann stressig werden, muss sie aber nicht.
Die Fahrt in den Urlaub kann stressig werden, muss sie aber nicht.(c) imago images/ITAR-TASS
  • Drucken
  • Kommentieren

„Sind wir bald da?“, brüllt es von der Autorückbank. Das Ziel ist aber noch in Ferne. Das Kindertablet Pebble Gear kann den Nachwuchs sicher und sorgenfrei beschäftigen.

Spätestens nach der zehnten Runde „Ich seh, ich seh, was du nicht siehst“ reißt den Kindern im Auto der Geduldsfaden. Doch der Weg zum Urlaubsziel ist noch weit. Wie beschäftigt man Kinder auf kleinstem Raum, mit eingeschränktem Bewegungsradius?

Ein Malbuch inklusive einem Zeichenbrett, Hörspiele, Kartenspiele wie Quartett oder Schwarzer Peter sind gut geeignet, um Kinder zu beschäftigen. Auch elektronische Hilfsmittel zum Zeitvertreib sind nicht gleich von vornherein zu verteufeln. Dabei stehen Hersteller von speziellen Kindertablets vor der Herausforderung, gleich zwei Käufergruppen überzeugen zu müssen, die Kinder gleichermaßen wie die Eltern, und das bei unterschiedlichsten Kriterien. Digital Goals will dies mit seinen Pebble Gear Tablets schaffen. „Die Presse am Sonntag“ hat das Gerät getestet.