Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Schnellauswahl
Corona-Management

Pernkopf: „Von den Deutschen lernen, die im Sommer weniger gelockert haben“

Landeshauptfrau-Stellvertreter Stephan Pernkopf: „Schulen als Erstes wieder öffnen.“
Landeshauptfrau-Stellvertreter Stephan Pernkopf: „Schulen als Erstes wieder öffnen.“(c) Die Presse/Clemens Fabry
  • Drucken
  • Kommentieren

Stephan Pernkopf, Landeshauptfrau-Stellvertreter in Niederösterreich, über Fehler im Corona-Management, erste Öffnungsschritte im Dezember und die Lehren für das Gesundheitssystem.

Wien/Sankt Pölten. Ein statistischer Vergleich mit der ersten Coronawelle im Frühjahr macht Stephan Pernkopf sicher: Die zweite ist schlimmer. Viel schlimmer. In den niederösterreichischen Spitälern seien derzeit dreimal so viele Coronapatienten und fast doppelt so viele auf den Intensivstationen, berichtet der Stellvertreter von Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner, in dessen Zuständigkeit die Landeskliniken fallen.